Beiträge

neue Sommer-Rallye „Action bound“: Start am 30. Juli

Am ersten Ferientag startet eine neue interaktive Schnitzeljagd Action bound durch den Riemer Park und die Messestadt! Es geht spannend weiter mit QUAXLAND YARD – eine neue verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie. Die Stadtteil-Rallye fängt am Freitag, 30. Juli um 14 Uhr an und läuft dann bis zum Ende der Ferien!

Als Highlight können sich die Besucher*innen am Freitag, 30. Juli und Samstag, 31. Juli von 14 bis 18 Uhr auf Live-Stationen im Riemer Park freuen! Das QUAXLAND YARD-Team vom ECHO-Spielbus erwartet sie dort mit kniffeligen Aufgaben! Letzter Start für die Live-Stationen, die nur bei trockenem Wetter vor Ort sind, ist um 17:30 Uhr.

Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren können kostenlos und ohne Anmeldung mitmachen. Bitte Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank mitbringen und wegen der Hygieneregeln nur in kleinen Gruppen teilnehmen. Eine Tafel mit allen Infos hängt ab 30. Juli um 14 Uhr am Startpunkt der Rallye, dem Quax in der Helsinkistr. 100.

“QUAXLAND YARD”: Start der neuen „Action bound“-Rallye am 22. Mai

Pünktlich zu Beginn der Pfingstferien startet eine brandneue interaktive Schnitzeljagd: neue lustige Rätsel und Multimedia-Spiele auf einer taufrischen Route quer durch den Riemer Park und die Messestadt Riem! Nach dem großen Erfolg der beiden ersten Staffeln hat ECHO e.V. eine neue multimediale Rallye fürs Smartphone aufgelegt, extra für die Pfingstferien! Wie kann man mitmachen? Auf www.actionbound.com gehen, die kostenlose App aufs Smartphone runterladen – und los geht die multimediale Erlebnistour! Startpunkt ist das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, in der Helsinkistr. 100. Dort steht ab Samstag, 22. Mai um 14.00 Uhr eine große Tafel für alle Schnitzeljäger bereit – mit einer Anleitung und dem QR-Code für das kriminalistische Abenteuer!

Worum geht’s? Neue Diebstähle erschüttern die Messestadt. Der Diamant von Lady Montessori ist verschwunden. Ein maskierter Ganove versetzt die Welt in Schrecken: Maximus Megamorph hat wieder zugeschlagen! Klar, dass der Stadtteil vor Angst bibbert, denn Maximus Megamorph ist immer noch auf freiem Fuß. Leider sieht sich Quaxland Yard machtlos: Der Ganove ist einfach nicht zu fassen! Daher braucht Quaxland Yard Hilfe – und sucht neue Agenten, um Maximus Megamorph zu schnappen! Wer hilft mit aufzuklären, wer hinter der mysteriösen Verkleidung steckt?

Zusatz-Clou: Auf der Tour warten echte Agenten „live“ im Riemer Park! Verkleidete Quaxland Yard-Beamte stellen den Ganovenjägern kniffelige Aufgaben, damit sie Maximus Megamorph endlich auf die Spur kommen. Die „lebenden Stationen“ werden jetzt an vier Tagen in Action sein: von Dienstag, 25. Mai bis einschließlich Freitag, 28. Mai 2021 jeweils von 14 bis 18 Uhr (letzter Start: 17.30 Uhr). Bei Regenwetter fallen die „lebenden Stationen“ aus. Die gesamte Rallye mit allen Aufgaben dauert etwa eineinhalb Stunden.

Mitmachen können alle Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, die ein Smartphone mit gutem Akku oder einer Powerbank haben. Starten kann ab dem 22. Mai jede*r, wann er*sie mag, damit nicht zu viele Spieler auf einem Haufen sind. Die Rallye ist bis zum Ende der Pfingstferien aktiv! Eine Anmeldung für die kostenlose Rallye ist nicht nötig. Wichtig: Alle Teilnehmer können nur in Kleingruppen mitmachen und müssen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten! Alle Infos und Details zum Ablauf sind im Internet nachzulesen unter: www.echo-ev.de. Das Team von Quaxland Yard freut sich auf viele Agenten und Ganovenjäger!

Pfingstferien-Special “Kunst, dass die Fetzen fliegen”: noch Plätze frei!

In den Pfingstferien stand bei ECHO e.V. eine besondere Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche auf dem Programm: eine Abenteuerreise nach Italien. Leider machen die Einreisebestimmungen in Covid-Zeiten eine Reise nach Italien momentan unmöglich. Aber keine Bange, es gibt einen tollen Ersatz: „Kunst, dass die Fetzen fliegen – eine italienische Woche in Riem“! Hier dreht sich alles um Kunst, Natur, Spiel und Spaß!

In der Grünwerkstatt, dem angrenzenden Riemer Park und im ECHO-Kunstmobil versuchen wir, mit verschiedenen Techniken unsere eigenen künstlerischen Erfahrungen zu machen: Zeichnen, Malen, Modellieren, Fotografieren und Collagieren! Ausgerüstet mit jeder Menge Material und verschiedenen Vorschlägen entscheiden wir als Gruppe gemeinsam, was in der Werkstatt passiert und was wir unternehmen. Im Garten der Grünwerkstatt gibt’s viel Platz für alle möglichen Spiel- und Sportaktionen oder einfach nur zum Rumhängen – überarbeiten wollen wir uns natürlich auch nicht. Außerdem kochen wir gemeinsam, und zwar möglichst italienisch: Buon appetito!

Die Ferienfreizeit „Kunst, dass die Fetzen fliegen – eine italienische Woche in Riem“ für Münchner Kinder von 9 bis 15 Jahren findet in den Pfingstferien von Dienstag, 25. Mai bis Freitag, 28. Mai statt, jeweils von 8 bis 16 Uhr. Die Kosten betragen € 74 inklusive Verpflegung. Es ist eine Ermäßigung möglich, nämlich € 32 bei mittlerem/geringem Einkommen und € 14 bei Leistungsbezug. Ort der Ferienfreizeit ist die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57, Messestadt Riem.

Noch sind Plätze frei! Die Anmeldung ist bis Freitag, 7. Mai 2021 unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 möglich.

Noch Plätze frei!!! Pfingstferien-Angebot für Familien: Kräuterbeet/Wildbienenhotel

Die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün in der Messestadt München, bietet in den Pfingstferien allen Familien, die selbst keinen eigenen Garten haben, zwei neue Programme auf der Kinder-Online-Plattform www.kiku-online.net an: An vier Tagen in der Ferien können sich ein bis zwei Familien oder bis zu vier Kinder für Termine anmelden, um an der frischen Luft mit viel Abstand und dem Quax-Team ihren grünen Daumen auszuleben und im Garten zu werkeln!

Beim Projekt „Kräuterbeet“ können alle, die die Natur vermissen, in der Grünwerkstatt ein Kräuterbeet aus Europaletten bauen. Die Anleitung dazu inklusive einer Materialliste finden Interessierte auf der Online-Plattform unter: „Eins zu eins“/Garten.

 

Im Projekt „Wildbienenhotel“ am 5.6. bauen die Teilnehmer unter Anleitung der Wildbienen-Expertin Kristin Böhm von der Deutschen Wildtier Stiftung mit einfachen Mitteln eine Nistdose, die dann am eigenen Balkon aufgehängt werden kann. Außerdem pflanzt Kristin Böhm mit den Teilnehmern im Garten der Grünwerkstatt bienenfreundliche Stauden und gibt praktische Tipps für eine Bienen-Bepflanzung am Balkon zuhause. Am 12.6. legt dann das Team vom Quax-Team mit den Familien Wildbienenhotels an.

Die Grünwerkstatt öffnet ihren Garten exklusiv nur für angemeldete Familien bzw. Kinder. Sie sollen eine Chance haben, mal ein paar schöne Momente im geschützten Umfeld erleben zu können. Wer Interesse hat, meldet sich bitte per E-Mail und fragt unter Angabe des Betreffs „Eins zu eins Kräuterbeet“ oder „Eins zu eins Bienenhotel“ einen Termin an unter: einszueins@kiku-online.net

An folgenden Tagen sind jeweils zwei Termine am Nachmittag möglich:
Termin 1: 14:00 – 15:30
Termin 2: 16:00 – 17:00

Kräuterbeet: Mi, 3.6.20
Wildbienen: Fr, 5.6.20
Kräuterbeet: Mi, 10.6.20
Wildbienen: Fr, 12.6.20

Für den Besuch gelten die allgemeinen Regeln zum Infektionsschutz! Das heißt: Ein Termin gilt jeweils nur für zwei Familien oder bis zu vier Kinder. Freunde und Verwandte treffen, die nicht mit den Familien leben, ist leider nicht möglich! Die Teilnehmer sollen bestätigen, dass sie in den letzten 14 Tagen wissentlich keinerlei Kontakt zu Covid-19-Erkrankten hatten. Nach der Bestätigung des Termins werden die Familien bei der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 bitte mit Mundschutz (!) abgeholt. Das Angebot beschränkt sich nur auf den Garten der Grünwerkstatt. Leider ist die Benutzung der sanitären Anlagen dort oder im Quax nicht möglich! Bitte pünktlich zum Termin dasein und die Buchungszeit nicht überziehen: Danke!

Das Team vom Quax mit dem grünen Daumen freut sich auf zahlreichen Besuch von allen kleinen und großen Gärtnerinnen und Gärtnern!

Pfingstferien-Special: „Action bound“ – Rallye durch die Messestadt

Die Pfingstferien sind da! Wer hat Lust auf eine interaktive Schnitzeljagd mit vielen lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park? ECHO e.V. hat auf der Online-Plattform für KinderKultur www.kiku-online.net – extra für die Ferien! – eine multimediale Rallye fürs Smartphone entwickelt. Wie kann man mitmachen? Auf www.actionbound.com gehen, die kostenlose App aufs Smartphone runterladen – und los geht die multimediale Erlebnistour! Startpunkt ist das Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, in der Helsinkistr. 100. Dort steht ab 2. Juni um 9.00 Uhr eine große Tafel für alle Schnitzeljäger bereit – mit einer Anleitung und dem QR-Code für das verrückte Abenteuer!

Worum geht’s? Das fiese Florona-Virus hat den Computer von Starregisseur Karl Klappe befallen und bringt seine kompletten Drehbücher durcheinander. Die Filmwelt ist verzweifelt! Helft mit, den Virenscanner wiederherzustellen und den Film von Regisseur Karl Klappe zu retten! Mit von der Partie im Kampf gegen das fiese Virus: ein Cowboy, eine Knusperhexe, ein durchgeknallter Geheimagent, ein Naturforscher und ein gewiefter Pirat.

Als zusätzlicher Clou können die Schnitzeljäger echte Schauspieler „live“ am Set im Riemer Park treffen, die ihnen kniffelige Aufgaben zur Rettung des Films stellen. Die „lebenden Stationen“ sind an folgenden Tagen im Riemer Park in Action: Dienstag, 2. Juni bis Freitag, 5. Juni sowie Montag, 8. Juni und Dienstag, 9. Juni 2020, jeweils von 14 bis 18 Uhr (letzter Start: 17.30 Uhr). Bei Regenwetter entfallen die „lebenden Stationen“ im Park. Die gesamte Rallye mit allen Aufgaben dauert etwa eineinhalb Stunden.

Mitmachen können alle Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, die ein Smartphone mit gutem Akku oder einer Powerbank haben. Starten kann jeder, wann er mag, damit nicht zu viele Spieler auf einem Haufen sind. Eine Anmeldung für die kostenlose Rallye ist nicht nötig. Wichtig: Alle Teilnehmer können nur in Kleingruppen mitmachen und müssen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten! Alle Infos und Details zum Ablauf sind im Internet nachzulesen unter: www.kiku-online.net.

Das Team von ECHO e.V. freut sich auf viele Schnitzeljäger!

Pfingstferien: Hier gibt’s noch Plätze!

In den Pfingstferien 2019 bietet ECHO e.V. wieder spannende Ferienfreizeiten und Tagesausflüge für Kinder und Jugendliche an. Bei folgenden Betreuungsangeboten sind noch Plätze frei:

Für alle Pfingstferienprogramme sollte die Anmeldung bis zum 27.05. unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 erfolgen!

 Tagesausflüge “Erlebt was!” für Jugendliche

Wir unternehmen spannende Tagesausflüge in München und Umgebung.
11.06. – 14.06., jeweils 8 – 16 Uhr

Ausflugsziele:
11.06. MAXX-Trampolinarena in Kirchheim: maxximaler Sprungspaß in der größten und imposantesten Trampolinhalle Münchens.
12.06. Escape-Room und Scotland Yard Live in München:
Heute werden Rätsel gelöst und Mister X durch München gejagt.
13.06. Sommerrodelbahn am Oedberg mit Kletterwald in Gmund am Tegernsee:
Über Geraden, Steilkurven und Jumps geht´s rasant hinab mit dem Schlitten und dann wird weiter von Baum zu Baum gehangelt oder geschwebt.
Schlechtwetteralternative:
MAXX-Klettern in Kirchheim: maxximaler Kletterspaß In Bayerns erster Clip ´n Climb Kletterarea.
14.06. „SHOCKERS LASERTAG“-Arena in Kirchheim
: Computerspiel in realer Welt in einer der modernsten Lasertag-Anlagen Europas

für Münchner Jugendliche von 12 – 15 Jahren
Kosten: €8,00 / Tag ohne Verpflegung; Ermäßigung: €4,85 / Tag bei mittlerem / geringem Einkommen, €3,50 / Tag bei Leistungsbezug
Treffpunkt: Abfahrt und Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100
Bitte beachten Sie: Diese Ferienfreizeit ist gefördert vom Stadtjugendamt München, d.h. sie richtet sich nur an Jugendliche aus dem Münchner Stadtgebiet!

Feuer, Wasser, Erde und Luft – eine Filmferienwerkstatt zu den Elementen

Dieses Mal drehen wir einen Film zum Thema „Elemente“. Wie wir das Thema in ein Drehbuch verpacken, erarbeiten wir gemeinsam und setzen es auch zusammen um.
Bei dieser Ferienbetreuung kann man nur mitmachen, wenn man seine Bildrechte freigibt!!!
11.06. – 14.06., jeweils 08:00 – 16:00
für Münchner Kinder von 6 – 12 Jahren
Kosten: €74,00 inkl. Verpflegung, Ermäßigung: €32,00 bei mittlerem / geringem Einkommen, €14,00 bei Leistungsbezug
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, und Abenteuerspielplatz am Quax, Helsinkistr. 100
Bitte beachten Sie: Diese Ferienfreizeit ist gefördert vom Stadtjugendamt München, d.h. sie richtet sich nur an Kinder aus dem Münchner Stadtgebiet!

Ponyabenteuertage

Naturerlebnistage mit den Ponys und Pferden auf der Naturstation Schafflerhof: Wir verbringen einen Tag mit den Ponys, Schafen und Kaninchen, lernen den Umgang mit den Tieren und erkunden die Natur auf dem Hof und in der Umgebung.
17.06. und 18.06, jeweils 08:00 – 16:00
für Kinder und Jugendliche von 6 – 14 Jahren
Bustransfer für 8 TeilnehmerInnen ab dem Quax möglich: Abfahrt um 08:00, Rückkehr ca. 16:00
Kosten: €40,00 / Tag
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen – Eigenanreise oder Abfahrt / Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100

Be:treff Natur – SPÜRNASEN.COM

Wir lernen die Tiere auf dem Schafflerhof und ihre wilden Vorfahren kennen. Gemeinsam versorgen wir die Tiere und entdecken mit unseren Ponys die Natur rund um den Schafflerhof im Frühsommer.
19.06. und 21.06., jeweils 08:00 – 16:00
für Kinder von 6 – 14 Jahren
Bustransfer für 8 TeilnehmerInnen ab dem Quax möglich: Abfahrt um 08:00, Rückkehr ca. 16:00
Kosten: €8,00 / Tag
Ort: Naturstation Schafflerhof bei Petershausen – Eigenanreise oder Abfahrt / Rückkehr am Quax, Helsinkistr. 100
Das Programm ist gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz.

Ferienfreizeit: Kunst und Abenteuer in Italien

Es gibt noch freie Plätze für die Ferienfreizeit „Kunst, dass die Fetzen fliegen – eine Abenteuerreise nach Italien“ in den Pfingstferien des Echo e.V. für Kinder und Jugendliche nach Umbrien/Italien. Wir haben entschieden, dass wir die Kreativreise schon für 10-Jährige anbieten (nicht erst ab 12 Jahren):

Wir wohnen gemeinsam auf einem einsamen, alten Olivengut in den umbrischen Hügeln nahe dem Lago Trasimeno. (Bilder gibt’s hier: http://www.urlaub-anbieter.com/Agrotourismo-Monticchio.htm). Vor Ort besuchen wir die bekanntesten Kunststätten (Assisi, Perugia, Castiglione – bei Interesse auch andere Orte) und lassen uns inspirieren, aber geistern auch in den umbrischen Hügeln umher, um die Landschaft in unsere bildnerischen Experimente einzubeziehen. Gerne besuchen wir auch einmal ein Museum.

Auf dem Hof versuchen wir dann mit verschiedenen Techniken (Zeichnen, Malen, Modellieren, Fotografieren, Collagieren etc.), unsere eigenen künstlerischen Erfahrungen zu machen. Wir reisen mit jeder Menge Material und verschiedenen Vorschlägen an und entscheiden als Gruppe gemeinsam, wann wir etwas anschauen und was in der Werkstatt passiert.

Am Hof gibt’s viel Platz für alle möglichen Spiel- und Sportaktionen oder einfach nur zum Rumhängen – überarbeiten wollen wir uns natürlich auch nicht. Ein Pool ist vorhanden, aber auch den See können wir zum Baden nutzen. Wir kochen gemeinsam – möglichst italienisch. In Castiglione gibt es einen tollen Markt, den wir sicher auch besuchen.

Die Ferienfreizeit „Kunst, dass die Fetzen fliegen – eine Abenteuerreise nach Italien“ für Kinder von 10 (neu!!!) – 15 Jahren findet statt in den Pfingstferien vom 28.05. – 02.06.2018. Die Kosten betragen €275,00 inkl. Anreise, Übernachtung, Vollpension (Ermäßigung: €111,90 bei mittlerem/geringem Einkommen, €42,00 bei Leistungsbezug). Die Anreise erfolgt mit eigenen Kleinbussen (Abfahrt ab dem Quax, Heslinkistr. 100).

Die Anmeldung zur Kreativ- und Abenteuerreise ist unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 möglich.

Veranstaltungen

Action bound – Erlebnis-Rallye in den Pfingstferien

In den Pfingstferien starten wir wieder eine interaktive Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park! Eine verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie.

Zusätzlicher Clou: An zwei Tagen warten echte Schauspieler im Riemer Park mit kniffeligen Aufgaben! Nur bei trockenem Wetter!

Start der Rallye: Sa, 22.5. bis Ferienende jederzeit
Live-Stationen: Di, 25.5. +
 Mi, 26.5., 14:00 – 18:00
letzter Start für die Live Stationen jeweils 17:30

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound – Erlebnis-Rallye in den Pfingstferien

In den Pfingstferien starten wir wieder eine interaktive Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park! Eine verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie.

Zusätzlicher Clou: An zwei Tagen warten echte Schauspieler im Riemer Park mit kniffeligen Aufgaben! Nur bei trockenem Wetter!

Start der Rallye: Sa, 22.5. bis Ferienende jederzeit
Live-Stationen: Di, 25.5. +
 Mi, 26.5., 14:00 – 18:00
letzter Start für die Live Stationen jeweils 17:30

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound – Erlebnis-Rallye in den Pfingstferien

In den Pfingstferien starten wir wieder eine interaktive Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park! Eine verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie.

Zusätzlicher Clou: An zwei Tagen warten echte Schauspieler im Riemer Park mit kniffeligen Aufgaben! Nur bei trockenem Wetter!

Start der Rallye: Sa, 22.5. bis Ferienende jederzeit
Live-Stationen: Di, 25.5. +
 Mi, 26.5., 14:00 – 18:00
letzter Start für die Live Stationen jeweils 17:30

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound – Erlebnis-Rallye in den Pfingstferien

In den Pfingstferien starten wir wieder eine interaktive Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park! Eine verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie.

Zusätzlicher Clou: An zwei Tagen warten echte Schauspieler im Riemer Park mit kniffeligen Aufgaben! Nur bei trockenem Wetter!

Start der Rallye: Sa, 22.5. bis Ferienende jederzeit
Live-Stationen: Di, 25.5. +
 Mi, 26.5., 14:00 – 18:00
letzter Start für die Live Stationen jeweils 17:30

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound – Erlebnis-Rallye in den Pfingstferien

In den Pfingstferien starten wir wieder eine interaktive Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park! Eine verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie.

Zusätzlicher Clou: An zwei Tagen warten echte Schauspieler im Riemer Park mit kniffeligen Aufgaben! Nur bei trockenem Wetter!

Start der Rallye: Sa, 22.5. bis Ferienende jederzeit
Live-Stationen: Di, 25.5. +
 Mi, 26.5., 14:00 – 18:00
letzter Start für die Live Stationen jeweils 17:30

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound – Erlebnis-Rallye in den Pfingstferien

In den Pfingstferien starten wir wieder eine interaktive Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park! Eine verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie.

Zusätzlicher Clou: An zwei Tagen warten echte Schauspieler im Riemer Park mit kniffeligen Aufgaben! Nur bei trockenem Wetter!

Start der Rallye: Sa, 22.5. bis Ferienende jederzeit
Live-Stationen: Di, 25.5. +
 Mi, 26.5., 14:00 – 18:00
letzter Start für die Live Stationen jeweils 17:30

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound – Erlebnis-Rallye in den Pfingstferien

In den Pfingstferien starten wir wieder eine interaktive Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park! Eine verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie.

Zusätzlicher Clou: An zwei Tagen warten echte Schauspieler im Riemer Park mit kniffeligen Aufgaben! Nur bei trockenem Wetter!

Start der Rallye: Sa, 22.5. bis Ferienende jederzeit
Live-Stationen: Di, 25.5. +
 Mi, 26.5., 14:00 – 18:00
letzter Start für die Live Stationen jeweils 17:30

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100

Action bound – Erlebnis-Rallye in den Pfingstferien

In den Pfingstferien starten wir wieder eine interaktive Schnitzeljagd mit lustigen Rätseln und Multimedia-Spielen quer durch den Riemer Park! Eine verrückte multimediale Erlebnistour für Kinder und die ganze Familie.

Zusätzlicher Clou: An zwei Tagen warten echte Schauspieler im Riemer Park mit kniffeligen Aufgaben! Nur bei trockenem Wetter!

Start der Rallye: Sa, 22.5. bis Ferienende jederzeit
Live-Stationen: Di, 25.5. +
 Mi, 26.5., 14:00 – 18:00
letzter Start für die Live Stationen jeweils 17:30

für Familien, Eltern und Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos
in Kleingruppen, unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln!

App: www.actionbound.com
Mitbringen: Smartphone mit gutem Akku oder Powerbank!

Startpunkt der Rallye: Quax, Helsinkistr. 100