Online-Stadtteilportal

Jugendcafe_Messestadt_TakeOff

AWO muss Leitung des Jugendcafés abgeben

Seit Monaten ist die Einrichtung an der U-Bahn Messe Ost geschlossen. Nun gibt es neue Hoffnung für die Jugendlichen im Viertel: Die Stadt startet das Projekt mit einem anderen Betreiber komplett neu. Befreiungsschlag im Jugendhilfeausschuss des Münchner Stadtrates: Das Gremium hat am Dienstag (7.12.) beschlossen, einen neuen Betreiber mit der Leitung des Jugendcafés am Elisabeth-Castonier-Platz […]

AWO muss Leitung des Jugendcafés abgeben Weiterlesen »

v. l.: Gerd Henghuber, Sprecher der Bauherrengemeinschaft – Georgios Rebouskos, Planungsreferat Landeshauptstadt München – Hans Häuser, Moderator und Chefredakteur der Take Off! – Stefan Ziegler, Vorsitzender des Bezirksausschusses – Peter Grünbeck, Anwohner-Interessengemeinschaft Kirchtrudering – Tilman Renz, Bürgerforum Messestadt (Foto: R. Miesbach)

Zusammenfassung: “Talk im Kopfbau” – Nichts gelernt aus Neuperlach?

v. l.: Gerd Henghuber, Sprecher der Bauherrengemeinschaft – Georgios Rebouskos, Planungsreferat Landeshauptstadt München – Hans Häuser, Moderator und Chefredakteur der Take Off! – Stefan Ziegler, Vorsitzender des Bezirksausschusses – Peter Grünbeck, Anwohner-Interessengemeinschaft Kirchtrudering – Tilman Renz, Bürgerforum Messestadt (Foto: R. Miesbach) 27.10.2023 Engagierter Talk im Kopfbau über den 5. Bauabschnitt, die „Arrondierung Kirchtrudering“ Wächst hier

Zusammenfassung: “Talk im Kopfbau” – Nichts gelernt aus Neuperlach? Weiterlesen »

“Talk im Kopfbau”: Neubauprojekt 5. Bauabschnitt Messestadt Riem – was kommt da auf die Anwohner zu?

LIVE STREAM   “Talk im Kopfbau” diskutiert über Chancen und Risiken des neuen Großbauprojekts In den nächsten Jahren wird bei uns um die Ecke ein weiteres großes Neubaugebiet entstehen: am äußersten Westrand des Parks, an der Grenze zu Kirchtrudering. Auf 250.000 Quadratmetern sind bis zu 2.500 neue Wohnungen und Gewerbeflächen geplant, dazu eine sechszügige Grundschule

“Talk im Kopfbau”: Neubauprojekt 5. Bauabschnitt Messestadt Riem – was kommt da auf die Anwohner zu? Weiterlesen »

Talk im Kopfbau und die AFD

Eine konstruktive Idee, eine problematische Berichterstattung und politisches Kapital für den „wahren Volkswillen“ – Versuch einer kritischen Reflexion von K.-M. Brand „Talk im Kopfbau“ ist ein neues Format, das von den Stadtteilmagazinen „Unsere Messestadt“ und „Take Off! Magazin“ gemeinsam entwickelt wurde – als Mittel des partizipativen Diskurses im Stadtteil an einem für die Stadtteilkultur in

Talk im Kopfbau und die AFD Weiterlesen »

Live-Stream aus dem Kopfbau: Podiumsdiskussion “Wie viel Sicherheit braucht die Messestadt?”

Wie viel Sicherheit braucht die Messestadt? Dieser Frage geht die heutige Podiumsdiskussion im Kopfbau nach. Vorfälle rund um das Tötungsdelikt im Drogenmilieu im letzten Sommer, dazu Übergriffe mit Silvester-Böllern und Sachbeschädigungen an Jugendeinrichtungen der Messestadt haben bei vielen Bewohner*innen ein Gefühl der Unsicherheit hinterlassen. Grund genug für das Nachbarschaftsmagazin Take Off! und das Stadtteilportal Unsere

Live-Stream aus dem Kopfbau: Podiumsdiskussion “Wie viel Sicherheit braucht die Messestadt?” Weiterlesen »

Wie viel Sicherheit braucht die Messestadt? – Podiumsdiskussion “Talk im Kopfbau” am 9. März

Wie viel Sicherheit braucht die Messestadt? Dieser Frage will eine Podiumsdiskussion im Kopfbau am Donnerstag, dem 9. März 2023 nachgehen. Vorfälle rund um das Tötungsdelikt im Drogenmilieu im letzten Sommer, dazu Übergriffe mit Silvester-Böllern und Sachbeschädigungen an Jugendeinrichtungen der Messestadt haben bei vielen Bewohner*innen ein Gefühl der Unsicherheit hinterlassen. Grund genug für das Nachbarschaftsmagazin Take

Wie viel Sicherheit braucht die Messestadt? – Podiumsdiskussion “Talk im Kopfbau” am 9. März Weiterlesen »

“Talk im Kopfbau”: Wie viel Sicherheit braucht die Messestadt ?

Das Take Off! Magazin und das Stadtteilportal „Unsere Messestadt“ starten ein neues Diskussionsformat mit brisantem Thema. Wie oft schon wurde die Messestadt (zu unrecht) als Ghetto verschrien? Wie oft haben Bewohner und Fans von Außen der Welt verkündet, dass dieses Viertel zwischen Messe und Park so viel sicherer und lebenswerter sei als sein Ruf? Dennoch:

“Talk im Kopfbau”: Wie viel Sicherheit braucht die Messestadt ? Weiterlesen »

Neue Kooperation “Unsere Messestadt” mit Take Off!

Seit dem Baustart der Messestadt im Jahre 2000 gab es Bemühungen, für den neuen Stadtteil im Osten Münchens ein eigenes Online-Portal ins Leben zu rufen und es auch mit Leben zu füllen. Seit 2013 hat der „Runde Tisch“ der Messestadt diese Aufgabe an eine ehrenamtliche Redaktion übertragen. Unter Mitwirkung der Kulturetage, des Kinderhauses Kai und

Neue Kooperation “Unsere Messestadt” mit Take Off! Weiterlesen »

Nach oben scrollen