Veranstaltung zum Sprachförderprogramm KIKUS in der Messestadt am 27.10.

Sprache fördern – Vielfalt und Toleranz stärken – unter diesem Motto lädt das Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V. (zkm) am Dienstag, dem 27. Oktober herzlich ein zu einem gemeinsamen Austausch: Das zkm stellt sein Sprachförderprogramm KIKUS vor. Infos zu KIKUS finden Sie hier. Gemeinsam mit Interessenten soll überlegt werden, wo und wie KIKUS in der Messestadt wirksam eingesetzt und aktiv werden kann, damit nicht nur der Spracherwerb gelingt, sondern auch Vielfalt und Toleranz gestärkt werden.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 27.10.2020 um 16 Uhr in der Messestadt statt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 19.10.2020 per E-Mail an: projekte@stsartstark.de. Über den genauen Ort informieren wir, sobald wir die genaue Teilnehmer*innen-Zahl kennen. So können wir für Rahmenbedingungen sorgen, die dem dann aktuellen Infektionsgeschehen entsprechen.

Sprachförderung mit KIKUS bedeutet Integration – Chancengleichheit – Mehrsprachigkeit von Anfang an. Weiterführende Infos finden Sie unter www.kikus.org. Wir würden uns sehr freuen, Sie am 27.10.2020 begrüßen zu dürfen. Ansprechpartner ist Norbert Blesch von der STARTSTARK gGmbH, Telefon: 089/ 18 91 23 10, E-Mail: gf@startstark.de .