Beiträge

“Pfuschen, Kneten” mit Gustav Klimt in der Grünwerkstatt am 3.12.

Üppige, goldene Verzierungen, geheimnisvolle Pflanzenmotive und glänzende Formen als Dekoration waren typisch für den Wiener Maler Gustav Klimt. Mit ihm und seinem außergewöhnlichen Kunststil beschäftigen sich kreative Kids in der Kinderkunstwerkstatt. Am Freitag, dem 3. Dezember 2021 sind dort von 15 bis 17 Uhr junge Künstler*innen eingeladen zu „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren!“ In der Grünwerkstatt, dem Raum für Nachhaltigkeit und Ökologie in der Messestadt Riem, können sie ihre künstlerische Fantasie ausleben und gemeinsam mit professionellen Künstler*innen und Kunsterzieher*innen Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien gestalten. Anregungen holen sie sich diesmal vom berühmten Jugendstilkünstler Gustav Klimt. Der Sohn eines Goldschmieds hatte eine Vorliebe für aufwändige farbig-goldene Ausgestaltung seiner Gemälde.

Das kostenlose Kunst-Programm von ECHO e.V., das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. In der Grünwerkstatt gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln! Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für Freitag, den 14. Januar geplant.

 

“Pfuschen, Kneten” mit Pablo Picasso in der Grünwerkstatt am 12.11.

Rechtecke, Dreiecke und Quadrate – mal kubistisch abstrakt malen wie der berühmte Herr Picasso, das können kreative Kids im November! In der Grünwerkstatt, dem Raum für Nachhaltigkeit und Ökologie in der Messestadt Riem heißt es: pfuschen, kneten, ausprobieren! Dort können kleine Künstler ihre kreative Fantasie in der Kinderkunstwerkstatt ausleben, die am Freitag, dem 12. November 2021 von 15 bis 17 Uhr ihre Türen öffnet. Sie gestalten gemeinsam mit professionellen Künstler*innen und Kunsterzieher*innen Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien. Anregungen holen sie sich diesmal von der modernen Kunst Pablo Picassos. Das kostenlose Kunst-Programm von ECHO e.V., das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. In der Grünwerkstatt gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln! Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für Freitag, den 3. Dezember geplant.

Kinderkunstwerkstatt “Postkartenträume von Johanna Goodman” am 17.9.

Kaum geht das neue Schuljahr los, schon können sich kreative Kinder wieder auf das künstlerische Ausleben ihrer Fantasie freuen: bei „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ in der Grünwerkstatt, dem Raum für Nachhaltigkeit und Ökologie in der Messestadt Riem! Am Freitag, dem 17. September 2021 öffnet dort die Kinderkunstwerkstatt von 15 bis 17 Uhr ihre Türen für kleine Künstler. Dann gestalten Kinder gemeinsam mit professionellen Künstler*innen und Kunsterzieher*innen Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien.

Am 17.9. lernen sie Johanna Goodman kennen: die New Yorker Künstlerin, die mit Hilfe von Fotocollagen wahre Postkartenträume gestaltet hat! Von ihrer Technik lassen sich die Kinder zu eigenen Collagen inspirieren. Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für Freitag, den 12. November geplant.


Fotos: © Johanna Goodman

Das kostenlose Kunst-Programm von ECHO e.V., das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. Wegen der aktuellen Sicherheitsbestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder auf der Startseite von: www.echo-ev.de). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion.

Falls bis zum Termin der Inzidenzwert in München wieder steigen sollte und die Kunstwerkstatt nicht live stattfinden kann, wird sie online auf der Plattform für KinderKultur unter: www.kiku-online.net ausgestrahlt.

 

“Der Mobile-Mann”: Kinderkunstwerkstatt am 9. Juli

Kreative Kinder können sich freuen: auf „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ in der Grünwerkstatt, dem Raum für Nachhaltigkeit und Ökologie in der Messestadt Riem! Am Freitag, dem 9. Juli 2021 öffnet dort die Kinderkunstwerkstatt von 15 bis 17 Uhr ihre Türen für kleine Künstler. Dann gestalten Kinder gemeinsam mit professionellen Künstler*innen und Kunsterzieher*innen Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien. Am 9. Juli lernen sie Alexander Calder kennen, den amerikanischen Bildhauer und Künstler, der als „Mobile-Mann“ bekannt wurde. Sie lassen sich von seiner modernen Kunst inspirieren und gestalten eigene Mobiles und Kunstwerke. Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für den 17. September geplant.

Das kostenlose Kunst-Programm von ECHO e.V., das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. Wegen der aktuellen Sicherheitsbestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder auf der Startseite von: www.echo-ev.de). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion.

“Druck-Experimente”: Kinder-Kunstwerkstatt am 11. Juni

Kreative Kinder können sich schon mal freuen: auf „Pfuschen, Kneten, Ausprobieren“ in der Grünwerkstatt, dem Raum für Nachhaltigkeit und Ökologie in der Messestadt Riem! Am Freitag, dem 11. Juni 2021 öffnet dort die Kinderkunstwerkstatt von 15 bis 17 Uhr ihre Türen für kleine Künstler. Dann gestalten Kinder gemeinsam mit Profi-Künstler*innen und Kunsterzieher*innen Kunst aus ungewöhnlichen Alltagsmaterialien.

Am 11.6. können sie mit bunten Drucken experimentieren: Sie lernen, wie man Motive für den Druck gestaltet und mit einer einfachen Presse damit Farbdrucke stempelt. Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für den 9. Juli geplant.

Das kostenlose Kunst-Programm von ECHO e.V., das in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 stattfindet, ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. Wegen der aktuellen Sicherheitsbestimmungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder auf der Startseite von: www.echo-ev.de). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion.

Falls bis zum Termin der Inzidenzwert in München wieder steigen sollte und die Kunstwerkstatt nicht live stattfinden kann, wird sie online auf der Plattform für KinderKultur unter: www.kiku-online.net ausgestrahlt.

Kinder-Kunstwerkstatt Pfuschen/Kneten am 7. Mai online!!

Kinder, braucht ihr mal Pause von der Pandemie? Eine kreative Abwechslung, wenn ihr zuhause seid? Dann seid mit dabei – bei Pfuschen, Kneten, Ausprobieren! Die Kinder-Kunstwerkstatt bieten wir am Freitag, dem 7. Mai 2021 wieder online an. Diesmal lernt ihr, was „Upcycling“ ist! Wie man alte, scheinbar nutzlose „Abfälle“ zu neuen, nützlichen Dingen umbaut, statt sie wegzuwerfen! Mit viel Kreativität entstehen dabei raffinierte neue Gegenstände – aus alten Stoffen, Schläuchen oder Holzteilen werden tolle Schmusedecken, Kleiderständer oder Bücherregale. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt – und das Ganze ist auch noch super für die Umwelt, weil für die Herstellung keine neuen Rohstoffe verbraucht werden. So geht Nachhaltigkeit!

Geplant war die Kinderkunstwerkstatt eigentlich live in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Da dies aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln dort leider noch nicht möglich ist, bieten wir das kostenlose Kunst-Programm online an: auf KiKu, der Online-Plattform für Kinderkultur! Kinder von 6 bis 12 Jahren können sich am Freitag, dem 7.5.21 ab 15 Uhr unter: www.kiku-online.net die Kunstwerkstatt als Video von zuhause aus ansehen und mitmachen!

Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für den 11. Juni 2021 und dann hoffentlich live geplant.

Kinder-Kunstwerkstatt Pfuschen/Kneten am 16. April online!!

Frühling im Lockdown? Schulkinder, die mal Ablenkung und eine Pause von der Pandemie brauchen, können von zuhause aus mit dabeisein bei Pfuschen, Kneten, Ausprobieren! Die Kinder-Kunstwerkstatt wird am Freitag, dem 16. April 2021 wieder online angeboten. Diesmal lernen kunstbegeisterte Kinder, wie man tolle Collagen aus Plastilin gestaltet – nach Ideen von Ellen Gallagher: Die afrikanisch-amerikanische Künstlerin lässt unterschiedliche Motive so weit miteinander verschmelzen, dass eine seltsame, zum Teil bizarre Fantasiewelt entsteht:

Geplant war die Kinderkunstwerkstatt eigentlich live  in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Da dies aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln dort leider noch nicht möglich ist, bieten wir das kostenlose Kunst-Programm online an: auf KiKu, der Online-Plattform für Kinderkultur! Kinder von 6 bis 12 Jahren können sich am Freitag, dem 16.4.21 ab 15 Uhr unter: www.kiku-online.net die Kunstwerkstatt als Video von zuhause aus ansehen und mitmachen!

Die Online-Plattform feierte übrigens am 3. April ihr einjähriges Jubiläum: vor einem Jahr wurde sie wegen Covid-19 ins Leben gerufen, um mit KinderKultur dem Lagerkoller vorzubeugen. Mit Erfolg: Seitdem gab es 175.000 Aufrufe, fast 50.000 Besucher die Seite genutzt.

Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für den 7. Mai 2021 und dann hoffentlich live geplant.

„Die Magie des Zeichnens“: Pfuschen/Kneten am 5. März online!!

Pfuschen, Kneten, Ausprobieren! bringt Abwechslung, Spannung und kreativen Spaß in den verlängerten Lockdown! Schulkinder, denen daheim die Decke auf den Kopf fällt, können von zuhause aus mit dabeisein bei der Kinder-Kunstwerkstatt, die am Freitag, dem 5. März 2021 wieder online stattfindet.

Christoph Niemann

Diesmal lernen kunstbegeisterte Kinder die „Die Magie des Zeichnens“ kennen: Wir betrachten einen realen Gegenstand, legen ihn auf unser Papier und geben ihm durch eine Zeichnung drumrum eine völlig neue Bedeutung – so wie es der Grafiker Christoph Niemann in seinen weltberühmten Illustrationen gemacht hat – dafür hat er Semmeln, Muscheln, Teebeutel und vieles mehr “magisch umzeichnet”:Geplant war die Kinderkunstwerkstatt eigentlich live in der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57. Da dies aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln dort leider immer noch nicht möglich ist, bieten wir das kostenlose Kunst-Programm online an: auf KiKu, der Online-Plattform für Kinderkultur!

Kinder von 6 bis 12 Jahren können sich am Freitag, dem 5.3.21 ab 15 Uhr unter: www.kiku-online.net die Kunstwerkstatt als Video von zuhause aus ansehen und mitmachen!

Der nächste Termin der Kinderkunstwerkstatt ist für den 16. April 2021 und dann hoffentlich live geplant.