Musical-Night mit Leona und Stefan Kellerbauer am 7.8.

Leona und Stefan Kellerbauer sind mit ihren musikalischen Programmen auf vielen Bühnen im In- und Ausland unterwegs. An diesem Abend begeben sich die Sopranistin und der Tenor auf einen großen Streifzug durch die Welt des Musicals. Sie wechseln die Kostüme und Rollen. Sie singen die größten Hits und spielen die aufregendsten Szenen aus Evita, Phantom der Oper, My Fair Lady, Westside Story und mehr. Sie tun es mit Liebe, großem Können und einer Begeisterung, die auf das Publikum überspringt.

Seit 1997 sind Sopranistin Leona und der Tenor Stefan Kellerbauer im künstlerischen und auch im wirklichen Leben ein Paar. Beide können auf erfolgreiche Studien u. a. am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium zurückblicken. Leona Kellerbauer ist darüber hinaus Preisträgerin mehrerer internationaler Wettbewerbe.

Die Kultur-Etage freut sich, die beiden auf ihrer Bühne begrüßen zu dürfen. Bei ihrem Konzert am Freitag, dem 7. August 2020 werden die beiden vom Münchner Pianisten Florian Markel am Flügel begleitet. Beginn ist 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 14 Euro und ermäßigt 10 Euro.

Hinweis: Die Veranstaltungen der Kultur-Etage unterliegen den aktuellen Abstands- und Hygiene-Regeln wie der Eigenverantwortlichkeit der Besucherinnen und Besucher. Die 50 Plätze sind auf Abstand über den gesamten Veranstaltungsraum verteilt und werden den Besucherinnen und Besuchern zugewiesen. Am Sitzplatz darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Die Besucher/innen tragen selbst Verantwortung für ihren Gesundheitszustand. Sollten sie sich krank fühlen, können sie das Konzert nicht besuchen. Die eigene Gesundheit, sowie die Gesundheit aller anderen Konzertbesucher, hat Vorrang. Karten empfiehlt es sich, schon im Vorfeld auf der Website der Kultur-Etage zu buchen (www.kultur-etage.de, der Link zur Reservierung ist neben der jeweiligen Veranstaltung). Die Konzertdauer ist auf 60 Minuten beschränkt. Es gibt keinen Ausschank von Getränken.