Senior*innen

Filmcafé Trudering: “Bauer unser” von Robert Schabus

“Bauer unser” ist ein österreichischer Dokumentarfilm, der verschiedene Mechanismen einer zunehmend industrialisierten Landwirtschaft im Europa des frühen 21. Jahrhunderts thematisiert. Anhand von Porträts mehrerer bäuerlicher Betriebe und durch Interviews mit Agrarpolitikern und Vertretern aus Handel und Verarbeitung wirft der Film einen kritischen Blick auf den damit einhergehenden Strukturwandel. Regisseur Robert Schabus, selbst auf einem Bauernhof in Österreich aufgewachsen, der noch immer …

Filmcafé Trudering: “Bauer unser” von Robert Schabus Read More »

Stammtisch Nachhaltigkeit in Trudering – Lebensmittelrettung in der Nachbarschaft

Zahlen, die erschrecken: Allein in München werden täglich ca. 168.000 kg Lebensmittel weggeworfen. Etwa die Hälfte der Lebensmittelabfälle entstehen in privaten Haushalten. Die Gründe dafür sind vielseitig: zu viel gekauft oder gekocht, alt geworden und verdorben. Die Gegenbewegung, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, ist Foodsharing. Das Retten und Umverteilen von Lebensmitteln ist sowohl bei privaten Haushalten …

Stammtisch Nachhaltigkeit in Trudering – Lebensmittelrettung in der Nachbarschaft Read More »

euroluftbild.de/Robert Grahn

Wärmepreis: Die Messestadt zahlt zu viel! Gastbeitrag von Dr. Georg Kronawitter

Das Thema passt gut in diesen Winter 2021/22 mit seinen galoppierenden Energiepreisen: Sind die Messestädter, deren Heizwärme zu mindestens 90 Prozent von der Erdwärme/Geothermie stammt, gegen hohe Heizkosten gefeit? Schön wär’s. Aber die Herrin über die Wärme, die SWM GmbH, verlangt in der Messestadt haargenau denselben Preis für die M-Wärme wie im – großen – …

Wärmepreis: Die Messestadt zahlt zu viel! Gastbeitrag von Dr. Georg Kronawitter Read More »

Wenn Fremde zu Engeln werden

Innerhalb weniger Tage hat sich die Messestadt zu einem Zentrum für ukrainische Kriegsflüchtlinge entwickelt. In einer Messehalle und in der Turnhalle der Berufsschule an der Astrid-Lindgren-Straße werden sie von vielen Ehrenamtlichen aus dem Viertel betreut. Eine ist unsere Autorin – sie hat Anrührendes erlebt. Lesen Sie hier weiter… Die Take Off! bleibt das Magazin für …

Wenn Fremde zu Engeln werden Read More »

Neue Kooperation “Unsere Messestadt” mit Take Off!

Seit dem Baustart der Messestadt im Jahre 2000 gab es Bemühungen, für den neuen Stadtteil im Osten Münchens ein eigenes Online-Portal ins Leben zu rufen und es auch mit Leben zu füllen. Seit 2013 hat der „Runde Tisch“ der Messestadt diese Aufgabe an eine ehrenamtliche Redaktion übertragen. Unter Mitwirkung der Kulturetage, des Kinderhauses Kai und …

Neue Kooperation “Unsere Messestadt” mit Take Off! Read More »

Erinnerungen an 20 Jahre Quax in der Messestadt. Ein Interview mit Karl-Michael Brand

20 Jahre alt ist die Messestadt Riem, 20 Jahre schon gibt es Quax. Die Jugendeinrichtung mit dem sperrigen Namen „Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung“ war von Anfang an da, auch als das gelbschwarz-karierte Haus noch nicht gebaut war. Manche erinnern sich, wie der damals nur unwesentlich jüngere Karl-Michael Brand an der Promenade in luftiger …

Erinnerungen an 20 Jahre Quax in der Messestadt. Ein Interview mit Karl-Michael Brand Read More »

Schnapswerkstatt für Erwachsene am 18. März 2022 im Quax

Prost, wohl bekomms! Schnäpse und Liköre sind nicht nur verdauungsanregende „Rachenputzer“, sie können ein Genuss für Nase und Gaumen sein. Wer aus Früchten und Kräutern mal selbst ein edles Tröpfchen herstellen will, kann am Freitag, dem 18. März von 18 bis 20 Uhr zu einer besonderen „Schnaps-Werkstatt“ kommen. Dazu lädt ECHO e.V. in die in …

Schnapswerkstatt für Erwachsene am 18. März 2022 im Quax Read More »

Schnapswerkstatt im Quax wird auf März 2022 verschoben!

Prost, wohl bekomms! Schnäpse und Liköre sind nicht nur verdauungsanregende „Rachenputzer“, sie können ein Genuss für Nase und Gaumen sein. Wer aus herbstlichen Früchten und Kräutern mal selbst ein edles Tröpfchen herstellen will, kann jetzt im neuen Jahr am Freitag, dem 18. März 2022 von 18 bis 20 Uhr zu einer besonderen „Schnaps-Werkstatt“ kommen. Dazu …

Schnapswerkstatt im Quax wird auf März 2022 verschoben! Read More »

Am 11. Dezember wird in der Grünwerkstatt wieder repariert

So sieht praktizierte Nachhaltigkeit aus: Wer alte Dinge repariert, anstatt sie wegzuwerfen und etwas Neues anzuschaffen, der schont wertvolle Ressourcen und vermeidet Müll. Wie das genau funktioniert, zeigt das Reparaturcafé des ECHO e.V. am Samstag, dem 11. Dezember 2021 in der Grünwerkstatt. Denn manchmal ist es kinderleicht, Dinge selbst zu reparieren – man braucht nur …

Am 11. Dezember wird in der Grünwerkstatt wieder repariert Read More »

19. Februar in der Grünwerkstatt: Reparaturcafé!

Hand aufs Herz: Wer hat nicht schon mal ein defektes Gerät oder ein Hemd mit Loch einfach weggeworfen und ein Neues gekauft, ohne einen Versuch, Gerät oder Hemd zu retten? Wer Dinge repariert, statt sie zu entsorgen, schont wertvolle Ressourcen, entlastet seinen eigenen Geldbeutel und schützt die Umwelt durch Vermeidung von Müll. Reparieren ist praktizierte …

19. Februar in der Grünwerkstatt: Reparaturcafé! Read More »

Scroll to Top