Beiträge

Open Air Tanztheater “Die dumme Augustine”

Augustine lebt mit ihrer Familie im Zirkus, ihr Mann, der „dumme August“, ist dort Clown. Eines Tages muss er zum Zahnarzt und kann in der Manege nicht auftreten. Da hat Augustine, die sich sonst um den Haushalt kümmert, eine revolutionäre Idee…

„Die dumme Augustine“ ist eine spaßige Geschichte mit Happy End nach dem Kinderbuch-Klassiker von Otfried Preußler – am Freitag, dem 25. September wird sie für Kinder als Open Air Tanztheater hinter dem Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Messestadt Riem, aufgeführt werden! Judith Seibert, Expertin für Regie, Choreografie und Tanz, bringt das Stück für Kinder ab 4 Jahren im Freien lustig, aber auch gefühlvoll auf die Bühne. In der Reihe Sommertheater SPIELWELTEN bieten die Veranstalter PA/SPIELkultur e.V. und ECHO e.V. am 25.9. aber nicht nur das unterhaltsame Tanztheater an. Im Anschluss gibt es für die jungen Zuschauer die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden und beim Schnupperworkshop als Schauspieler und Tänzer mitzumachen. Die Aufführung am Gelände hinter dem Quax in der Helsinkistr. 100 beginnt um 16 Uhr, der Schnupperworkshop Tanztheater um 17 Uhr. Beide Angebote sind kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung der Kinder erfolgt durch die Eltern vor Ort, indem sie einen Anmeldezettel ausfüllen (Vorlage auf: www.echo-ev.de). So können im Falle einer Covid-19-Infektion Kontaktpersonen ermittelt werden. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

„Theatissimo“ – kostenlose Nachmittagsvorstellung im Quax

Vorhang auf – für „Theatissimo“! Am Freitag, dem 15. November 2019 steht auf der Bühne im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, von 15 bis 16 Uhr eine Theateraufführung von ECHO e.V. für Kinder ab 5 Jahren auf dem Programm.

Das Theater Kunstdünger präsentiert dort das Stück „Wenn ich groß bin, werd ich Seehund“ von Nikolaus Heidelbach. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in eine wundervolle Unterwasser-Märchenwelt. Das Theaterstück lebt von seinen Bildern der Über- und Unterwasserwelten und seiner oft nur leise angedeuteten Geschichte. Die Wirklichkeit wird immer wieder fantastisch durchbrochen und bekommt dadurch etwas Magisches und Vielschichtiges. Die Geschichte strahlt Selbstvertrauen in sich und das Leben auf seine kleinen und großen Zuschauer aus.

Zum Inhalt des Stücks: Obwohl Mama nie ins Wasser geht, weiß sie, was es unter Wasser alles gibt: Neunaugen, Hofdugongs, Tintenprinzen, Meertrolle und Heringskönige. Und Seehunde, die an Land gehen, ihr Fell abstreifen und Menschen werden. Das Fell hüten sie wie einen Schatz, damit sie wieder zurück ins Meer können, wenn sie genug Mensch gewesen sind. Als das Mädchen plötzlich ein Seehundfell unter dem Sofa entdeckt, glaubt sie, sein Papa ist ein Seehund. Doch eines Morgens ist Mama weg… Mehr Infos zum Stück auch unter https://www.theater-kunstduenger.de

Das Programm von ECHO e.V. ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren, es ist keine Anmeldung erforderlich und die Aufführung ist kostenlos.

Theaterwerkstatt Mimikriii im Quax

Vorhang auf, Bühne frei! heißt es vom 12. bis 14. November 2019 im Quax-Kinderhaus: bei der Theaterwerkstatt Mimikriii zum Mitmachen! Bei diesem Theater zum „Selberspielen“ für Schulklassen dreht sich im November alles rund um Texte von Erich Kästner, der in diesem Jahr seinen 120. Geburtstag gefeiert hätte.

Einmal auf der Bühne stehen und in fantasievollen Kostümen die Welt des Theaters entdecken: im Rahmen des theaterpädagogischen Programms Mimikriii von ECHO e.V. besteht die Möglichkeit dazu! In spielerischer Weise und in theatergerechter Atmosphäre nähern sich die Schulkinder den theatralen Stoffen, um das Ergebnis einem staunenden Publikum zu präsentieren.


Das Schulklassenprogramm für die 2. bis 4. Klasse findet vom 12. bis 14.11. jeweils von 9 bis 12 Uhr im Quax Kinderhaus statt. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro pro Schüler*in und es ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de.

Leider ist unsere Theaterwerkstatt Mimikrii im November bereits restlos ausgebucht! Die Termine für das Schulklassenprogramm 2020 geben wir rechtzeitig auf der Homepage von ECHO e.V. bekannt: www.echo-ev.de

 

 

Theater für Kinder ab 4

Am Freitag, den 16. November 2018, zeigt das Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistr. 100 im Rahmen des Kinderprogramms „Theatissimo“ eine Theateraufführung von 15:00 bis 16:00 Uhr. Das Theater Kunstdünger präsentiert das Stück „Die Prinzessin kommt um vier“ von Wolf Dietrich Schnurre für Kinder ab 4 Jahren:

Eine meisterhafte Geschichte von Außenseitertum und Angenommensein, die jedes Kind versteht, und die allen Hoffnung macht, die an sich selbst zweifeln.
Jeden Tag geht ein artiges Menschlein in den Zoo und besucht die Tiere: Die gefährlichen, die lustigen und die großen! Alles ist schön, aber es ist wie immer…Eines Tages lernt es die Hyäne kennen: Die ist hässlich und stinkt – aber sie ist anders und außerdem hat sie ein Geheimnis: Sie sei eine verzauberte Prinzessin und der Zauber könne durch Kaffee, Kuchen und Cornedbeef gelöst werden… Sollte man einer Hyäne trauen?
Heldenhaft wird eine echte Einladung ausgesprochen: Pünktlich um 4 ist alles bereit! Die Hyäne kommt, frisst und schmatzt, furzt – aber verwandeln tut sie sich nicht. Doch das Menschlein ist nicht enttäuscht: so ein wildes Tier ist schließlich ein Abenteuer! Mehr Infos zum Stück auch unter https://www.theater-kunstduenger.de.

Das Programm ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren, es ist keine Anmeldung erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

Zeichnung: Hannah Schröder

Theater zum Selberspielen für Kinder

Einmal auf der Bühne stehen und in phantasievollen Kostümen die Welt des Theaters entdecken? Das ist möglich – in der Theaterwerkstatt „Mimikriii“ im Quax-Kinderhaus, Helsinkistraße 100, am 02. März 2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr.

Das beliebte Theater zum Selberspielen des Echo e.V. findet dieses Mal zum Thema „Astrid Lindgren“ statt, die 2017 ihren „110. Geburtstag“ gefeiert hat! In spielerischer Weise und in theatergerechter Atmosphäre nähern sich die TeilnehmerInnen den Geschichten von Pippi Langstrumpf und Co., um das Ergebnis einem staunenden Publikum zu präsentieren.

Das Programm ist geeignet für Kinder ab der ersten Klasse, es ist keine Anmeldung erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien