Kostenlose Künstler-Pakete für Kinder und Jugendliche

Jung, Künstler, keine Kohle? Was machen kreative Kids und Jugendliche, die sich künstlerisch austoben wollen, aber kein Geld haben, sich das nötige Material zu beschaffen? ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. haben Abhilfe: kostenlose Corona-Nothilfe-Pakete für junge Künstler*innen in München und Dachau! Die Künstler-Pakete sind mit hochwertigen Materialien gefüllt – dank der großzügigen Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerks (DKHW). Was da alles drin ist? Brush Pens für alle, die gerne illustrieren, Comics zeichnen oder sich in der Kunst des Handlettering üben wollen. Aquarellstifte, die mehr als nur Buntstifte sind, weil man damit auch interessante Aquarelle gestalten kann. Mit Bleistiften und Zeichenblock lässt sich ein ganz persönliches Zeichentagebuch gestalten. Und die Acrylfarben sind der Hammer zum Malen und Mischen!

Wie man an die kostenlosen Künstlerpakete kommt? Kinder und junge Erwachsene in München und Dachau mit Bedarf schreiben bitte an: info@kiku-online.net. Sie bekommen dann Bescheid, wann sie ihr Künstlerpaket abholen können. Ein Versand ist leider nicht möglich. Die Ausgabe erfolgt, solange der Vorrat reicht, zu abgesprochenen Zeiten an folgenden Orten:

  • im Quax, Helsinkistr. 100 (Messestadt Riem)
  • im LEO 61, Leopoldstraße 61 (Schwabing)
  • im DAKS (Dachauer Kreativschmiede), Klagenfurter Platz 3 in Dachau.

Natürlich gelten auch beim Abholen die allgemeinen Regeln zum Infektionsschutz.

Die Corona-Nothilfe-Pakete sind eine Aktion zur schnellen und unbürokratischen Unterstützung von Familien, aber auch Vereinen, Institutionen, Beratungsstellen und sozialen Einrichtungen in München und Dachau. Das Angebot soll es Kindern und Jugendlichen besonders in Pandemie-Zeiten ermöglichen, die vielfältigen Kunstangebote der Online-Plattform www.kiku-online.net auch von zuhause aus zu nutzen. Mit dem Material können sie die online vorgestellten Kunst- und Bastelprojekte künstlerisch umsetzen und sich kreativ austoben!