Ausstellung über denkwürdige Frauen

Historische Frauen sind im Münchner Stadtbild kaum zu finden. Da die Aufstellung personifizierter Denkmale als nicht mehr zeitgemäß betrachtet wird, sollte mit dem Projekt “Schau mal Frau” alternativ etwas angestoßen werden: Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen, Politikerinnen und weitere Frauen, die durch ihr Leben oder ihre Arbeit denkmalwürdig erscheinen, erhalten in Form von Plakaten ein temporäres Denkmal.

Ein Projekt von Adelheid Schmidt-Thomé zum Thema „Vergessene Münchnerinnen“
Grafik: Anne Schmidt
Texte: Adelheid Schmidt-Thomé und verschiedene Autorinnen

In der Stadtbibliothek Riem ist vom 7.2.2024 bis 9.3.2024 eine Auswahl der portraitierten Frauen während der Öffnungszeiten zu sehen.

Am 8.3.2024, dem Weltfrauentag, feiern wir Finissage mit einem Vortrag von Adelheid Schmidt-Thomé.

Eintritt frei.

Datum

07.02.2024 - 09.03.2024
Laufend...

Uhrzeit

Ganztags

Standort

Münchner Stadtbibliothek Riem
Münchner Stadtbibliothek Riem
Elisabeth-Castonier-Platz 19, 81829 München
Opening Hour
Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr
Webseite
https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/stadtbibliothek-riem

Veranstalter

Münchner Stadtbibliothek Riem
Münchner Stadtbibliothek Riem
Telefon
089/233 287 00
E-Mail
stb.riem.kult@muenchen.de
Webseite
https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/
QR Code
Nach oben scrollen