Herbst-Ramadama in der Messestadt Riem

In Kooperation mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) veranstaltet der Arbeitskreis Ökologie Messestadt Riem am Samstag, dem 19. Oktober 2019, sein 28. Ramadama im Riemer Park und lädt Kinder und Erwachsene ganz herzlich dazu ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr beim orangefarbenen AWM-Container auf der Promenade gegenüber vom Jugendzentrum Quax, Helsinkistraße 100 (schwarz-gelbes Gebäude). Hier erhalten die Helferinnen und Helfer Müllsäcke, Müllgreifer und Handschuhe, dann geht es zum Müllsammeln in die Anlagen rund um den Riemer See, auf den Rodelberg und in das Riemer Wäldchen.

Als Dankeschön wird es einen schmackhaften Imbiss in der Grünwerkstatt geben, dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem in der Helsinkistr. 57 – eine schöne Gelegenheit, um mit Nachbarinnen und Nachbarn ins Gespräch zu kommen, sich über aktiven Umweltschutz auszutauschen oder mehr über den Arbeitskreis Ökologie und seine Initiativen zu erfahren.

Der Arbeitskreis freut sich auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Westen wie Osten der Messestadt und natürlich auch aus Trudering, Salmdorf, Gronsdorf und Haar.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.