Ausstellung zum Kinderfotopreis 2023

Der Kinderfotopreis 2023 mit dem Thema „rund & eckig“ brachte Kinder dazu, die Umgebung ganz genau und aus ungewöhnlichen Perspektiven zu betrachten. Plötzlich zeigten sich runde oder eckige Formen, die zuvor gar nicht aufgefallen waren. Manchmal kommt es eben nur auf den Blickwinkel an und schon zeigt sich die Welt neu!

Knapp 300 Bilder wurden 2023 beim Wettbewerb eingereicht. In der Stadtbibliothek Riem ist vom 1.1.2024 bis 3.2.2024 eine Auswahl der Fotos während der Öffnungszeiten zu sehen.

Eintritt frei.

Der Kinderfotopreis für Oberbayern ist ein jährlich stattfindendes medienpädagogisches Projekt der Medienfachberatung des Bezirksjugendring Oberbayerns und des Medienzentrum München des JFF – Institut für Medienpädagogik. Es richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren aus der Region. Im Mittelpunkt steht jedes Jahr ein anderes Thema, das für alle Kinder dieser Altersgruppe relevant ist. Eine Jury bewertet neben der Fotogestaltung auch die Idee sowie die Umsetzung und beachtet dabei das Alter der Fotograf*innen. Jedes Jahr ist es spannend, welche Ideen und Gedanken sich in den eingereichten Fotos widerspiegeln.

Das Thema für den Kinderfotopreis 2024 lautet “(M)ein Wohlfühlort?!”
Alle Kinder zwischen 3 und 12 Jahren aus ganz Oberbayern können wieder ihr(e) Lieblingsfoto(s) einreichen. Sie können privat oder als Gruppe (Schule, Kita, offene Angebote für Kinder,…) mitmachen. Die Abschlussveranstaltung mit Preisverleihungen findet am 5. Juli statt.
Weitere Infos hier.

Datum

02.01.2024 - 03.02.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

Ganztags

Standort

Münchner Stadtbibliothek Riem
Münchner Stadtbibliothek Riem
Elisabeth-Castonier-Platz 19, 81829 München
Opening Hour
Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr
Webseite
https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/stadtbibliothek-riem

Veranstalter

Münchner Stadtbibliothek Riem
Münchner Stadtbibliothek Riem
Telefon
089/233 287 00
E-Mail
stb.riem.kult@muenchen.de
Webseite
https://www.muenchner-stadtbibliothek.de/
QR Code
Nach oben scrollen