Gartensprechstunde am 12.10. in der Grünwerkstatt

Am Freitag, den 12. Oktober 2018, 15:00-17:00 Uhr, findet in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, in der Messestadt Riem die Gartensprechstunde statt, bei der man einmal im Monat praktische Tipps für den Garten erhält. Das Thema des thematisch auf die Jahreszeit abgestimmten Workshopangebots des Baureferates Gartenbau ist dieses Mal: „Unser Gartenboden – Malen mit Bodenfarben.

Die Veranstaltung ist kostenlos und es bedarf keiner Anmeldung!

Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Sie bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt.

Woodknock rockt den Oktober – Konzertevent im Quax

Es ist wieder soweit! WOODKNOCK – das legendäre Konzertevent im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100 in der Messestadt, rockt den Oktober. Es erwarten Sie zwei soundtechnisch harte Abende mit melodischen Nuancen! Am ersten Abend gibt‘s (Stoner) Rock vom Feinsten, am zweiten geht’s eher in die Richtung Nu Metal / Crossover. Es gibt gewaltig was auf die Ohren mit diesen Bands:

Freitag 12.10.2018

Flying Sheeps

Selbst komponierte Songs, rockig, mal härter mal softer, mal witzig, mal ernst, aber immer melodisch und mit einer ordentlichen Prise 70er Jahre Staub garniert.
https://www.flying-sheeps.de/

https://www.facebook.com/pages/category/Musician-Band/Flying-Sheeps-481075868635750/

The Defenders
Progrescapism: The idea is to keep the green alien landing craft from taking your humans from the ground and changing them into mutants.
http://Facebook.com/cyberspacecraft

Sabbötage (A Tribute to Black Sabbath)
Black Sabbath – Coverband
http://facebook.com/ATributeToBlackSabbath

Johnny Bravo Experience
Ehrlicher und knochentrockener Rock aus dem Glazial der Würmvereisung. Scheißen auf den Ruf, den sie eh nie haben werden, und haben ihre Männlichkeit durch zahlreiche Kinder bereits bewiesen. Daher halt auch kein Heidschibumbeitschi, sondern wie ein betrunkenes Mammut auf einer zeitgenössischen Kunstausstellung. Mehr Infos hier: https://www.facebook.com/JohnnyBravoExperience/

Samstag 13.10.2018

The Bengels
Handmade Hardrock: das Setup ist im Vergleich zu anderen Bands eher minimalistisch gehalten. Dies zeigt sich an der Besetzung, in der einzig allein der E-Bass als tragendes Instrument fungiert.

https://www.thebengels.com/

https://www.facebook.com/TheBengels/

As Time Went By
Metalcore aus Landshut. Einfach anhören!

https://www.facebook.com/astimewentby

Chart House Collapsed
Selbst beschreiben sie sich als jung, dynamisch, lustig, sympathisch und sexy. Musikalisch geht ihr Sound in Richtung „Linkin Park“, „Bring me the Horizon“ oder „A Day to Remember“. Grob gesagt: echter, ungecoverder “Metal Pop”.
http://www.charthousecollapsed.com

 

Einlass ist jeweils um 19:30 Uhr, die Bands beginnen um 20:00 Uhr.

Der Eintritt ist wie immer frei!!!

 (Foto: Johnny Bravo Experience: Chris Reichl / Chrisreichlphotography Check out for more pics www.chrisreichl.at

Kinderkochstudio „Ratatouille“ am 5.10.

Am 05. Oktober 2018 findet wieder das beliebte Kinderkochstudio „Ratatouille“ im Rahmen des freitäglichen Kinderprogramms „Kaba Club“ des Echo e.V. im Quax-Kinderhaus, Helsinkistr. 100, statt. Wir schnibbeln, kochen und schlemmen gemeinsam von 15:00-17:00 Uhr. Gerne können sich auch Eltern dazu anmelden und mitmachen!

Die Anmeldung ist bis zum Vortag, den 04.10. (bis 12 Uhr), unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de notwendig, da wir genügend Zutaten für unsere Menüs einkaufen müssen!

Das Programm ist geeignet für Kinder (mit oder ohne Eltern) ab 6 Jahren und kostenlos.

Die nächsten Termine für unser Kochstudio im Quax sind wie folgt:  26.10. / 30.11. / 14.12., jeweils 15:00-17:00 Uhr.

Trampolinpark, Lasertag oder Bavaria Filmstadt: Tagesausflüge für Jugendliche im Herbst

Auch in den Herbstferien 2018 bietet ECHO e.V. wieder spannende Ferienfreizeiten und Tagesausflüge an. Ganz neu im Programm haben wir die Tagesausflüge „Erlebt was!“ für Jugendliche! Vom 29. Oktober bis zum 2. November 2018 (inklusive Feiertag) können Münchner Jugendliche von 12 bis 15 Jahren an den Fahrten in und um München teilnehmen. Wir starten mit dem Bus jeweils um 08:00 Uhr am Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistr. 100 und kommen zwischen 16:00 und 17:00 Uhr je nach Ausflug und Verkehrslage wieder dorthin zurück.

Die Kosten pro Ausflug bzw. Tag betragen €8,00 ohne Verpflegung. Eine Ermäßigung ist möglich: €4,85 / Tag bei mittlerem/geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug. Bitte beachten Sie: Die vom Stadtjugendamt München geförderten Tagesfahrten richten sich nur an Jugendliche, die aus dem Münchner Stadtgebiet stammen.

Anmelden kann man sich bis 15. Oktober 2018 unter der E-Mail-Adresse office@echo-ev.de oder telefonisch unter 089 / 94304845.

Ausflugsziele:
Montag, 29.10.: Sealife und Olympiaturm

Dienstag, 30.10.: Airhop Trampolinpark

Mittwoch, 31.10.: Go-Kart-Fahren und Bowling, Neufinsing

Donnerstag, 01.11.: Lasertag, Neufahrn

Freitag, 02.11.: Bavaria Filmstadt: Führung, 4D-Kino und Bullyversum

Naturkosmetik selbst herstellen am 29.09.

Naturkosmetik selber machen? Badekugeln, Lippenbalsam oder Seife aus natürlichen Zutaten und dazu aus eigener Hand? All das ist möglich in der Naturkosmetik- und Seifenwerkstatt des ECHO e.V. in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57.

Mit natürlichen, hochwertigen Rohstoffen und Düften passend zur Jahreszeit können Sie unter Anleitung mit ganz einfachen Mitteln naturnah und nachhaltig eigene Rezepturen für Seifen, Badekugeln und andere Naturkosmetikprodukte wie z.B. Lippenbalsam entwickeln.

Die nächste Naturkosmetikwerkstatt findet am 29. September 2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, statt. Alle ab 15 Jahren sind herzlich dazu eingeladen! Eine weiterer Kurs wird am 15. Dezember 2018 zur gleichen Zeit stattfinden.

Die Kosten pro Teilnehmer und Kurseinheit belaufen sich auf 03,00€. Es ist Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 notwendig.

Erstmals in 2018 bekommt ECHO e.V. einen Zuschuss des Bezirksausschusses BA 15 für die Projekte in der Grünwerkstatt. Deshalb konnten auch die Teilnehmerbeiträge für die Programme gesenkt werden.

Die Grünwerkstatt bietet Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit im Riemer Park. Ihr regelmäßiges Programmangebot richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.

 

Beautytipps für Mädels im Quax

An jedem letzten Freitag im Monat heißt es im Jugendcafé des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, von 18:00 – 20:00 Uhr Beautytime! Da geht es allein um das innere und äußere Schönheitsempfinden. Alle Mädchen ab 12 Jahren können mit Make-up experimentieren, Beautygeheimnisse austauschen, sich stylen oder mit Masken verwöhnen und vieles mehr. Am 28. September 2018 ist es wieder soweit: Alle Mädels sind zum Wellness-Programm ins Quax eingeladen!

Für das regelmäßige Angebot ist keine Anmeldung erforderlich und natürlich ist das Programm kostenlos!

Lesenacht zum Geburtstag von Cornelia Funke

Am 28. September 2018 findet von 19:30 bis 22:00 Uhr im 65°Ost, Spielraum für Kids in der Astrid-Lindgren-Str. 65, einer Filiale des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, wieder die beliebte Lesenacht statt.

Das Thema der Lesenacht im September: „Zum 60. Geburtstag von Cornelia Funke“. Die  Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke ist international bekannt – ihre Bücher wurden in 37 Sprachen übersetzt. Dazu gehören die Werke „Die Gespensterjäger“, „Die Wilden Hühner“ sowie die „Tintenwelt-Trilogie“.

Das Programm ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Die Anmeldung wird erbeten bis 27.09.2018, 12:00 Uhr, unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!

Spielen wie die Großen im Quax-Kinderhaus

Nächste Woche wird wieder ganz viel gespielt in der Messestadt. Im Kaba Club am Freitag, den 28. September 2018, findet im Quax-Kinderhaus, Helsinkistr. 100, die Spielewerkstatt für Kinder statt! Endlich auch mal wie die Großen nach Herzenslust Billiard spielen und kickern, das ist hier möglich! Aber nicht nur das, die Kinder können auch alle möglichen Brettspiele oder Kartenspiele ausprobieren.

Das offene Programm findet von 15:00 bis 17:00 Uhr statt, ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren und kostenlos. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Speakers Corner Special – Jugendpodium mit Politik und Polizei

Speakers Corner, der traditionelle „Partizipationsstammtisch für Jugendliche“, der im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung einmal im Monat stattfindet (im Rahmen des Beteiligungsprojektes „Senf dazu!“) findet am 5.10. ab 19:00 im Quax-Jugendcafé, Helsinkistr. 100, in größerem Rahmen statt. Es geht um Politik im Land und im Stadtteil.
Auf dem Podium werden sich neben einem Vertreter der Polizei KandidatInnen der großen demokratischen Parteien zur Bezirks- und Landtagswahl stellen.
Konkret sind das: Friederike Steinberger (CSU), Markus Rinderspacher (SPD), Susanne Kurz (Die Grünen), Linus Springer (Freie Wähler), und Manfred Krönauer (FDP).

Zwei ganz konkrete Anlässe haben das Team von ECHO e.V. bewogen, diese Veranstaltung anzubieten:
1. Wir haben eine wichtige Wahl unter verschärften Bedingungen vor uns, bei der es wohl auch ganz besonders auf das Votum der jungen Generation ankommen wird.
Statistische Durchschnittswerte aus empirischen Jugendstudien zu Interesse an Politik, zu Vertrauen in die traditionelle Politik, zur Distanz zur Parteienpolitik, zum politischen Engagement und zur Wahlbeteiligung lassen aber – ebenso wie persönliche Gespräche in der Einrichtung – wenig Hoffnung aufkommen. Die Shell-Jugendstudie zum Beispiel zeigt ein geringes Vertrauen der 12- bis 25-Jährigen in die etablierten politischen Parteien. Sie werden als gut geschmierte Apparate wahrgenommen, auf die man von außen keinen Einfluss nehmen kann.
Von Politikerinnen und Politikern fühlen sich die Jungen vernachlässigt. Die Messestadt als jener Bezirk, der einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Kindern und Jugendlichen besitzt, spielt hier für München eine besonders große Rolle.

2. Die von Jugendlichen im Stadtteil wahrgenommene „Stigmatisierung“ und „Ghettoisierung“ des Quartiers und seiner jugendlichen Bewohner
trägt wenig dazu bei, das Vertrauen in Staat und etablierte Politik zu stärken.
Es ist eigtl. seit 2013 ein regelmäßig wiederkommendes Phänomen, dass Diskussionen über den Brennpunkt Messestadt entbrennen. Jugendliche Migranten und Jugendkriminalität spielen dabei immer eine zentrale Rolle. Zuletzt 2016 und jetzt wieder wird eine massive Präsenz von Polizei (inkl. USK) im Stadtteil mit Zielrichtung auf Jugendliche spürbar, was natürlich auch zu Verunsicherungen führt, da diese sich im öffentlichen Raum unter ständiger, intensiver Beobachtung fühlen.

Völlig klar ist: Jugendliche haben manchmal Probleme und manchmal machen sie auch Probleme.
Die sicherste Großstadt Deutschlands ist 2018 wie schon in den Vorjahren die Stadt München.
Die Messestadt als jener Bezirk, der einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Kindern und Jugendlichen besitzt, hat hier aufgrund der großen Zahl natürlich einen Sonderstatus bei der Jugendkriminalität.
Betrachtet man aber die relativen Zahlen der Kriminalitätsstatistik, zeigt sich ein Verhältnis wie in anderen Stadtteilen auch.
Die Veranstaltung soll auch ein Versuch sein, ins Gespräch zu kommen, Verständnis auf beiden Seiten zu wecken  und verlorenes Vertrauen wiederherzustellen.

Geplant ist für den Anfang ein moderiertes Podium auf dem sich die Teilnehmer den Fragen und Anregungen der jungen Menschen stellen und bei Bedarf im Anschluss ein „Speed-Debating“ mit den PodiumsteilnehmerInnen mit der Möglichkeit zu wechselnden Einzelgesprächen.

Open Night im Quax-Jugendcafé

Bei der Open Night am 21. September 2018 hat das Jugendcafé im Quax für alle ab 14 Jahren bis 24 Uhr geöffnet! Das gemeinsam bestimmte Spezialprogramm (Party, Kino, Sport-TV, Turniere, Poker, Kochen oder …) lädt zum lockeren Zusammensein ein!

Das Angebot Open Night im Jugendcafé des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, bedarf keiner Anmeldung und ist kostenlos.