Quax in Concert: Jam Session am 20.1.+ Herzparasit am 21.1.2023

Im Quax spielt die Musik – zumindest Ende Januar, wenn im Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Messestadt Riem zwei Konzerte dem Publikum in der großen Quax-Halle, Helsinkistr. 100 eins auf die Ohren geben:

Am Freitag, 20. Januar 2023 steigt ab 19 Uhr eine Jam Session. ARTIST JAM ist eine Musiker*innen-Plattform für alle, die ein Instrument spielen oder singen. Sie setzt sich dafür ein, dass Musiker*innen wieder aktiver Musik machen und erweitert dadurch die Musiklandschaft in München. In den Jam Sessions bereiten motivierte Gruppen ein kleines Musikprogramm vor und performen als Live-Events. Nach dem Hauptprogramm folgt dann eine offene Bühne: alle Zuschauer*innen sind willkommen, spontan auf die Bühne zu springen und mitzumachen! ARTIST JAM geht darum, gemeinsam Musik zu machen, zu netzwerken und mit Gleichgesinnten eine coole Zeit zu verbringen – ohne bestimmte musikalische Ansprüche oder Erwartungen. Tickets gibt es für 6 Euro online unter: https://artistjam.setmore.com/ oder für 7 Euro an der Abendkasse.

Düsterer, rockiger und stellenweise melancholischer Sound steht am Samstag, 21. Januar am Programm, wenn die „neue Deutsche Härteband“ HERZPARASIT im Quax loslegt. Die beiden Münchner Ric-Q Winther, ehemals Sänger der Deutschrock-Band redLine, und El Toro gründeten HERZPARASIT im Frühjahr 2008 als Zwei-Mann-Formation, die mit Alben wie „Fromme Lämmer“ oder „Gifttherapie“ Erfolg hatte. Als Vorbands heizen METOPIA und BLOODLINE ein! Einlass ist ab 19:30, der Eintritt ist frei.

Scroll to Top