Geschichtenwerkstatt am 11. und 18. Mai

Auch am 11. und 18. Mai bietet ECHO e.V. wieder sein fantasieanregendes Format für Kinder an: die Geschichtenwerkstatt! Geschichtentante Christa Knappik wird in den gemütlichen Räumen der Grünwerkstatt jeden Dienstag (außer in den Ferien) Kinder mit besonderen Geschichten begeistern: Sie schnappen sich ein angesagtes, lustiges oder spannendes Buch, dann lesen sie rein, vor, raus und schauen, was ihnen dazu für Geschichten einfallen. Dabei wird die Sprach-, Lese- und Ausdrucksfähigkeit der Kinder stimuliert und ihre Fantasie angeregt.

Im Fall, dass der Inzidenzwert in München unter 100 liegt, können Kinder ab 6 Jahren an folgenden Dienstagen von 16 bis 18 Uhr in die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 kommen: 11.5., 18.5., 8.6., 15.6., 22.6. und 29.6.. Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen begrenzt, die Geschichtenwerkstatt ist kostenlos und ohne Anmeldung. Die Kinder müssen nur zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder auf: www.echo-ev.de/).

Bitte beachten!!! Im Fall, dass zu den geplanten Terminen in München der Inzidenzwert über 100 liegt und die Corona-Notfallbremse „zieht“, gibt’s die Geschichtenwerkstatt online! Dann können alle Kinder auf der Online-Plattform für KinderKultur mit dabeisein und auf www.kiku-online.net unter der Rubrik „Aus der Kiste“ zuhause kostenlos zuschauen und zuhören!