Beiträge

Pfingstferien-Special „Kunst, dass die Fetzen fliegen“: noch Plätze frei!

In den Pfingstferien stand bei ECHO e.V. eine besondere Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche auf dem Programm: eine Abenteuerreise nach Italien. Leider machen die Einreisebestimmungen in Covid-Zeiten eine Reise nach Italien momentan unmöglich. Aber keine Bange, es gibt einen tollen Ersatz: „Kunst, dass die Fetzen fliegen – eine italienische Woche in Riem“! Hier dreht sich alles um Kunst, Natur, Spiel und Spaß!

In der Grünwerkstatt, dem angrenzenden Riemer Park und im ECHO-Kunstmobil versuchen wir, mit verschiedenen Techniken unsere eigenen künstlerischen Erfahrungen zu machen: Zeichnen, Malen, Modellieren, Fotografieren und Collagieren! Ausgerüstet mit jeder Menge Material und verschiedenen Vorschlägen entscheiden wir als Gruppe gemeinsam, was in der Werkstatt passiert und was wir unternehmen. Im Garten der Grünwerkstatt gibt’s viel Platz für alle möglichen Spiel- und Sportaktionen oder einfach nur zum Rumhängen – überarbeiten wollen wir uns natürlich auch nicht. Außerdem kochen wir gemeinsam, und zwar möglichst italienisch: Buon appetito!

Die Ferienfreizeit „Kunst, dass die Fetzen fliegen – eine italienische Woche in Riem“ für Münchner Kinder von 9 bis 15 Jahren findet in den Pfingstferien von Dienstag, 25. Mai bis Freitag, 28. Mai statt, jeweils von 8 bis 16 Uhr. Die Kosten betragen € 74 inklusive Verpflegung. Es ist eine Ermäßigung möglich, nämlich € 32 bei mittlerem/geringem Einkommen und € 14 bei Leistungsbezug. Ort der Ferienfreizeit ist die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57, Messestadt Riem.

Noch sind Plätze frei! Die Anmeldung ist bis Freitag, 7. Mai 2021 unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 möglich.

„Wonnemonat Mai – der Park in voller Blüte“: Kräuterwanderung am 21. Mai

Voller Frühling im Riemer Park! Unter dem Motto: „Wonnemonat Mai – der Park in voller Blüte“ lädt ECHO e.V. am Freitag, dem 21. Mai Pflanzenliebhaber in die Grünwerkstatt ein. In dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt treffen sich botanische interessierte Erwachsene, um mit Pflanzenexpertin Michaela Fischer auf eine Kräuterwanderung in den Riemer Park zu starten. Denn der ist dann in voller Blüte! Es gibt viele floristische Überraschungen zu entdecken. Michaela Fischer würzt ihre pflanzenkundlichen Führungen mit Pflanzengedichten und -liedern – als Zugabe für angehende Alchemist*innen und Kräuterhexen!

Die dreistündige Kräuterwanderung am Freitag, dem 21. Mai beginnt um 17 Uhr, Treffpunkt ist die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57. Eine Anmeldung ist unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 erforderlich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 Euro pro Person. Bei der Kräuterwanderung gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Die nächsten Kräuterwanderungen im Riemer Park mit Michaela Fischer sind am 18. Juni zum Thema „Alchemilla und Tausendschön – besondere Heilkräuter für Frauen“ und am 25. Juni zum Thema „Botanische Kostbarkeiten: Bergziest, Schwalbenwurz und Co“ geplant.

Die Grünwerkstatt ist ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem und eine Plattform rund um das Grün. Ihr regelmäßiges Programmangebot, die „Grüne Akademie“, richtet sich an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt. Das Programm der Grünwerkstatt ist online abrufbar unter: https://echoev.de/einrichtungen-und-projekte/gruenwerkstatt-muenchen-riem/

Frühling in der Grünwerkstatt

Auch in der Messestadt Riem kehrt langsam, aber sicher der Frühling ein. In der Grünwerkstatt, dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Helsinkistr. 57, herrschen trotz Baugerüst und Dacharbeiten Frühlingsgefühle! Rings um die Insektennisthilfen auf dem Gelände von Grünwerkstatt und Quax, die im letzten Jahr in Kooperation mit der Deutschen Wildtierstiftung eingerichtet wurden, summt und brummt es: Die ersten Wildbienen sind eingezogen! Pelzige kleine Mauerbienen holen Pollen und legen in den Röhren im Holz ihre Nester an. Wichtig für sie: eine passende Bepflanzung mit vielen Frühblühern wie Lerchensporn, Traubenhyazinthe und Schlüsselblume, damit sie genug Futter finden.

 

Neu dazu kamen nun weitere Nistkästen für verschiedene Vogelarten: ein „Reihenhaus“ für Sperlinge, mehrere Kobel für Blau- und Kohlmeisen, eine Halbhöhle für Rotkehlchen, Bachstelze und Zaunkönig sowie ein Schlafkasten für Fledermäuse. Am Dach des Quax lädt ein Spezialkasten Turmfalken zum ungestörten Brüten ein. Futterstationen für Eichhörnchen ergänzen das Angebot für Wildtiere – sowie kleine Holzkästen mit Moos, Blättern und Zweigen, als Unterschlupf für Florfliegen, Ohrwürmer und Co. Im Herbst ist eine Igelwerkstatt in Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) geplant, wo eine Igelburg angelegt wird.

 

Ein weiterer Saisonstart: Die OIKOS-Naturvermittler-Ausbildung, die nach einem internen Testdurchlauf mit verschiedenen Partnern (u.a. Deutsche Wildtierstiftung und Gut Aiderbichl Akademie) in Serie gehen soll, hatte Mitte April ihren ersten richtigen Programmtag.

ACHTUNG: Kräuterwanderung am 16. April wird verschoben!

Bitte beachten Sie, dass die erste geplante Kräuterwanderung im Riemer Park am 16. April wegen des Lockdowns leider verschoben werden muss! Der nächste Termin ist am Freitag, dem 21. Mai wieder um 17 Uhr geplant: „Wonnemonat Mai – der Park in voller Blüte“.

Der Frühling ist endlich da! Unter dem Motto: „Erste Frühjahrskräuter“ lädt ECHO e.V. am Freitag, dem 16. April Pflanzenliebhaber in die Grünwerkstatt ein. In dem Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt treffen sich botanische interessierte Erwachsene, um mit Pflanzenexpertin Michaela Fischer auf eine Kräuterwanderung in den Riemer Park zu starten. Dort spitzen schon die ersten Kräuter aus dem Boden und bestimmt blühen auch Schlüsselblumen, Ehrenpreis, Gundermann und Löwenzahn. Es gibt viele floristische Überraschungen zu entdecken! Michaela Fischer würzt ihre pflanzenkundlichen Führungen mit Pflanzengedichten und -liedern – als Zugabe für angehende Alchemist*innen und Kräuterhexen!

Die dreistündige Kräuterwanderung am 16. April beginnt um 17 Uhr, Treffpunkt ist die Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57. Eine Anmeldung ist unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 erforderlich. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 15 Euro pro Person. Bei der Kräuterwanderung werden die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln beachtet.

Die nächste Kräuterwanderung zum Thema „Wonnemonat Mai – der Park in voller Blüte“ ist am Freitag, 21. Mai geplant.

Freiwillige gesucht: Frühlings-Ramadama im Riemer Park

Der Frühling steht trotz Corona vor der Tür – und gerade in Zeiten der Pandemie ist heuer ein Frühlingsputz mehr denn je angesagt: Frühlings-Ramadama im Riemer Park! Am Samstag, dem 13. März 2021 lädt der AK Ökologie mit Unterstützung vom Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) wieder von 10 bis 12 Uhr zum Ramadama in den Riemer Park ein. Eine schöne Tradition, aktiv gegen den Müll in der Messestadt!

Gemeinsam soll wieder der Unrat im Park, in den Grünfingern und auf der Promenade beseitigt werden. Die freiwilligen Helfer*innen werden mit Arbeitshandschuhen, Müllgreifern und Müllsäcken ausgerüstet. Treffpunkt ist der orangefarbenen Container gegenüber vom Quax und Grünwerkstatt, Helsinkistr. 100 (Messestadt West). Mitmachen kann die ganze Familie und alle Nachbar*innen, eingeladen sind alle Messestädter und Messestädterinnen!

„Action bound“ bis der Lockdown endet!

Wie oft wird der Lockdown wohl noch verlängert? Niemand weiß das. Feststeht: solange der Lockdown geht, läuft auch das kostenlose Angebot von ECHO e.V. für Schulkinder und Jugendliche weiter: Wir verlängern die beiden beliebten „Action bound“-Rallyes im Riemer Park so lange, bis der Lockdown endet! Ein Lichtblick in den eisigen Tagen, wo Schulen und Kita geschlossen sind und man drinnen keine Freunde treffen darf. Statt Frust im Lockdown Winteraction an der frischen Schneeluft! Die interaktiven Schnitzeljagden bieten viele spannende Rätsel und Multimedia-Spiele auf zwei Routen quer durch den Riemer Park – Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien sind herzlich eingeladen!

Um das fiese Florona-Virus dreht sich „Action bound 1“. Das tückische Virus hat den Computer von Starregisseur Karl Klappe befallen und bringt seine kompletten Drehbücher durcheinander. Die Filmwelt ist verzweifelt! Helft mit, den Virenscanner wiederherzustellen und den Film von Regisseur Karl Klappe zu retten!

Bei „Action bound 2“ geht’s um den renommierten Schneckenforscher Professor Arthur von Weinberg, der eine sensationelle Entdeckung gemacht hat. Die Welt der Wissenschaft ist gespannt. Doch auf einer Tagung verschwindet er spurlos! Wer wissen will, was mit Professor von Weinberg passiert ist, geht auf eine spannende Weltreise…

Lockdown-Koller? Dann nix wie raus an die frische Luft und mitmachen! Auf www.actionbound.com gehen, die kostenlose App aufs Smartphone runterladen – und los geht die multimediale Erlebnistour! Startpunkt ist das Quax, Helsinkistr. 100. Dort hängt eine Infotafel mit einer Anleitung und den jeweiligen QR-Codes für die verrückten Abenteuer. Mitmachen können alle Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, die ein Smartphone mit gutem Akku oder einer Powerbank haben. Starten kann jeder, wann er mag, damit nicht zu viele Spieler auf einem Haufen sind – die beiden Rallyes sind bis zum Ende des Lockdowns aktiv! Alle Teilnehmer können nur in Kleingruppen mit einem Haushalt und einer zusätzlichen Person mitmachen und müssen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten!

Mehr Weitsicht für die Messestadt – Aussichtsfernrohr für den Berg im Riemer Park

Der Rodelhügel im Riemer Park wird ganzjährig von vielen Bewohner*innen aus der Messestadt, Riem und Trudering gerne besucht. Aufgrund der tollen Aussicht ist der „Gipfel“ des Rodelhügels ein häufig gewähltes Ziel von Spaziergänger*innen, Familien, Jogger*innen und Radfahrer*innen. Dieses Freizeiterlebnis soll nach Plänen des Bezirksausschusses 15 durch ein kostenloses Aussichtsfernrohr intensiviert und erweitert werden und auch zur Information aller Besucher dienen. Ein entsprechender Antrag wurde vom des Ausschuss an die Stadt München gestellt.

Eine App soll Besuchern neben dem Bergpanorama und der Stadtsilhouette auch die unmittelbare Umgebung erläutern. Über das Smartphone soll sie aktuelle Informationen zum jeweils betrachteten Objekt in optisch ansprechender Weise übermitteln: den Riemer Park, die Messe München und die Messestadt als junges, dynamisches, multikulturelles und bezahlbares Wohnviertel.

Die App soll aber auch die frühere Nutzung als Flughafen und davor für die Landwirtschaft, die Entstehungsgeschichte und Bedeutung dieser Orte erklären. So können Auswärtige, Schulklassen und auch Anwohner*innen die historische Entwicklung einordnen. Erwähnt werden soll auch der Einsatz von Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern während des 2. Weltkriegs. Die App soll den Nutzern ohne direkte Gebühren gratis zur Verfügung gestellt werden. Ein am Fernrohr angebrachter QR-Code soll den Download ermöglichen.

 

Lockdown: „Action bound“-Rallyes verlängert bis 14.2.21

Bis Mitte Februar keine Schule, keine Kita, keine Freunde treffen und im grauen Winterdämmer zuhause hocken – ein hartes Los für Schulkinder und Jugendliche. Damit im Lockdown keine schlechte Laune oder gar Frust aufkommt, bietet ECHO e.V. in der Messestadt Riem Winteraction in der frischen Schneeluft an! Für alle Kinder, Jugendlichen, Eltern und Familien wird „Action bound“, die interaktive Schnitzeljagd mit vielen lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen, bis zum Ende des Lockdowns am Sonntag, 14. Februar 2021 verlängert! Für die Weihnachtsferien sind die zwei Rallyes bereits erneut aufgelegt worden – auf zwei Routen quer durch den Riemer Park!

Um das fiese Florona-Virus dreht sich „Action bound 1“. Das tückische Virus hat den Computer von Starregisseur Karl Klappe befallen und bringt seine kompletten Drehbücher durcheinander. Die Filmwelt ist verzweifelt! Helft mit, den Virenscanner wiederherzustellen und den Film von Regisseur Karl Klappe zu retten!

Bei „Action bound 2“ geht’s um den renommierten Schneckenforscher Professor Arthur von Weinberg, der eine sensationelle Entdeckung gemacht hat. Die Welt der Wissenschaft ist gespannt. Doch dann verschwindet er auf einer Tagung, wo er seine Forschungsergebnisse zum ersten Mal präsentieren will, spurlos! Wer wissen will, was mit Professor von Weinberg passiert ist, geht auf eine spannende Weltreise…

Genug vom Stubenhocken? Dann nix wie warm einpacken, raus an die frische Luft und mitmachen! Auf www.actionbound.com gehen, die kostenlose App aufs Smartphone runterladen – und los geht die multimediale Erlebnistour! Startpunkt ist das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, in der Helsinkistr. 100. Dort hängt eine Infotafel für alle Schnitzeljäger mit einer Anleitung und den jeweiligen QR-Codes für die verrückten Abenteuer.

Mitmachen können alle Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, die ein Smartphone mit gutem Akku oder einer Powerbank haben. Starten kann jeder, wann er mag, damit nicht zu viele Spieler auf einem Haufen sind – die beiden Rallyes sind bis einschließlich 14. Februar 2021 aktiv! Eine Anmeldung für die kostenlosen Rallyes ist nicht nötig. Wichtig: Alle Teilnehmer können nur in Kleingruppen mit einem Haushalt und einer zusätzlichen Person mitmachen und müssen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten!

Gebt dem Lockdown-Frust keine Chance!

Das Team von ECHO e.V. freut sich auf viele Schnitzeljäger.

 

Veranstaltungen

Action bound Weihnachten Spezial 2020

Für die Weihnachtsferien im Lockdown bieten wir zwei interaktive Schnitzeljagden mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park an! Zwei verrückte multimediale Erlebnistouren für Kinder und die ganze Familie während der ganzen Weihnachtsferien:

Action bound 1: Florona Virus

Action bound 2: Schneckenforscher Arthur von Weinberg

Mi, 16.12.2020 – So, 10.1.2021

Start: Mi, 16.12., ab 9:00
danach kann jede*r starten, wann sie/er will!

Anleitungstafel vor dem Quax, Helsinkistr. 100
App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen mit maximal zwei Haushalten, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound Weihnachten Spezial 2020

Für die Weihnachtsferien im Lockdown bieten wir zwei interaktive Schnitzeljagden mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park an! Zwei verrückte multimediale Erlebnistouren für Kinder und die ganze Familie während der ganzen Weihnachtsferien:

Action bound 1: Florona Virus

Action bound 2: Schneckenforscher Arthur von Weinberg

Mi, 16.12.2020 – So, 10.1.2021

Start: Mi, 16.12., ab 9:00
danach kann jede*r starten, wann sie/er will!

Anleitungstafel vor dem Quax, Helsinkistr. 100
App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen mit maximal zwei Haushalten, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound Weihnachten Spezial 2020

Für die Weihnachtsferien im Lockdown bieten wir zwei interaktive Schnitzeljagden mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park an! Zwei verrückte multimediale Erlebnistouren für Kinder und die ganze Familie während der ganzen Weihnachtsferien:

Action bound 1: Florona Virus

Action bound 2: Schneckenforscher Arthur von Weinberg

Mi, 16.12.2020 – So, 10.1.2021

Start: Mi, 16.12., ab 9:00
danach kann jede*r starten, wann sie/er will!

Anleitungstafel vor dem Quax, Helsinkistr. 100
App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen mit maximal zwei Haushalten, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound Weihnachten Spezial 2020

Für die Weihnachtsferien im Lockdown bieten wir zwei interaktive Schnitzeljagden mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park an! Zwei verrückte multimediale Erlebnistouren für Kinder und die ganze Familie während der ganzen Weihnachtsferien:

Action bound 1: Florona Virus

Action bound 2: Schneckenforscher Arthur von Weinberg

Mi, 16.12.2020 – So, 10.1.2021

Start: Mi, 16.12., ab 9:00
danach kann jede*r starten, wann sie/er will!

Anleitungstafel vor dem Quax, Helsinkistr. 100
App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen mit maximal zwei Haushalten, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound Weihnachten Spezial 2020

Für die Weihnachtsferien im Lockdown bieten wir zwei interaktive Schnitzeljagden mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park an! Zwei verrückte multimediale Erlebnistouren für Kinder und die ganze Familie während der ganzen Weihnachtsferien:

Action bound 1: Florona Virus

Action bound 2: Schneckenforscher Arthur von Weinberg

Mi, 16.12.2020 – So, 10.1.2021

Start: Mi, 16.12., ab 9:00
danach kann jede*r starten, wann sie/er will!

Anleitungstafel vor dem Quax, Helsinkistr. 100
App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen mit maximal zwei Haushalten, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound Weihnachten Spezial 2020

Für die Weihnachtsferien im Lockdown bieten wir zwei interaktive Schnitzeljagden mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park an! Zwei verrückte multimediale Erlebnistouren für Kinder und die ganze Familie während der ganzen Weihnachtsferien:

Action bound 1: Florona Virus

Action bound 2: Schneckenforscher Arthur von Weinberg

Mi, 16.12.2020 – So, 10.1.2021

Start: Mi, 16.12., ab 9:00
danach kann jede*r starten, wann sie/er will!

Anleitungstafel vor dem Quax, Helsinkistr. 100
App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen mit maximal zwei Haushalten, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound Weihnachten Spezial 2020

Für die Weihnachtsferien im Lockdown bieten wir zwei interaktive Schnitzeljagden mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park an! Zwei verrückte multimediale Erlebnistouren für Kinder und die ganze Familie während der ganzen Weihnachtsferien:

Action bound 1: Florona Virus

Action bound 2: Schneckenforscher Arthur von Weinberg

Mi, 16.12.2020 – So, 10.1.2021

Start: Mi, 16.12., ab 9:00
danach kann jede*r starten, wann sie/er will!

Anleitungstafel vor dem Quax, Helsinkistr. 100
App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen mit maximal zwei Haushalten, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound Weihnachten Spezial 2020

Für die Weihnachtsferien im Lockdown bieten wir zwei interaktive Schnitzeljagden mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park an! Zwei verrückte multimediale Erlebnistouren für Kinder und die ganze Familie während der ganzen Weihnachtsferien:

Action bound 1: Florona Virus

Action bound 2: Schneckenforscher Arthur von Weinberg

Mi, 16.12.2020 – So, 10.1.2021

Start: Mi, 16.12., ab 9:00
danach kann jede*r starten, wann sie/er will!

Anleitungstafel vor dem Quax, Helsinkistr. 100
App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen mit maximal zwei Haushalten, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100