Beiträge

Lesenacht im Quax: „Helden, Mythen und Titanen“ am 21. Mai

„Helden, Mythen und Titanen“ stehen auf dem Programm der Lesenacht von ECHO e.V.im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100. Am Freitag, dem 21. Mai sind alle Kinder eingeladen, mit auf eine packende Abenteuerreise zu kommen – zu den sagenhaften griechischen Helden und Göttern! Dabei machen sie auch einen Abstecher in die Welt der Mythen des Nordens.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Die Geschichten der tapferen Helden mithören dürfen Kinder ab 6 Jahren, wegen der Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung zur Lesenacht bitte bis 20.5. um 12 Uhr unter Telefon 089 – 94304845 oder per E-Mail unter: office@echo-ev.de. Wegen der Hygieneregeln findet die Lesenacht in der großen Quax-Halle in der Helsinkistr. 100 statt. Auch dort gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln und die Kinder müssen eine Maske mitbringen! Der Eintritt für die Lesenacht ist frei.

Bitte unbedingt beachten! Falls die Inzidenz in München über 100 liegen und die Corona-„Notbremse“ ziehen sollte, findet die Lesenacht auf der Online-Plattform für KinderKultur statt! Die Kinder können dann die Heldengeschichten zuhause unter: www.kiku-online.net mithören!

 

Endlich wieder live: Lesenacht „Heidi“ am 26.3. im Quax

Ende März dürfen alle vom Lockdown ausgehungerten Kinder endlich wieder live ins Quax kommen! Im Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100 laden wir am Freitag, dem 26. März ein zur beliebten Lesenacht von ECHO e.V. – diesmal zum Thema: Heidi!

Heidi, das aufgeweckte Waisenmädchen aus der Stadt, kommt zu ihrem Großvater, dem Almöhi. In den Schweizer Bergen lernt sie den Geisenpeter kennen… Bei der Lesenacht schmökern wir uns durch das berühmte Kinderbuch der Schweizer Autorin Johanna Spyri, die vor 120 Jahren gestorben ist.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Heidis spannende Geschichte mithören dürfen Kinder ab 6 Jahren, wegen der Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung zur Lesenacht bitte bis 25.3. um 12 Uhr unter Telefon 089 – 94304845 oder per E-Mail unter: office@echo-ev.de. Wegen der Hygieneregeln findet die ursprünglich im 65 Grad Ost geplante Lesenacht in der großen Quax-Halle in der Helsinkistr. 100 statt. Auch dort gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln und die Kinder müssen eine Maske mitbringen! Der Eintritt für die Lesenacht ist frei.

 

„Tom Sawyer“: Lesenacht im Quax am 27.11.

Lausbubenstreiche und haarsträubende Abenteuer erleben die beiden Freunde Tom Sawyer und Huckleberry Finn an den Ufern des Mississippi. Die weltberühmten Jugendbücher des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain, der vor 110 Jahren starb, stehen im Mittelpunkt der Lesenacht am Freitag, dem 27. November 2020 in der großen Quax-Halle. Zur Lesenacht sind Kinder ab 6 Jahren im Quax in die Helsinkistr. 100 herzlich willkommen! Start ist um 19.30 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. An der Lesenacht, die Teil des Kinderprogramms von ECHO e.V. ist, können die Leseratten kostenlos teilnehmen, es ist aber eine Anmeldung bis zum 26.11. um 12 Uhr unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen begrenzt und es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln! Bitte Sitzkissen und eine warme Kuscheldecke mitbringen!

Die nächste und für 2020 letzte Lesenacht von ECHO e.V. wird dann kurz vor Weihnachten am Freitag, dem 18. Dezember zum Thema „Der kleine Prinz“ im 65 Grad Ost stattfinden.

 

„Gruselgeschichten im Quax“: Lesenacht am 30. Oktober

Ende Oktober beginnen bereits die finsteren Wintertage – für Kinder kein Grund, sich hinter dem Ofen zu verkriechen! Denn wenn es ihnen langweilig ist, können sie im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung vorbeikommen! Für knisternde Spannung sorgt dort am Freitag, dem 30. Oktober die beliebte Lesenacht von ECHO e.V. – diesmal, passend zur Jahreszeit, zu einem finsteren Thema: Gruselgeschichten!

Für diese spezielle Lesenacht brauchen die jungen Leseratten Nerven wie Drahtseile! Denn die Kinder schmökern sich durch unheimliche Gruselgeschichten – Gänsehaut garantiert! Beginn ist um 19.30 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Mitgruseln dürfen Kinder ab 6 Jahren, wegen der Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung zur Lesenacht bitte bis 29.10. um 12 Uhr unter Telefon 089 – 94304845 oder per E-Mail unter: office@echo-ev.de. In der großen Quax-Halle in der Helsinkistr. 100 gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln. Die Kinder dürfen sich eine warme Kuscheldecke mitbringen! Der Eintritt für die Grusel-Lesenacht ist frei.

„Harry Potter“: Lesenacht am 25.9. im Quax

Dem weltberühmten Jugendroman Harry Potter ist die erste Lesenacht im neuen Schuljahr gewidmet. Sie findet am Freitag, dem 25. September 2020 im Quax statt. Den Titelhelden hat die Autorin Joanne K. Rowling vor 30 Jahren erfunden und insgesamt sieben Bände über den jugendlichen Magier verfasst. Zur Lesenacht können Kinder ab 6 Jahren ins Quax Kinderhaus in die Helsinkistr. 100 kommen. Start ist um 19.30 Uhr, Ende um 22 Uhr. An der Lesenacht, die Teil des Kinderprogramms von ECHO e.V. ist, können die Kinder kostenlos teilnehmen, es ist aber eine Anmeldung bis zum 24.9. um 12 Uhr unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Die nächste Lesenacht wird dann im 65 Grad Ost, der Filiale des Quax in der Astrid-Lindgren-Str. 65 stattfinden: am Freitag, 30. Oktober geht es dann ums Thema „Gruselgeschichten“.

 

 

„Kindheit im Dritten Reich“: Lesenacht am 21.2. im Quax

Die Lesenacht am Freitag, dem 21. Februar 2020 im Quax widmet sich dieses Mal einem spannenden, aber ernsten Thema. Wie war es, als Kind im Dritten Reich in einer Diktatur aufzuwachsen und groß zu werden? Kinder ab 8 Jahren können das hautnah erfahren – zum Beispiel am fesselnden Tagebuch von Anne Frank, die als jüdischen Mädchen verfolgt wurde und jahrelang versteckt in einem Hinterhaus leben musste.

Oder am Beispiel der Geschichte von Anna im Kinderbuch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ von Judith Kerr, das mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde.

Zur Lesenacht können Kinder ab 8 Jahren ins Quax Kinderhaus in die Helsinkistr. 100 kommen. Start ist um 19.30 Uhr, Ende um 22 Uhr. An der Lesenacht, die Teil des Kinderprogramms von ECHO e.V. ist, können die Kinder kostenlos teilnehmen, es ist aber eine Anmeldung bis zum 20.2. um 12 Uhr unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich.

Die nächste Lesenacht wird dann nach den Osterferien im 65 Grad Ost, der Filiale des Quax in der Astrid-Lindgren-Str. 65 stattfinden: am Freitag, 24. April geht es dann ums Thema „Nonsense-Geschichten: Greg & Olchis“.

 

Spielewerkstatt für Kinder: am 14.2. im Quax!

Spielen, Spielen, Spielen! Am Freitag, dem 14. Februar 2020 von 15 bis 17 Uhr findet wieder die Spielewerkstatt für Kinder statt! Endlich auch mal wie die Großen nach Herzenslust Billiard spielen und kickern, das ist hier möglich! Aber nicht nur das – die Kinder können auch alle möglichen Brett- oder Kartenspiele ausprobieren. Das offene Programm ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren und kostenlos. Es ist keine Anmeldung notwendig.

Achtung:
die Spielewerkstatt findet 2020 nicht wie im Programm angegeben im 65° Ost statt, sondern im Quax-Kinderhaus in der Helsinkistr. 100! 

Lesenacht im Quax: „Zum 360. Geburtstag von Daniel Defoe“

Bei der Lesenacht im Quax am Freitag, dem 17. Januar 2020 schmökern wir uns durch den Abenteuerroman des englischen Autors Daniel Defoe. Der Schriftsteller würde heuer seinen 360. Geburtstag feiern. Zum Jubiläum steht seine weltberühmte Geschichte vom schiffbrüchigen Seemann Robinson Crusoe auf dem Programm, den es auf eine einsame Insel verschlägt…
Die Lesenacht im Quax-Kinderhaus in der Helsinkistr. 100 startet um 19:30 Uhr und endet um 22 Uhr. Kinder ab 6 Jahren melden sich bitte bis zum 16.1. bis 12 Uhr an unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de. Die Lesenacht ist wie immer kostenlos!

Die Lesenächte finden abwechselnd im 65° Ost und im Quax statt! Am 31.1. ist das Thema der nächsten Lesenacht, dann im 65 Grad Ost: „Lügenbaron Münchhausen

Veranstaltungen

Lesenacht “Harry Potter” im Quax

Bei der Lesenacht schmökern wir uns durch die weltberühmte Jugendromanserie Harry Potter. Den Titelhelden hat die Autorin Joanne K. Rowling vor 30 Jahren erfunden. Sie hat sieben Bände über den jugendlichen Magier verfasst. Wegen der Hygieneregeln findet die Lesenacht nicht im 65 Grad Ost statt, sondern im größeren Quax-Kinderhaus, Helsinkistr. 100!!!

Fr, 25.9.,
19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, begrenzte Teilnehmerzahl, kostenlos

Anmeldung bis zum 24.9. bis 12:00 Uhr erforderlich unter: 089-94304845 oder: office@echo-ev.de

ACHTUNG!!! Wegen der Hygieneregeln im Quax-Kinderhaus, Helsinkistr. 100, und nicht im 65 Grad Ost (Astrid-Lindgren-Str. 65)!!!

Lesenacht “Anne Frank: Jugend und Kindheit im Dritten Reich“

Bei der Lesenacht im Quax widmen wir uns dem fesselnden Tagebuch des jüdischen Mädchens Anne Frank. Dabei erfahren whausir hautnah, was es für ein jüdisches Kind bedeutet hat, im Dritten Reich aufzuwachsen und verfolgt zu werden.

Freitag, 21.2.2020, 19:30 – 22:00 Lesenacht

für Kinder ab 8 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 20.2. bis 12:00 Uhr erforderlich
unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de, kostenlos

Ort: Quax – Kinderhaus

Riemer Detektive auf Spurensuche: Krimi-Jagd

Spannende Krimi-Jagd durch den Stadtteil  ̶  gestartet werden kann durchgängig am Quax.
Im Rahmen der großen Krimi-Woche im Quax unter dem Motto: „Ohne Krimi geht der Timmy nie ins Bett!“.

2.11., 17:00 – 21:00

für Kinder von 8 bis 14 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos

Start: Quax – Kinderhaus

Krimi total! – Ferienbetreuung im Quax

Eine Ferienbetreuung unter anderem mit der Produktion eines Krimi-Hörbuches, einer Krimi-Kurzgeschichte und vielem mehr. Im Rahmen der großen Krimi-Woche im Quax unter dem Motto: „Ohne Krimi geht der Timmy nie ins Bett!”

28. – 31.10., jeweils 8:00 – 16:00

für Kinder von 8 bis 14 Jahren
Anmeldung bis spätestens 14.10. erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de
Kosten: € 74 inklusive Verpflegung
Ermäßigung: € 32 bei mittlerem/geringerem Einkommen, € 14 bei Leistungsbezug
Ort: Quax – Kinderhaus

Krimi total! – Ferienbetreuung im Quax

Eine Ferienbetreuung unter anderem mit der Produktion eines Krimi-Hörbuches, einer Krimi-Kurzgeschichte und vielem mehr. Im Rahmen der großen Krimi-Woche im Quax unter dem Motto: „Ohne Krimi geht der Timmy nie ins Bett!”

28. – 31.10., jeweils 8:00 – 16:00

für Kinder von 8 bis 14 Jahren
Anmeldung bis spätestens 14.10. erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de
Kosten: € 74 inklusive Verpflegung
Ermäßigung: € 32 bei mittlerem/geringerem Einkommen, € 14 bei Leistungsbezug
Ort: Quax – Kinderhaus

Krimi total! – Ferienbetreuung im Quax

Eine Ferienbetreuung unter anderem mit der Produktion eines Krimi-Hörbuches, einer Krimi-Kurzgeschichte und vielem mehr. Im Rahmen der großen Krimi-Woche im Quax unter dem Motto: „Ohne Krimi geht der Timmy nie ins Bett!”

28. – 31.10., jeweils 8:00 – 16:00

für Kinder von 8 bis 14 Jahren
Anmeldung bis spätestens 14.10. erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de
Kosten: € 74 inklusive Verpflegung
Ermäßigung: € 32 bei mittlerem/geringerem Einkommen, € 14 bei Leistungsbezug
Ort: Quax – Kinderhaus

Krimi total! – Ferienbetreuung im Quax

Eine Ferienbetreuung unter anderem mit der Produktion eines Krimi-Hörbuches, einer Krimi-Kurzgeschichte und vielem mehr. Im Rahmen der großen Krimi-Woche im Quax unter dem Motto: „Ohne Krimi geht der Timmy nie ins Bett!”

28. – 31.10., jeweils 8:00 – 16:00

für Kinder von 8 bis 14 Jahren
Anmeldung bis spätestens 14.10. erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de
Kosten: € 74 inklusive Verpflegung
Ermäßigung: € 32 bei mittlerem/geringerem Einkommen, € 14 bei Leistungsbezug
Ort: Quax – Kinderhaus