Kinderkunstwerkstatt “Pfuschen, Kneten”- in der Grünwerkstatt am 10.7.

In der Grünwerkstatt, dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem, können Kinder, die sich für Kunst begeistern, endlich wieder pfuschen und kneten! Am Freitag, 10. Juli 2020 öffnet die Kinderkunstwerkstatt von 15 bis 17 Uhr ihre Türen für kleine Künstler. In der Reihe „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ gestalten Kinder gemeinsam mit professionellen Künstlern und Kunsterziehern Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien. Am 10.7. ist eine „Kleine Zeichenschule“ angesagt.

Das kostenlose Kunst-Programm, das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion muss eine Liste geführt werden: Die Kinder müssen daher einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort, im Programmheft oder auf: hier)!

Die nächsten Termine für die Kinderkunstwerkstatt:
Fr, 18.9.2020, 15:00 – 17:00
Fr, 11.12.2020, 15:00 – 17:00

 

Kräutergarten für alle! Nachbarschaftstreff Oslostraße

Basilikum, Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Rosmarin und vieles mehr wartet auf Sie im Innenhof des Nachbarschaftstreffs Oslostraße (Oslostraße 10, Messestadt West). Alle Nachbarinnen und Nachbarn haben die Möglichkeit, dort Kräuter oder einen Zuchini zu ernten und in ein paar Wochen reife Heidelbeeren und Himbeeren zu naschen. Der Kräutergarten ist frei zugänglich, die Ernte ist kostenlos. Es wird um einen achtsamen Umgang mit den Pflanzen und dem Zubehör gebeten!

Kommen Sie vorbei, verfeinern Sie Ihr Essen mit den Kräutern, schauen Sie, ob schon eine schmackhafte Heidelbeere oder Himbeere auf Sie wartet und nehmen Sie sich ein Rezept zum selber kochen und backen mit nach Hause!

Das Projekt wird ermöglicht durch den großen Einsatz bürgerschaftlich Engagierter des Nachbarschaftstreffs Oslostraße, die neben der Planung die Beete pflegen, die Pflanzen mit Wasser versorgen und Ihnen verschiedenste Rezepte zur Verfügung stellen! Informationen erhalten Sie auch in Ihrem Nachbarschaftstreff Oslostraße unter: treff-oslostrasse@gewofag.de oder unter 089 – 41 23 82 62

Neues Quax-Programm ab Juli 2020

Die neuen Programmhefte des ECHO e.V. sind da –
für den Zeitraum Juli bis September 2020:

Quax
– Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Messestadt Riem
inklusive aktuelles Programm für die Sommerferien 2020

PlanSpiel – mobile Projektwerkstatt

Wir sind stolz, Ihnen trotz Corona für Juli bis September 2020 ein neues Programm anbieten zu können! Denn ECHO e.V. hat für seine Einrichtungen Quax, 65 Grad Ost und die Grünwerkstatt sowie alle Ferienangebote ein Sicherheits- und Hygienekonzept zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie parat: nur kleine Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldelisten, damit bei jeder Veranstaltung alle Kontaktpersonen der Teilnehmer im Falle nachvollziehbar sind. Außerdem achten wir auf regelmäßiges Händewaschen und das Einhalten des vorgeschriebenen Mindestabstands. Mithilfe dieser Maßnahmen sollen unsere Gäste, die Kinder und Jugendlichen, aber auch unser Team gesund bleiben!

Durch das Infektionsgeschehen können sich natürlich kurzfristig jederzeit Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren Sie sich darüber aktuell auf unserer Homepage! Und für den Fall, dass Ihre Kinder doch mal zuhause bleiben müssen, lässt unsere Online-Plattform für KinderKultur www.kiku-online.net bestimmt keine Langeweile aufkommen!

Im neuen Programm: vielfältige Angebote von Kunst über Literatur bis hin zu Ökologie und Spielaction! Auch unsere Sommerferien-Betreuungen 2020 haben es in sich: vom Reisebüro Sonnenschein über spannende Abenteuerausflüge bei Camp Halbstark bis hin zum Zirkuscamp!

Einfach mal reinschauen und gleich anmelden … 

HIER HERUNTERLADEN:


QUAX 3/2020                                         PlanSpiel
              

Online-Plattform KiKu

 

 

 

 

Online-Lesewerkstatt “Wälzer, Schmöker”: neuer Termin am 1.7.!

Viele Kinder scharren schon ungeduldig mit den Hufen – leider kann die beliebte Abenteuer-Lesewerkstatt „Wälzer, Schmöker, Lesestoff“ von ECHO e.V. immer noch nicht „live“ vor Ort stattfinden. Doch die jungen Leseratten müssen deswegen nicht auf ihr Leseabenteuer verzichten.

Denn am Mittwoch, dem 1. Juli (der Termin hat sich geändert!!!) lädt die Online-Plattform für KinderKultur www.kiku-online.net ein zu einer Abenteuerlesewerkstatt! Online dreht sich dann von 14 bis 16 Uhr alles um Bücher, ums Lesen – und um einen „Besuch bei den Freunden in Mullewapp“! Es geht um den Kinderbuchklassiker von Helme Heine, um die unsterblichen Bilderbuchhelden Franz von Hahn, Johnny Mauser und den dicken Waldemar. Kinder ab 6 Jahren können online vorbeischauen – dann kann das Leseabenteuer beginnen!

 

„Speakers Corner“: Partizipations-Workshop am 3. Juli

Jugendliche in der Messestadt Riem können am kommenden Wochenende seit langem mal wieder ins Quax, das Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung kommen. Dort veranstaltet ECHO e.V. am Freitag, dem 3. Juli den monatlichen PartizipationsWorkshop „Speakers Corner“ für und mit Jugendlichen ab 12 Jahren. Getroffen wird sich wegen der Ansteckungsgefahr im Freien, und zwar im Garten hinter dem Quax in der Helsinkistraße 100. Dort haben die Jugendlichen im „Speakers Corner“ von 17 bis 18 Uhr die Gelegenheit, ihre Wünsche zu äußern, ihre Meinung zu sagen und eigene Ideen einzubringen: Was soll anders laufen? Was soll sich ändern?

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion muss auch das Quax Listen führen: Alle Teilnehmer*innen müssen daher ihren Ausweis mitbringen und ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Handynummer oder E-Mail) vor Ort eintragen! Diese werden nicht an Dritte weitergegeben und nach einem Monat vollständig gelöscht!

Naturwerkstatt für Kinder am 3. Juli

Sommer, Sonne, Gartenwetter! Welches Kind hat da nicht Lust, sich die Hände schmutzig zu machen, im Erdboden herumzuwühlen? Denn das macht richtig viel Spaß. Daher nichts wie ab in die Naturwerkstatt für Kinder, und zwar am Freitag, 3. Juli 2020 von 15 bis 17 Uhr! Im Garten der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 dürfen sie garteln, im Freien werkeln und sich von der Natur inspirieren lassen. Die jungen Naturforscher schauen sich an, welche Pflanzen im Sommer alles so blühen und wer sie bestäubt. Gemeinsam mit Gärtnern und Künstlern von ECHO e.V. legen sie auch selbst Hand an, um den Garten der Grünwerkstatt Stück für Stück zu verschönern. Die nächste Naturwerkstatt findet dann wieder nach den Sommerferien am Freitag, dem 11.9. statt.

Das kostenlose Programm von ECHO e.V. richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, es ist keine Voranmeldung erforderlich! Allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder auf der Startseite von: www.echo-ev.de/). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion.

Wildbienen Film, Vortrag + Workshop am 3.+ 4. Juli

210 verschiedene Arten Wildbienen sind auf Münchens Grünflächen, in Parks und Gärten unterwegs – von denen werden im Sommer auch viele um die Grünwerkstatt, dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem, summen und brummen! Denn ECHO e.V., der Trägerverein der Grünwerkstatt, ist 2020 eine Partnerschaft mit der Deutschen Wildtier Stiftung eingegangen und macht mit bei „München floriert!“ – mit Aktionen, die Wildbienen fördern!

Für Erwachsene und Jugendliche, die sich für Wildbienen interessieren, bieten die Deutsche Wildtier Stiftung zusammen mit ECHO e.V. im Juli zwei Veranstaltungen in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 an: Am Freitag, dem 3. Juli berichtet Kristin Böhm, Artenschutzexpertin der Deutschen Wildtier Stiftung, Wissenswertes über Wildbienen: Die Referentin geht dabei auf die hochinteressante Lebensweise der Bienen ein und erklärt, warum Wildbienen für die Bestäubung von Obst und Gemüse so wichtig sind. Eingeleitet wird der Vortrag von dem Film „Biene Majas wilde Schwestern“. Film und Vortrag beginnen um 18 Uhr und dauern inklusive Fragen bis etwa 20 Uhr.

Am Samstag, dem 4. Juli können Wildbienenfans mit Frau Böhm in einem praktischen Workshop von 10 bis 12 Uhr eigenhändig Nistkästen bauen – einen großen für den Garten den Grünwerkstatt und kleine zum Mitnehmen für Balkon und Garten. Dabei kommen für verschiedene Arten verschiedenen Materialien wie Holz, Bambus und Lehm zum Einsatz. Die Expertin gibt auch Tipps, welche Blumen besonders pollenreich und daher bienenfreundlich sind und wie man diese zuhause am besten pflanzen kann.

Beide Veranstaltungen sind kostenlos, wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung nötig unter Telefon 089-94304845 oder per E-Mail unter: office@echo-ev.de

Zusätzlich zu diesen Infoveranstaltungen werden im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, und der Grünwerkstatt die Außenanlagen noch bienenfreundlicher gestaltet und bepflanzt. Im Garten der Grünwerkstatt stellen neue Infotafeln wichtige Wildbienenarten und ihre Bedeutung als Bestäuber vor, Nisthölzer und -wände werden für den Bienen-Nachwuchs aufgestellt.

Das Angebot der Deutschen Wildtier Stiftung und ECHO e.V. soll die Messestadt Riem attraktiver für geflügelte Besucher machen – ein nachhaltiger Beitrag zur Artenvielfalt, damit „München floriert!“

Reisebüro Sonnenschein – Ausflugsziele Sommer 2020

Das sind mal gute Neuigkeiten für Kinder und Eltern: Die Ausflugsziele für die Ferienprogramme von ECHO e.V. für unsere Sommerferien 2020 sind jetzt trotz aller Corona-Planungsunsicherheiten in trockenen Tüchern! Soweit möglich bieten wir für das Reisebüro Sonnenschein – Expedition Naturdetektive folgende Ausflugsziele an:

Ausflugsziele Reisebüro Sonnenschein vom 27. – 31. Juli 2020:

Mo, 27.7.:       Bergtierpark Blindham
Di, 28.7..:       Freilichtmuseum Glentleiten
Mi, 29.7.:        historischer Erlebnisbauernhof Berglbauer, Dachauer Land
Do, 30.7.:        Hermannsdorfer Landwerkstätten
Fr, 31.7.:         Tierrettungshof Gut Aiderbichl, Iffeldorf


Ausflugsziele Reisebüro Sonnenschein vom 3. – 7. August 2020:

Mo, 3.8.:         Wildfreizeitpark Oberreith und Klettergarten
Di, 4.8.:           Minigolfen am Ammersee
Mi, 5.8.:          Sommerrodelbahn Blomberg
Do, 6.8.:          Jagdfalkenhof Rosenburg
Fr, 7.8.:           Chiemseepiraten

Achtung: Für alle Ausflüge des Reisebüro Sonnenschein wurde der Abfahrtsort geändert: Die Kinder werden nicht ab Quax, Helsinkistr. 100, sondern vom 65 Grad Ost in der Astrid-Lindgren-Str. 65 abgeholt!! Außerdem wurde der Anmeldeschluss auf den 17. Juli verlängert!