“Jahrmarkt der Möglichkeiten” am 14. Mai im Kopfbau

In den Eröffnungswochen des “expeRIEMent kopfbau” im Mai findet im Kopfbau ein bunter “Jahrmarkt der Möglichkeiten” mit Beteiligung von Akteur*innen, Vereinen, Musiker*innen und Künstler*innen aus der Messestadt und ganz München statt.

Sa, 14. Mai, 11:00 – 18:00
11:00
Kultur-Frühschoppen mit Bossa Nova, Latin und Swing von „Brisa Nova“
(Fredi Kern (Gesang, Gitarre) + Reiner Hergrüther (Gitarre)
14:00 Flamenco Harissa Hernandez München
15:00 Stepptanz/Clogger vom ESV München Ost
16:30 Erzähltheater “Altenbach und Honsel” mit “GeschichtenWeltReise”

Kunstausstellung der Künstler*innen Mercedes Corvinus, Johannes Guevara, Olivia Hartig, Brigitte Menzl, Tobias Obermeier, Julian Velez und Karl-Michael Brand

Infostände:

  • Brotbackerei
  • ECHO e.V.
  • Fameri e.V.
  • Initiative Trudering im Wandel
  • SPD-Ortsverband Trudering Riem Messestadt
  • Verein Malema

für alle! kostenlos! ohne Anmeldung!

Ort: Kopfbau, Werner-Eckert-Str. 1, 81829 München

Veranstalter: ECHO e.V. + Kulturreferat München + Sozialreferat München

Datum

14.05.2022
Expired!

Uhrzeit

11:00 - 18:00
Kopfbau

Ort

Kopfbau
Werner-Eckert-Str. 1, 81829 München
Website
http://www.kopfbau-riem.de

Veranstalter

Echo e.V.
Phone
089-94304845
E-Mail
office@echo-ev.de
Website
www.echo-ev.de
QR Code
Scroll to Top