Vernissage

„ApArt“ – Künstler*innen für Ausstellung gesucht

„ApArt“ – eine Begegnung der Generationen in der Kunst” Wir suchen Künstler*innen für unsere Ausstellung im Kopfbau im Rahmen der Stadtteilwoche Riem 2024!! Der Titel ist ein Wortspiel mit dem Begriff apart im Sinne von „in seiner Eigenart auffallend und reizvoll“, was allen gezeigten Werken gemeinsam ist. Über die ganze Stadtteilwoche wird eine Ausstellung bildender […]

„ApArt“ – Künstler*innen für Ausstellung gesucht Weiterlesen »

Stadtteilwoche Riem 2024: „ApArt“ – eine Begegnung der Generationen in der Kunst

Der Titel ist ein Wortspiel mit dem Begriff apart im Sinne von „in seiner Eigenart auffallend und reizvoll“, was allen gezeigten Werken gemeinsam ist. Über die ganze Stadtteilwoche wird eine Ausstellung bildender Kunst als begleitender Rahmen für die anderen Veranstaltungen im Kopfbau dienen, in der die Generationen gemischt, Kunst den Menschen näher gebracht und Schaffensprozesse

Stadtteilwoche Riem 2024: „ApArt“ – eine Begegnung der Generationen in der Kunst Weiterlesen »

Riemer Schüler*innen präsentieren ihre Fotos

Bäume im Gegenlicht, Rolltreppen, die wie Skulpturen wirken, Jugendliche in entspannt-cooler Pose: Diese und andere Hochglanzbilder sind derzeit in einer Ausstellung in den Riem Arcaden zu sehen. Eine professionell gemachte Ausstellung, entstanden unter der Leitung des Fotografen Lukas Loske, der in dem Einkaufscenter ein Studio führt. Die Künstler allerdings sind (zumindest noch) keine Profis, sondern

Riemer Schüler*innen präsentieren ihre Fotos Weiterlesen »

4T – Tanz.Text.Ton.Träume im Kopfbau

Die älteren Künstler*innen aus den Kursen des Musischen Zentrums laden ein zur Performance “4T – Tanz.Text.Ton.Träume”! Im Kopfbau Riem präsentieren sie Auszüge aus ihren aktuellen Arbeiten. Mit Urban Style Dance, Gesang & Stimme, Vernissage und Lesung zeigen sie, was sie bewegt. Sonntag, 19. März, 19:00 – 20:30 für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Eintritt frei! Veranstalter:

4T – Tanz.Text.Ton.Träume im Kopfbau Weiterlesen »

Zurück auf Anfang – Vernissage/Ausstellung von Kathrin Lichtenberger

Vernissage: Montag 9. September 2019 / 19:00 Uhr / Kultur-Etage Messestadt/ Eintritt frei Ausstellung bis 27. September Die Bilder von Kathrin Lichtenberger zwischen nichtgegenständlicher Malerei, Collage und Grafik sind für die Künstlerin ein Neuanfang in einer schweren Erkrankung. Fein abgestufte Farben auf der einen Seite, dagegen kräftige Kontraste. Abstrakte Formen, dazwischen gemalte Worte wie Parolen.

Zurück auf Anfang – Vernissage/Ausstellung von Kathrin Lichtenberger Weiterlesen »

Nach oben scrollen