Krimilesung bei RIO-Riem e.V.

Der Verein RIO-Riem e.V. veranstaltet eine Krimilesung: Ein spektakulärer München-Thriller, (auszugsweise) gelesen vom Autor Jürgen Geiger. Sein raffiniertes Romandebüt kombiniert einen eskalierenden Rachefeldzug mit einer tragischen Liebesgeschichte. Im Zentrum steht Nils, der Dinge sehen musste, die keiner sehen sollte. 

Do, 29.9., 19:00 (Einlass ab 18:30)

Eintritt frei!

Ort: Saal in der Willy-Brandt-Allee 30 (direkt U-Bahn Messestadt Ost)

Veranstalter: RIO-Riem e.V.

 

 

 

 

 

Datum

29.09.2022
Expired!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Ort

Rio Riem
Willy-Brandt-Allee 30

Veranstalter

RIO-Riem e.V.
E-Mail
ipreusshock@mnet-online.de
QR Code
Scroll to Top