Stefan Schwarz liest aus „ZwischenWelten: Seelentanz“ feat. Roxxbox

Noch eine Lesung mit Stefan Schwarz? Dazu mit einem neuen Roman? – Ursprünglich waren „Seelentanz“ und „Die weiße Krähe“ als ein Buch über eine Familie diesseits und jenseits des Atlantiks geplant. Erst spät teilte Schwarz die Geschichte in zwei Bände mit dem Obertitel „Zwischenwelten“.
Böhmen, 1838. Das Schicksal wendet sich gegen den jungen Gregor. Er verlässt seine Heimat und geht nach Prag, in die große Stadt. Dort will er für sich und seine Liebe eine Zukunft aufbauen. Gefangen zwischen eigenen Überzeugungen, dem pulsierenden Leben der Stadt und gegebenen Versprechen gerät Gregor in einen Sog aus Liebe und Hass, Betrug und Gewalt. Als Europa inzwischen auf eine Revolution zusteuert und Gregor für ein selbstbestimmtes Leben kämpft, ist das zugleich auch der Beginn einer Familiengeschichte, die geprägt ist von Liebe, Hoffnung und dem Drang nach Freiheit.
Und auch an diesem Abend ist Roxxbox, die Band des Autors, mit von der Partie.

Eintritt: 14 €, ermäßigt 10 €

Datum

16.07.2022
Expired!

Uhrzeit

20:00 - 22:00

Veranstalter

Kulturetage Messestadt
Phone
(089) 99 88 68 93-0
E-Mail
kultur@messestadt.info
Website
http://www.kultur-etage.de
QR Code
Scroll to Top