Oliver Dauberschmidt

Performance-Abend junger Kunstschaffenden im Kopfbau Riem

Am 20. April ist der Kopfbau Riem der place to be für alle, bei denen künstlerische Live-Performances das Herz höher schlagen lassen. Das Besondere: Die auftretenden Künstler*innen ab 16 Jahren stammen aus verschiedenen Vierteln Münchens. Sie bieten einen abwechslungsreichen Mix aus Kunst, Lesung, Musik und Tanz, wodurch für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ziel des […]

Performance-Abend junger Kunstschaffenden im Kopfbau Riem Weiterlesen »

NOCH FREIE PLÄTZE!!! Gemeinsam grenzenlos töpfern: Kompakt-Kurs für Erwachsene im Frühjahr 2024

Den Töpferworkshop für Erwachsene des ECHO e.V. unter dem Motto „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ gibt es jetzt als Kompakt-Version: Der komprimierte zweitägige Kurs bietet spannende Einblicke in die Arbeit mit dem faszinierenden Material Ton. Ideal, um mit den eigenen Händen kreativ zu werden und gegebenenfalls ein ganz persönliches und einzigartiges Kunstwerk zu formen! Seien es Teller,

NOCH FREIE PLÄTZE!!! Gemeinsam grenzenlos töpfern: Kompakt-Kurs für Erwachsene im Frühjahr 2024 Weiterlesen »

Reparaturcafé am 13. April in der Grünwerkstatt

Der Toaster ist kaputt, der Reifen am Kinderfahrrad pfeift aus dem letzten Loch und in der Lieblingshose hat sich ein Riss breit gemacht: Wegwerfen muss aber nicht sein! Stattdessen den Sachen eine zweite Chance schenken und sie reparieren, das ist nachhaltig und ressourcenschonend. Ist man selbst nicht gerade Meister*in des Handwerks, greifen hier gerne die

Reparaturcafé am 13. April in der Grünwerkstatt Weiterlesen »

Die Frühjahrsprogramme 2024 sind da!

Der Frühling hat Einzug gehalten und der Staub vom Winter ist abgeschüttelt! Lasst uns gemeinsam in unser neues Programm starten! Hier sind unsere neuen Programmhefte des ECHO e.V. für den Zeitraum April bis Juni 2024: Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Messestadt Riem DAKS – Dachauer Kreativschmiede – in Dachau

Die Frühjahrsprogramme 2024 sind da! Weiterlesen »

Akkordeonorchester München: “Bilder einer Ausstellung” von Modest Mussorgski

Der bekannte Klavierzyklus „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski kommt in einer außergewöhnlichen Variation für zwei Tage in den Kopfbau Riem: Der Akkordeonorchester München e.V. gibt am 13. und 14. April die berühmte Programmmusik des russischen Komponisten anstatt auf dem klassischen Klavier in seiner Orchestervariation mit hochwertigen Akkordeons zum Besten. Die Leitung des Konzertorchesters hat

Akkordeonorchester München: “Bilder einer Ausstellung” von Modest Mussorgski Weiterlesen »

Konzert-Wochenende im Quax: “I PROCLAIM JUSTICE”-E-Release und SPH Music Masters Stadtfinale

Jetzt gibt’s was für die Ohren: Fans von Live-Musik kommen gleich bei zwei Konzerten im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Messestadt Riem, voll auf ihre Kosten. Am Freitag, den 5. April ab 19 Uhr feiert die Metalcore-Band Silent Misery ihre Debut-EP-Release-Show „I PROCLAIME JUSTICE”. Aber auch SPITTER ist mit ihrem

Konzert-Wochenende im Quax: “I PROCLAIM JUSTICE”-E-Release und SPH Music Masters Stadtfinale Weiterlesen »

Flirten in der Volkshochschule?

Fast eineinhalb Jahre später als geplant soll die neue Volkshochschule (VHS) in Riem starten. Take Off! hat den Stadtbereichsleiter Winfried Eckardt und die Pädagogische Leiterin Birgit Möller-Arnsberg am künftigen Ort des Geschehens gefragt, worauf sich die Messestädter freuen können. Und eine durchaus unerwartete Antwort bekommen.   Im Moment ist hier noch Baustelle, aber bald werden

Flirten in der Volkshochschule? Weiterlesen »

Messestädter Helferkreis – Spenden, die lange nachwirken

Viele Kinder und Jugendliche aus der Messestädter Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete können nicht in den Ferien wegfahren. Der Helferkreis hat deshalb vergangenen Sommer Spenden gesammelt, um einen kleinen Ersatz zu bieten. Viele Messestädter haben gespendet – und so konnten die Kinder über Monate einiges unternehmen. Ein besonderer Genuss war für 16 Kinder und Jugendliche ein Tagesausflug

Messestädter Helferkreis – Spenden, die lange nachwirken Weiterlesen »

Reparaturcafé am 9. März in der Grünwerkstatt

Der Toaster ist kaputt, der Reifen am Kinderfahrrad pfeift aus dem letzten Loch und in der Lieblingshose hat sich ein Riss breit gemacht: Warum wegwerfen, wenn man es ganz klassisch einfach reparieren kann? Ist man selbst nicht gerade Meister*in im Handwerk, helfen gerne die Fachleute im Reparaturcafé von Echo e.V. weiter. Am Samstag, den 9.

Reparaturcafé am 9. März in der Grünwerkstatt Weiterlesen »

Nach oben scrollen