Beiträge

ECHO-Kunstmobil am Weltkindertag 2020

„Kinderrechte schaffen Zukunft!“ lautet das Motto des Weltkindertags, der am 20. September gefeiert wird. Damit machen das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland darauf aufmerksam, dass die Verwirklichung der Kinderrechte einen entscheidenden Beitrag für nachhaltige Entwicklung darstellt. Das Wohlergehen von Kindern muss zum Maßstab einer zukunftsorientierten Politik werden. Dieses Jahr beteiligt sich ECHO e.V. mit seinem Kunstmobil am Weltkindertag in München – natürlich mit vielen kreativen Kunstideen im Gepäck!

Kinder, die bei den Kunstaktionen mitmachen wollen, kommen am Sonntag, dem 20.9. von 14 bis 18 Uhr im Kulturzentrum 2411 in der Blodigstr. 4 vorbei. Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Sicherheitsregeln können immer nur kleine Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl an den Freiluft-Stationen aktiv sein. Der Mindestabstand muss dabei eingehalten werden.

Organisiert wird der Weltkindertag in München von Spiellandschaft Stadt in Zusammenarbeit mit ECHO e.V.

 

Veranstaltungen

ECHO-Spielbus am Weltkindertag

Das Motto des diesjährigen Weltkindertages lautet „Wir Kinder haben Rechte!“. Damit unterstreichen UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk, dass Kinder besser über ihre Rechte informiert sowie ernster genommen und an der Gesellschaft beteiligt werden sollten. Wie jedes Jahr beteiligt sich der ECHO e.V. mit einem Spielbuseinsatz am Weltkindertag in München – natürlich mit vielen tollen Spielgeräten im Gepäck.
20.9.,
14:00 – 18:00
für die ganze Familie, ohne Anmeldung, kostenlos
Ort: Grünanlage Herterichstraße