Naturwerkstatt für Kinder

Am Freitag, den 03. Mai 2019, 15-17 Uhr, findet wieder die Naturwerkstatt für Kinder in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, statt. Wir schauen, wie sich die Pflanzen- und Tierwelt im Frühling verändert und beschäftigen uns mit der Um- und Ausgestaltung des Grünwerkstattgartens.

Das Programm richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, es ist keine Anmeldung erforderlich und es ist kostenlos!
Der nächste Termin für unsere Werkstatt für kleine Gärtner ist: 28.06., 15-17 Uhr.

Die Grünwerkstatt bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit im Riemer Park. Ihr regelmäßiges Programmangebot richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.

Schafflerhof im Mai

Auch im Mai haben wir wieder ein buntes Programm für alle Tier- und Naturbegeisterten auf dem Schafflerhof, der inklusiven Naturstation des ECHO e.V. in Jetzendorf. Alle natur- und erlebnispädagogischen Angebote 2019 stehen unter dem Motto „Natur – Tiere – Erleben“.

Hier eine kleine Übersicht über die Kurse und Workshops im Mai, bei denen es noch Plätze gibt:

Für alle Angebote ist eine Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089-94304845 notwendig!

Be:Treff Natur – SPÜRNASEN.COM
Unter dem Motto „SPÜRNASEN.COM“ lernen wir die Tiere auf dem Schafflerhof und ihre wilden Vorfahren kennen. Wir erforschen den vorbeifließenden Fluss und erleben gemeinsam Abenteuer im Wald. Gemeinsam versorgen wir die Tiere und entdecken mit unseren Ponys die Natur rund um den Schafflerhof.
04. & 05.05., jeweils 10 – 16 Uhr
als Wochenende oder tageweise buchbar
Eigenanreise oder Bustransfer ab dem Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistr. 100: Abfahrt um 9 Uhr, Rückkehr ca. 17 Uhr
für Kinder und Jugendliche von 6 – 14 Jahren
Anmeldung bis 11.04. unter office@echo-ev.de oder 089-94304845
Kosten: 8,00 € / Tag
Ort: Naturstation Schafflerhof, Lindhof 8, 85305 Jetzendorf

Das Pferd als Freizeitpartner
In diesem Kurs lernt ihr an vier Freitagen spielerisch viel über den Umgang mit und auf unseren Pferden und Ponys.

Kursinhalte sind:

  • Spaß mit und Sicherheit im Umgang mit dem Pferd vom Boden aus
  • spielerisches Voltigieren
  • Erfahrungen und Erlebnisse auf dem Pony- und Pferderücken auf dem Reitplatz, in unserer kleinen Reithalle und im Gelände

Zum Kursabschluss gibt es ein kleines Turnier.
4 x freitags, jeweils 14.30 – 16.30 Uhr
Kurs 3: 17.05. 24.05. 31.05. 07.06.
für Kinder von 7 – 14 Jahren
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089-94304845
Eigenanreise oder Abholservice am S-Bahnhof Petershausen
Kosten: 65,00 €
Ort: Naturstation Schafflerhof, Lindhof 8, 85305 Jetzendorf

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.echo-ev.de.

Zeichenkurs in der Grünwerkstatt am 4.5.

Der Freihandzeichnen-Grundkurs „Das Leben gezeichnet“ für Erwachsene findet wieder am 04. Mai 2019, 13.30-15 Uhr, in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, statt. (Je nach Wetter auch im Freien.)

Im Kurs schulen wir unser Auge zur genauen Beobachtung und Wiedergabe von Motiven aus Natur und Alltag mit weichen Bleistiften (ab 3B) auf Papier und erlernen im weiteren Kursverlauf verschiedene Techniken. Dazu gehören die räumliche Darstellung eines Gegenstandes, der Einsatz von Licht und Schatten sowie Zeichenutensilien wie Kohle, Rötel, Buntstifte, Kugelschreiber oder Tusche.

Das Material wird gestellt. Es ist eine Anmeldung notwendig unter office@echo-ev.de oder 089/94304845. Der Teilnehmerbeitrag beträgt €3,00.

Weitere Termine sind:
01.06., 14:00 – 15:30 (im Freien)
06.07., 14:00 – 15:30
(im Freien)

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Mehr Infos unter https://echoev.de/einrichtungen-und-projekte/gruenwerkstatt-muenchen-riem/.

 

Große Zirkusgalas im Quax

Wie jedes Jahr gibt es auch diesen Frühling wieder eine tolle Abschlussaufführung der ganz kleinen und mittleren Zirkusartisten der Zirkusschule Krullemuck des ECHO e.V. im Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Messestadt Riem (Helsinkistr. 100, 81829 München). Dieses Jahr zum Thema „Bitte nicht anfassen“:
Die 1. Zirkusregel: Ohne Trainer bitte nichts anfassen! Das wird, wenn etwas Spannendes auftaucht, gerne Mal vergessen. So auch als der Postbote eines Tages ein Paket für die Trainer abgibt. Als die Kinder das Paket aufmachen, nimmt das Abenteuer seinen Lauf …

Die Vorstellungen finden statt:
03.05., ab 17 Uhr
04. und 05.05., jeweils ab 15 Uhr

Die Vorstellungen dauern ca. 1 Stunde.

Die Zirkusschule Krullemuck hat gerade ca. 90 TeilnehmerInnen. Bei den Zwergen, 4 – 6 Jahre, sind es ca. 25 und den Mittleren, 7 – 12 Jahre, ca. 30 Kinder. Die Gruppe der großen Zirkuskünstler, ab 12 Jahren, umfasst ca. 35 Personen – diese zeigen ihr Können dann im Sommer.

Der öffentliche Kartenverkauf für die Galas im Mai hat schon begonnen. Es gibt nur noch Karten für Freitag! Die Kartenreservierung ist telefonisch nur im Büro unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de möglich. (Öffnungszeiten: MO – DO 8.00 – 13.00 Uhr). Kartenabholung und Bezahlung ist nur an der „Abendkasse“ möglich!

Die Karten kosten für jeden das, was ihm ein abendfüllendes Programm wert ist. Sie können sich gerne an einem Kino-, Konzert- oder noch lieber Theaterbesuch orientieren. Die Kasse öffnet 1 Stunde vor den Vorstellungen. Einlass ist 15 Minuten vor Beginn.

Keramikkunst am 4. und 11.5.

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57  mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Im Kursprogramm für Erwachsene, der „Grünen Akademie“, bietet ECHO e.V.  einen Töpferworkshop an.

Die Keramikkünstlerin Gabriella Eger gibt im Kurs „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ überraschende Einblicke in die Arbeit mit dem faszinierenden Material und Anregungen aus der modernen Kunst (Niki de Saint Phalle, Keith Haring). Zwei aufeinander folgende Einheiten sind einem Werkstück gewidmet.

Die nächsten Termine im Mai sind:

04.05. und 11.05., 16.30 – 18.30 Uhr
25.05. und 01.06., 16.30 – 18.30 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich unter office@echo-ev.de oder Tel.: 089-94304845. Der Teilnehmerbetrag beträgt 5,00 € / Doppeleinheit.

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

Pflanzen zur schonenden Entgiftung sammeln am 4.5.

Am 04. Mai 2019 hat ECHO e.V. in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, den Pflanzenspaziergang „Pflanzen für die schonende Entgiftung sammeln“ im Programm. Wir nehmen uns Zeit, wandern durch die Natur und bestimmen gemeinsam die Pflanzenwelt. Wir machen uns dieses Mal auf die Suche nach Pflanzen für die schonende Entgiftung.

Der Pflanzenspaziergang findet von 15 – 16.30 Uhr statt. Treffpunkt ist die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Eine Anmeldung ist unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 möglich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt €3,00 pro Person.

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.

Töpferkurse für Kinder ab 29.04.

Ob lustige Tiere, gefährliche Drachen, Kugeln, Kacheln oder Namensschilder – mit Ton kann man sich vielseitig ausdrücken! In der Töpferwerkstatt des Echo e.V. im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, lernen Kinder das Formen und Aufbauen von Gegenständen aus Ton, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende wird das Kunstwerk bemalt oder glasiert und kann mit nach Hause genommen werden. Eltern oder Großeltern dürfen sich auch dazu anmelden und mitmachen. Es gibt keine Altersbeschränkung!

Die nächsten Töpferkurse (immer montags) nach den Osterferien starten am 29.04.:

Montag:
29.04. – 03.06.2019   

Kurs 1  15:30 – 17:00             6x, Kosten: €30
Kurs 2   17:00 – 18:30            6x, Kosten: €30

Für die Kurse ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich.

Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Für die Weiterentwicklung der öffentlichen Darstellung der Einrichtungen und Projekte des ECHO e.V. suchen wir ab Juli 2019 zunächst befristet auf 2 Jahre eine

Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit (m/w) in Teilzeit mit 22,5 Wochenstunden in Elternzeitvertretung
(Bezahlung nach TVöD) 

In Zusammenarbeit mit der Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit planen, koordinieren und setzen Sie die Aktivitäten der internen und öffentlichen Kommunikation um. Dabei wirken Sie in Absprache mit den verschiedenen Fachbereichen an der Redaktion und Erstellung von Printprodukten ebenso mit wie an der Weiterentwicklung und Pflege des Internetauftritts (CMS) und der administrativen und inhaltlichen Koordination der täglichen Pressearbeit sowie auch unterstützend im Bereich Fundraising.

Wir wünschen uns, dass Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Redaktionsassistent/in, in einem kaufmännischen oder Verwaltungsberuf, oder Erfahrung in einem vergleichbaren Berufszweig haben. Sie sind gerne auch Berufsanfänger/in. Ihnen sind die Bereiche Medien und Kommunikation, Marketing oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nicht fremd. Kenntnisse im Bereich kulturelle Bildung sowie in der Kinder- und Jugendarbeit sind von Vorteil.

Sie begeistern sich für Kultur- und Naturthemen in gleichem Maß wie für deren Vermittlung. Der Umgang mit dem Internet und den sozialen Medien ist Ihnen vertraut und Sie bringen solide Anwenderkenntnisse in Content-Management-Systemen und Erfahrung im Umgang mit Microsoft-Office-Programmen (Windows, Excel, PowerPoint) mit. Idealerweise haben Sie Grundkenntnisse über Produkte der Adobe Creative Cloud wie Photoshop, InDesign und Acrobat Professional.

Sie sollten über die Fähigkeit zum strukturierten Denken und eine sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch verfügen. Neben Organisations- und Kommunikationsstärke bringen Sie Engagement, Teamfähigkeit, Kreativität, diplomatisches Geschick, Genauigkeit, Flexibilität und eine hohe Einsatzbereitschaft mit.

Es erwartet Sie ein vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenspektrum sowie die Chance, in einem kreativen und engagierten Team selbständig und eigenverantwortlich mitzuarbeiten.
Ihr Arbeitsort ist das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, in der Helsinkistraße 100, 81829 München.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an Frau Halas unter office@echo-ev.de.

Mehr Infos unter www.echo-ev.de

Mach mit – parkrun im Riemer Park

Auch im Riemer Park sollen ab sofort parkruns veranstaltet werden! Was das heißt? Jeder, der Lust und Zeit hat, egal ob Jung oder Alt, egal welches Fitnesslevel, ist eingeladen, an bestimmten Terminen (ggf. wöchentlich) gemeinsam 5km-Läufe durch den Park zu machen. Einfach aus Spaß am Laufen und am Gemeinschaftserlebnis!

Für den Riemer Park hat sich eine Gruppe auf meetup.com zusammengeschlossen. Ein 1. Testlauf hat bereits am vergangenen Samstag stattgefunden und ein weiterer Testlauf wird am 20.4.2019 um 9 Uhr stattfinden. Er startet am Abflugschild Riem. Wer mehr darüber wissen oder sich anschließen will, kann der Laufgruppe unter https://www.meetup.com/de-DE/Munchen-Riemer-Park-run/ beitreten.

Die Organisatoren (von parkrun Deutschland) wollen aber ausdrücklich nicht in Konkurrenz zu Sport- oder Laufvereinen treten: „parkrun steht nicht im Wettbewerb mit Laufvereinen: das ist uns wichtig. Wir glauben, dass wir gemeinsam den Anwohnern und Einheimischen am meisten nützen können und bitten daher Gruppen- und Spartenleitern … (Quelle: https://www.facebook.com/parkrunDE/)

Weitere Infos auch unter https://www.parkrun.com.de/