Beiträge

Sommerferien mit ECHO e.V.: Auf zu Abenteuern auf der wilden Schwäbischen Alb!

Sommerferien müssen nicht langweilig sein! Was machen draufgängerische Kids und Jugendliche, die mal weg von zuhause wollen? Wenn sie Lust auf Abenteuerferien in und mit der Natur und Tieren haben, sind sie bei Camp Halbstark genau richtig! Mit dem Ferienprogramm von ECHO e.V. fahren sie nämlich mitten auf die wilde Schwäbische Alb: Übernachtet wird in der Blauhütte bei Blaubeuren-Seißen. Das Haus mit gemütlichem Holz-Kachelofen hat ein großes Gelände mit Grill-Feuerstelle und Garten, umgeben von urigem Wald und faszinierender Felslandschaft. Die jungen Abenteurer starten Ausflüge auf die Schwäbischen Alb, erkunden den berühmten Blautopf und einmalige Tropfsteinhöhlen. Bei zwei Tagen Pferdereiten, Action im Kletterpark und weiteren Überraschungen kommen abenteuerlustige Kids voll auf ihre Kosten!

Und das Gute: Für Münchner Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahren sind noch Plätze frei! Camp Halbstark 3 läuft vom 16.8. bis 20.8. und Camp Halbstark 4 vom 23.8. bis 27.8.2021. Die Kosten pro Camp liegen bei 125 Euro inklusive Verpflegung, Übernachtung und Bustransfer ab dem und zum Quax. Folgende Ermäßigungen sind möglich: 54,30 Euro pro Tag bei mittlerem/ geringem Einkommen, 24 Euro pro Tag bei Leistungsbezug. Für die beiden Camps ist der  Anmeldeschluss am Donnerstag, 29. Juli. Anmeldung bitte unter 089 – 94 30 48 45 oder unter: office@echo-ev.de. Camp Halbstark wird für unvergessliche Sommerferien sorgen!

 

Noch Plätze: Ponyferien in den letzten zwei Augustwochen

Der ECHO e.V. hat noch freie Plätze für die Camps Halbstark III und IV! Bei den Feriencamps in den letzten zwei Augustwochen auf der inklusiven Naturstation Schafflerhof (Abfahrt/Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100) dreht sich alles um die süßen kleinen Ponys! Wir verbringen die ganze Woche mit den Ponys, aber natürlich auch den anderen Tieren auf unserem Hof, lernen den Umgang mit ihnen, erkunden die Natur, verbringen die Abende am Lagerfeuer, übernachten im Zelt und lassen unsere Seele baumeln.

ANMELDUNG UND INFOS: Für die zwei Abenteuerpferdefreizeiten für Kinder und Jugendliche aus dem Münchner Stadtgebiet kann man sich unter office@echo-ev.de oder unter 089/94304845 anmelden, hier erhalten Sie auch genauere Informationen zu den Ferienbetreuungen.

Die beiden Wochen im Überblick:

Camp Halbstark III – Schwerpunkt Ponyferien
Ferienfreizeit für Münchner Kinder und Jugendliche auf der Naturstation Schafflerhof mit Übernachtung im Zeltlager und Pferdeprogramm.
Bitte beachten Sie: Diese Ferienfreizeit ist gefördert vom Stadtjugendamt München, d.h. alle angegebenen Preise gelten nur für Kinder aus dem Münchner Stadtgebiet!
20.08. – 24.08

für Münchner Kinder und Jugendliche von 8 – 15 Jahren
Kosten: €125 inkl. Anreise, Übernachtung und Verpflegung, Ermäßigung: €54,30 bei geringerem/mittlerem Einkommen, €24 bei Leistungsbezug
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen (Lindhof 8, 85305 Jetzendorf) – Abfahrt und Rückkehr am Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistr. 100

Camp Halbstark IV– Schwerpunkt Ponyferien
Ferienfreizeit für Münchner Kinder und Jugendliche auf der Naturstation Schafflerhof mit Übernachtung im Zeltlager und Pferdeprogramm.
Bitte beachten Sie: Diese Ferienfreizeit ist gefördert vom Stadtjugendamt München, d.h. alle angegebenen Preise gelten nur für Kinder aus dem Münchner Stadtgebiet!
27.08. – 31.08.

für Münchner Kinder und Jugendliche von 8 – 15 Jahren
Kosten: €125 inkl. Anreise, Übernachtung und Verpflegung, Ermäßigung: €54,30 bei geringerem/mittlerem Einkommen, €24 bei Leistungsbezug
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen (Lindhof 8, 85305 Jetzendorf) – Abfahrt und Rückkehr am Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Helsinkistr. 100

Gleich noch anmelden!

www.echo-ev.de

 

Lesenacht: Pferdegeschichten

Am 27. April 2018 findet von 19:30 bis 22:00 Uhr im 65°Ost, Spielraum für Kids in der Astrid-Lindgren-Str. 65, einer Filiale des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, wieder die beliebte Lesenacht statt. Ab diesem Jahr bietet ECHO e.V. die Lesenacht im 65°Ost jeden letzten Freitag im Monat an!

Das Thema der Lesenacht im April: „Die Mädels vom Immenhof – Pferdegeschichten von Ursula Bruns“. Das Ponygestüt Immenhof ist der Lebensinhalt von Henriette Jantzen und ihren Enkelinnen Angela, Barbara, die nur Dick gerufen wird, und Brigitte, die man überall als Dalli kennt. Auf dem Gutshof ist natürlich viel geboten: es wird geritten, gelacht, aber auch gemeinsam allen Problemen getrotzt.

Das Programm geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Die Anmeldung wird erbeten bis 26.04.2018, 12:00 Uhr, unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!