Kräuterwanderung „Park in voller Blüte“ auf 28. Mai verschoben

Voller Frühling im Riemer Park! Unter dem Motto: „Wonnemonat Mai – der Park in voller Blüte“ lädt ECHO e.V. am Freitag, dem 28. Mai Pflanzenliebhaber in die Grünwerkstatt ein. In dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt treffen sich botanische interessierte Erwachsene, um mit Pflanzenexpertin Michaela Fischer auf eine Kräuterwanderung in den Riemer Park zu starten. Denn der ist dann in voller Blüte! Es gibt viele floristische Überraschungen zu entdecken. Michaela Fischer würzt ihre pflanzenkundlichen Führungen mit Pflanzengedichten und -liedern – als Zugabe für angehende Alchemist*innen und Kräuterhexen!

Wegen des Dauerregens wurde die dreistündige Kräuterwanderung vom 21.5. auf Freitag, den 28. Mai verschoben: Sie beginnt um 17 Uhr, Treffpunkt ist die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57. Eine Anmeldung ist unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 erforderlich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 Euro pro Person. Bei der Kräuterwanderung gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte einen aktuellen negativen Corona-Test (Apotheke) mitbringen!

Die nächsten Kräuterwanderungen im Riemer Park mit Michaela Fischer sind am 18. Juni zum Thema „Alchemilla und Tausendschön – besondere Heilkräuter für Frauen“ und am 25. Juni zum Thema „Botanische Kostbarkeiten: Bergziest, Schwalbenwurz und Co“ geplant.

Die Grünwerkstatt ist ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem und eine Plattform rund um das Grün. Ihr regelmäßiges Programmangebot, die „Grüne Akademie“, richtet sich an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Das Programm der Grünwerkstatt ist online abrufbar unter: https://echoev.de/einrichtungen-und-projekte/gruenwerkstatt-muenchen-riem/