KunstSpielOrte

KunstSpielorte in Riem – offener Workshop in der Kulturetage

In unterschiedlichen Kontexten wurde bereits über das Projekt KunstSpielOrte in Riem berichtet und gesprochen – nun wird es konkret: Am 22. September 2022 findet von 9.30 bis 17 Uhr ein ganztägiger Workshop in der Kultur-Etage (Erika-Cremer-Str. 8, 81829 München-Riem) statt, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Was könnten KunstSpielOrte überhaupt sein? Wie kann man …

KunstSpielorte in Riem – offener Workshop in der Kulturetage Read More »

KunstSpielOrte: ganztägiger Workshop in der Kulturetage

Was könnten KunstSpielOrte überhaupt sein? Wie kann man Kunst und Spielen im öffentlichen Raum zusammenbringen? Kann man in einem Projekt alle Altersgruppen ansprechen? Was heißt hier inklusiv? Und was braucht es überhaupt noch vor Ort in der Messestadt? Diesen Fragen möchte sich das Team um Daniel Bürkner, Barbara von Jagow und Laura Sánchez Serrano stellen, …

KunstSpielOrte: ganztägiger Workshop in der Kulturetage Read More »

KiKu live! – Sommerspielefest rund ums Quax am 29. Juli

Juhu, endlich Sommerferien – am Freitag, dem 29. Juli ist der letzte Schultag! Zur Einstimmung auf die heiß ersehnten Ferien organisiert ECHO e.V. zusammen mit PA/SPIELkultur e.V. zum dritten Mal ein großes Sommerspielefest im Riemer Park: KiKu live!, das Kinderkulturfest im Riemer Park! In der Messestadt Riem eröffnen das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle …

KiKu live! – Sommerspielefest rund ums Quax am 29. Juli Read More »

Das wünschen sich die Anwohner für die Messestadt

Wolkenspielplätze und Windharfen – genau das fehlt uns in der Messestadt. Ebenso wie Katzencafés, ein Riesentrapez und Inseln im See. Unrealistisch? Vielleicht… Aber man wird doch wohl noch träumen dürfen! Denn genau dazu hat das Kulturreferat der Stadt München Mitte Mai im Kopfbau eingeladen. Gesucht waren kreative Ideen für die KunstSpielOrte, temporäre Kunst- und Spielprojekte …

Das wünschen sich die Anwohner für die Messestadt Read More »

KunstSpielOrte: Austauschtreffen im Kopfbau

KunstSpielOrte – was kann das sein? Das möchte das Kulturreferat der LH München gemeinsam mit Ihnen herausfinden. Ab 2023 werden in der Messestadt temporäre KunstSpielOrte erprobt – in partizipativen, generationsübergreifenden Projekten im öffentlichen Raum. Wie kann Kunst an der Schnittstelle zu Spiel aussehen? Was spricht Menschen aller Altersgruppen an? Wer mehr über die KunstSpielOrte erfahren …

KunstSpielOrte: Austauschtreffen im Kopfbau Read More »

“Jahrmarkt der Möglichkeiten” am 21. Mai im Kopfbau

In den Eröffnungswochen des “expeRIEMent kopfbau” im Mai findet im Kopfbau ein bunter “Jahrmarkt der Möglichkeiten” mit Beteiligung von Akteur*innen, Vereinen, Musiker*innen und Künstler*innen aus der Messestadt und ganz München statt. Sa, 21. Mai, 11:00 – 18:00 Programm Bühne 11:00         Weißwurst-Frühschoppen mit dem Gitarrenduo „Brisa Nova“             …

“Jahrmarkt der Möglichkeiten” am 21. Mai im Kopfbau Read More »

Experiment Kopfbau: Zukunft ab 2022 mit Kunst und Kultur

Der Kulturausschuss des Stadtrats hat jetzt die Konzeption eines Kunst- und Kulturprogramms des Kulturreferates für die kommenden Jahre in der Messestadt Riem beschlossen. Dabei wird ein teilhabebasiertes kulturelles Programm für die Jahre 2022 bis 2024 entwickelt. Das aus zwei Teilen bestehende Konzept umfasst die kulturelle Bespielung des Tribünen-Kopfbaus sowie die generationsübergreifenden „KunstSpielOrte“ – temporäre Kunstinterventionen …

Experiment Kopfbau: Zukunft ab 2022 mit Kunst und Kultur Read More »

Scroll to Top