Soziales

Filmcafé Trudering: “Bauer unser” von Robert Schabus

“Bauer unser” ist ein österreichischer Dokumentarfilm, der verschiedene Mechanismen einer zunehmend industrialisierten Landwirtschaft im Europa des frühen 21. Jahrhunderts thematisiert. Anhand von Porträts mehrerer bäuerlicher Betriebe und durch Interviews mit Agrarpolitikern und Vertretern aus Handel und Verarbeitung wirft der Film einen kritischen Blick auf den damit einhergehenden Strukturwandel. Regisseur Robert Schabus, selbst auf einem Bauernhof in Österreich aufgewachsen, der noch immer …

Filmcafé Trudering: “Bauer unser” von Robert Schabus Read More »

Stammtisch Nachhaltigkeit in Trudering – Lebensmittelrettung in der Nachbarschaft

Zahlen, die erschrecken: Allein in München werden täglich ca. 168.000 kg Lebensmittel weggeworfen. Etwa die Hälfte der Lebensmittelabfälle entstehen in privaten Haushalten. Die Gründe dafür sind vielseitig: zu viel gekauft oder gekocht, alt geworden und verdorben. Die Gegenbewegung, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, ist Foodsharing. Das Retten und Umverteilen von Lebensmitteln ist sowohl bei privaten Haushalten …

Stammtisch Nachhaltigkeit in Trudering – Lebensmittelrettung in der Nachbarschaft Read More »

“Mädchen stärken Mädchen!”: Offene Mädchengruppe in München Riem

Am Freitag, den 1. November trafen sich fünf  junge Mädchen im Alter zwischen 12 bis 15 Jahren in der Mädchengruppe “Mädchen stärken Mädchen”. Diese findet ab sofort regelmäßig in den neuen eigenen Räumlichkeiten des ImF e.V. München Riem in der Kopenhagenstraße 11 statt. Bei gemeinsamen Aktivitäten, Workshops und Veranstaltungen stärken die Mädchen ihre Kompetenzen und …

“Mädchen stärken Mädchen!”: Offene Mädchengruppe in München Riem Read More »

euroluftbild.de/Robert Grahn

Wärmepreis: Die Messestadt zahlt zu viel! Gastbeitrag von Dr. Georg Kronawitter

Das Thema passt gut in diesen Winter 2021/22 mit seinen galoppierenden Energiepreisen: Sind die Messestädter, deren Heizwärme zu mindestens 90 Prozent von der Erdwärme/Geothermie stammt, gegen hohe Heizkosten gefeit? Schön wär’s. Aber die Herrin über die Wärme, die SWM GmbH, verlangt in der Messestadt haargenau denselben Preis für die M-Wärme wie im – großen – …

Wärmepreis: Die Messestadt zahlt zu viel! Gastbeitrag von Dr. Georg Kronawitter Read More »

Nicht aufschieben – ändern! Was sich Menschen in der Messestadt für 2022 alles vornehmen

Zum Jahresauftakt wollten wir von den Menschen im Riemer Park wissen: Was sind Ihre Vorsätze für 2022? Ergebnis: Die meisten wollen nach Monaten des erzwungenen Stillstands endlich wieder aktiv werden. Einige haben sogar ganz konkrete Pläne. Lesen Sie hier, welche Vorsätze die Menschen haben… Die Take Off! bleibt das Magazin für alles, was die Messestadt …

Nicht aufschieben – ändern! Was sich Menschen in der Messestadt für 2022 alles vornehmen Read More »

Wenn Fremde zu Engeln werden

Innerhalb weniger Tage hat sich die Messestadt zu einem Zentrum für ukrainische Kriegsflüchtlinge entwickelt. In einer Messehalle und in der Turnhalle der Berufsschule an der Astrid-Lindgren-Straße werden sie von vielen Ehrenamtlichen aus dem Viertel betreut. Eine ist unsere Autorin – sie hat Anrührendes erlebt. Lesen Sie hier weiter… Die Take Off! bleibt das Magazin für …

Wenn Fremde zu Engeln werden Read More »

Interview: Was der Chef des neuen Gymnasiums in der Messestadt plant

Der Bildungscampus in der Messestadt ist im Bau – als erstes wird das Gymnasium im September mit den Klassenstufen 5 bis 8 loslegen. Gründungsrektor wird Dr. Günter Förschner. Im Take Off!-Interview berichtet er exklusiv, wie er sich auf den Start vorbereitet, wie er sich das künftige Schulleben vorstellt – und was er privat so für …

Interview: Was der Chef des neuen Gymnasiums in der Messestadt plant Read More »

Das beste Haus Deutschlands steht in der Messestadt!

Findet jedenfalls das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt am Main. Dessen Jury hat dem Wohnhaus „San Riemo“ der Baugenossenschaft Kooperative Großstadt den DAM Preis 2022 verliehen. Erster Platz für die Messestadt bei rund 100 Bewerbern! Die Architekten führen eine große Zahl von Gründen an, die dieses Gebäude so außergewöhnlich machen. Die Jury ist begeistert: „Höchst innovativ“ …

Das beste Haus Deutschlands steht in der Messestadt! Read More »

Foto-Impressionen aus der Messestadt

Bei Schnee und Nebel, zur Abenddämmerung und am Morgen, zu Fuß, am Fahrrad und zu ganz besonderen Orten: Mit seinen stimmungsvollen Fotos und oft überraschenden Motiven aus dem Stadtviertel nimmt uns der Fotograf Reinhard Miesbach mit auf einen Spaziergang durch die Messestadt. Gehen Sie mit ihm durch alle Jahreszeiten auf Entdeckungstour: Impressionen aus der Messestadt …

Foto-Impressionen aus der Messestadt Read More »

Warum Mund und Herz den Geist aufgegeben haben

Wo sonst Allerweltssprüche in die Nacht leuchten, bleibt es zurzeit dunkel. Zwei weithin bekannte Kunstinstallationen in der Messestadt sind schon länger defekt: Der Mund und das Herz in der Willy-Brandt-Allee. Auf Take Off!-Anfrage hat das Baureferat mitgeteilt, woran es liegt, und wie die Reparaturen vorankommen sollen… Weiterlesen bei Take Off! … Die Take Off! bleibt …

Warum Mund und Herz den Geist aufgegeben haben Read More »

Scroll to Top