März 2022 im Quax: Theaterwerkstatt zu “Ludwig Thoma” für Schulklassen

Was gibt es für pandemiegeplagte Schulkinder Tolleres, als einmal aus der Schule rauszukommen, auf einer echten Bühne zu stehen und in fantasievollen Kostümen die Welt des Theaters zu entdecken? Das bietet die Theaterwerkstatt „Mimikriii“ an. Nachdem die erste Theaterwerkstatt im Februar 2022 im Nu restlos ausgebucht war, hat ECHO e.V. vom 16. bis 18. März 2022 noch einen zweiten Termin auf die Beine gestellt. Dann dreht sich beim „Theater zum Selberspielen“ im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Messestadt, nochmal alles rund um die urigen Geschichten des bayerischen Dichters Ludwig Thoma!

Die Theaterwerkstatt in der Halle im Quax, Helsinkistr. 100 ist als Programm für Schulklassen konzipiert: Schulkinder der 2. bis 4. Jahrgangsstufe nähern sich dem theatralen Stoff in spielerischer Weise und in theatergerechter Atmosphäre. Dann dürfen sie das Ergebnis einem staunenden Publikum präsentieren: Lampenfieber, Spannung und Spaß garantiert!

Mimikriii läuft von Mittwoch, 16.3. bis Freitag, 18.3.2022 jeweils von 9 bis 12 Uhr. Der Unkostenbeitrag beträgt pro Schulkind € 3,50, Begleitpersonen sind frei. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter office@echo-ev.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und vor Ort gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Alle Schulklassen in München sind mit ihren Lehrkräften herzlich eingeladen, bei den Geschichten von Ludwig Thomas selbst mitzuspielen!

Scroll to Top