Veranstaltungen

Lesenacht „Der kleine Nick“ in der Grünwerkstatt

Die Kultfigur „Nick“ ist ein kleiner, aufgeweckter Junge mit Strubbelfrisur und rotem Pullunder. Nick nutzt jede Gelegenheit, in der Schule und der Nachbarschaft kleine Streiche zu spielen. Mit von der Partie: sein bester Freund Otto, der ständig isst, der Klassenbeste Adalbert, der bei Prügeleien immer wegrennt, der Angeber Georg und der starke Franz, der jedem eins auf die Nase hauen will. Die Geschichten vom pfiffigen Naseweis Nick sind ein Kinderbuchklassiker von René Goscinny aus Frankreich!

Fr, 26.11., 19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 25.11. um 12 Uhr erforderlich unter: office@echo-ev.de, bitte geben Sie Namen und Alter des Kinds, Ihre Adresse und Telefonnummer an!

kostenlos, begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

 

Lesenacht: „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“

Waldemar Wilhelm Wichteltod ist Weihnachtsmann und Herrscher über die Weihnachtswelt. Er verbietet den anderen Weihnachtsmännern, an Weihnachten Kinderwünsche zu erfüllen und in Geschenke zu verwandeln. Er hat es nämlich auf das Geld ihrer Eltern abgesehen, die für die Geschenke bezahlen sollen! Doch die Weihnachtsmänner leisten Widerstand… In der Lesenacht verbreiten neben Cornelia Funke auch Charles Dickens und Astrid Lindgren eine weihnachtliche Stimmung!

Fr, 17.12,
19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 16.12. um 12 Uhr erforderlich unter: office@echo-ev.de, bitte geben Sie Namen und Alter des Kinds, Ihre Adresse und Telefonnummer an!

kostenlos, begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Lesenacht „Aliens und Außerirdische“

Galaktische Geschichten von Raumschiffen, angstlosen Astronauten im Weltall und schrägen Aliens. Etwa Alf, der ein „Monster vom blauen Planeten“ mit seinem Fangstrahl schnappt und in einen Käfig sperrt. Es entpuppt sich aber als widerspenstig und will nach Hause! Gobo beschließt, es zur Erde zurückzubringen – und ihm vorher noch die sieben Monde seines Heimatplanten zu zeigen…

Fr, 15.10.,
19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 14.10. um 12 Uhr erforderlich unter: office@echo-ev.de, bitte geben Sie Namen und Alter des Kinds, Ihre Adresse und Telefonnummer an!

kostenlos, begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Lesenacht: „Der kleine Vampir“

Unheimliche Gruselgeschichten um blutrünstige Vampire, Gespensterjäger und nächtliche Umtriebe zur Geisterstunde: Gänsehaut garantiert – und knisternde Spannung!

Fr, 29.10.,
19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 28.10. um 12 Uhr erforderlich unter: office@echo-ev.de, bitte geben Sie Namen und Alter des Kinds, Ihre Adresse und Telefonnummer an!

kostenlos, begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Stefan Schwarz liest: Die weiße Krähe

Mit „Die Weiße Krähe“ legt der Truderinger Autor Stefan Schwarz seinen ersten Roman vor: USA 1860. Nach der Hinrichtung ihres Vaters flieht die junge Einwanderin Anna in die Wildnis der ehemaligen Indianergebiete. Dort wird sie zur Kriegerin. Als „Weiße Krähe“ schwört sie den Mördern ihres Vaters Rache. Während im Osten des Landes der Bürgerkrieg beginnt, gerät sie in die Kämpfe der indigenen Stämme gegen das US-Militär. Als sie sich auch noch in einen jungen Offizier verliebt, sieht sich Anna vollends zwischen den Welten gefangen. Es ist der Beginn eines immer brutaler werdenden Überlebenskampfes.
Stefan Schwarz liest aus dem Roman. Seine Lesung wird von seiner Band Rox-Boxx begleitet.

Eintritt: 10 €

Lesenacht „Catweazle, Pan Tau und Co“ (Zaubergeschichten)

Salmei, Dalmei, Adomei! Welches Kind würde nicht auch gerne zaubern können? So wie Catweazle, der schrullige Hexenmeister, den sein Zaubertrunk auf eine Zeitreise in die Zukunft katapultiert. Oder wie Pan Tau, der nur seine magische Melone antippen muss – und schwuppdiwupp selbst und auch andere verwandeln kann!

Fr, 24.9.,
19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 23.9. um 12 Uhr erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de, kostenlos

begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Quax, Helsinkistr. 100

Lesenacht „Madita und Pims“ von Astrid Lindgren

Die Lausmädchen-Streiche der siebenjährigen Madita und ihrer kleinen Schwester Pims auf Gut Birkenlund in Schweden: Die pfiffige Madita möchte zwar ein artiges Mädchen sein, aber sie ist einfach zu abenteuerlustig: Sie klettert auf Bäume, fliegt Flugzeug und springt von Dächern! Und sie beobachtet die Welt und sieht auch alle Ungerechtigkeiten…

Fr, 23.7., 19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 22.7. um 12 Uhr erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de, kostenlos

begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57!!!

Lesenacht „Mit Tieren reden – Dr. Dolittle und die magische Schule der Tiere“

Tiere haben es gut bei Doktor Dolittle, denn der Landarzt spricht ihre Sprache. Die Papageiendame Polynesia hat sie ihm beigebracht. Eines Tages ruft ihn eine wichtige Mission: In Afrika ist die große Affenkrankheit ausgebrochen. Dolittle macht sich auf den Weg. Mit dabei: Hund Jib, Ente Dab-Dab, Ferkel Göb-Göb und Eule Tuh-Tuh. In der Lesenacht im Quax geht es außerdem um eine ganz besondere Schule, die ein tierisches Geheimnis birgt …

Fr, 18.6.,
19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 17.6. um 12 Uhr erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de, kostenlos

begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Quax, Helsinkistr. 100