Faschingsferien: Noch Plätze frei bei Kunstaction “Beuys-Akademie” im Quax

In den Faschingsferien 2022 bietet ECHO e.V. eine spannende Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche mit Schwerpunkt Kunst an – die Beuys-Akademie! „Die Kreativität des Menschen ist das wahre Kapital“, diesen Satz des Künstlers Joseph Beuys schreiben wir uns im Ferienprogramm vom Montag, 28. Februar bis Freitag, 4. März 2022 auf die Fahnen. Hier können Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren eine Woche lang mit Profi-Künstler*innen zusammenarbeiten. Die Kinder sollen sich kreativ ausprobieren und verschiedene Kultur- und Kunstformen kennenlernen. Was da auf dem Programm steht?

Punkt 1: Pop-Art! Also drucken, malen und Kunst machen wie Andy Warhol mit seinen knalligen Werken.

Punkt 2: Kunst und Bewegung! Wie entsteht bewegte Kunst? Mit welchen Mitteln können wir Kunst selbst bewegen? Was hat Sport mit Kunst zu tun?

Punkt 3: eine Riesen-Tintenschlacht! Dazu gehört Zeichnen, Lavieren, Collagieren, Verlaufenlassen und Abklatschen. Klingt das nicht voll nach kreativer Action und Spaß? Zusätzlich drehen wir kleine Werkstattfilmchen zu den einzelnen Programmpunkten und zum Abschluss gibt es eine Ausstellung mit den entstandenen Kunstwerken.

Die Beuys-Akademie startet am Rosenmontag, 28.2. und geht bis Freitag, 4.3., jeweils von 8 bis 16 Uhr. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder aus dem Münchner Stadtgebiet, die sich bis spätestens 7.2. unter office@echo-ev.de anmelden müssen. Die Kosten für die Ferienbetreuung belaufen sich auf 92,50 Euro inklusive Verpflegung. Mögliche Ermäßigung: 40 Euro bei mittlerem bzw. geringem Einkommen und 17,50 Euro bei Leistungsbezug. Noch sind Plätze frei!

Die Beuys-Akademie findet im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistraße 100 (Messestadt Riem) statt und wird gefördert durch das Stadtjugendamt München.

Scroll to Top