Veranstaltungen

Wurzelgräber- und Salbenküche

In diesem Workshop lernen Sie alles übers Wurzelgraben und die anschließende Herstellung einer Wund- und Heilsalbe. Beinwellsalbe ist eine starke Medizin bei allen Wunden, Narben, Entzündungen und Brüchen. Bitte Grabwerkzeug, Messer und Schneidebrett mitbringen!

Kursleiterin: Michaela Fischer

Sa, 16.10., 10:00 – 14:00

Anmeldung: 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Kosten: € 30 + € 6 Materialkosten, Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Ort: Grünwerkstatt

Herbst im Riemer Park – naturkundliche Wanderung

Die Natur beobachten und die Fülle des Münchner Herbstes erleben! Reifende Früchte an Bäumen und Sträuchern, verfärbte Blätter und Knospen in den „Startlöchern“ fürs Frühjahr. Zugvögel am Himmel, die in den Süden ziehen und leise Herbstgesänge im Park. Tiere, die erste Vorbereitungen für den Winter treffen. Eine Wanderung, um die Lebendigkeit der Natur zu spüren!

Leiterin: Dr. Eva Schneider

Fr, 24.9.2021, 15:00 – 18:00

Anmeldung: 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Kosten: € 15; Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Treffpunkt: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Igel-Werkstatt

Wir bauen eine Burg für den Igel, der jetzt bereits Vorbereitungen für den Winter trifft: er frisst sich einen Winterspeck an und kümmert sich um einen sicheren Unterschlupf für die kalten Tage: Dabei wollen wir ihm fachkundig helfen!

Leiterin: Marion Dorsch (LBV)

Fr, 1.10.2021, 15:00 – 18:00

für Kinder und Erwachsene, kostenlos, mit Anmeldung

Anmeldung: 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Ort: Garten der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Veranstalter: ECHO e.V. und Landesbund für Vogelschutz (LBV)

Kräuterwanderungen im Riemer Park 2021

Im Riemer Park wächst ein Reichtum an Pflanzen, von denen erstaunlich viele Wildkräuter essbar und von großem Wert für unsere Gesundheit sind. Auch für unser Seelenheil halten die Pflanzen viel bereit. Pflanzenkundliche Führungen mit Pflanzengedichten und -liedern – nicht nur für angehende Alchemist*innen und Kräuterhexen!

Leiterin: Michaela Fischer

Fr, 16.4., 17:00 – 20:00: Erste Frühjahrskräuter
Fr, 28.5., 17:00 – 20:00: Wonnemonat Mai – der Park in voller Blüte
Fr, 18.6., 17:00 – 20:00: Alchemilla und Tausendschön – Heilkräuter für Frauen
Fr, 25.6., 17:00 – 20:00: Botanische Kostbarkeiten: Bergziest, Schwalbenwurz und Co
Fr, 9.7., 17:00 – 20:00: Sommerflora: Königskerze, Schafgarbe & Co
Fr, 17.9., 16:00 – 19:00: Spätsommerliche Blüten und Früchte

Anmeldung: 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Kosten: € 15/Wanderung; Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Treffpunkt: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Kräuterwanderungen im Riemer Park 2021

Im Riemer Park wächst ein Reichtum an Pflanzen, von denen erstaunlich viele Wildkräuter essbar und von großem Wert für unsere Gesundheit sind. Auch für unser Seelenheil halten die Pflanzen viel bereit. Pflanzenkundliche Führungen mit Pflanzengedichten und -liedern – nicht nur für angehende Alchemist*innen und Kräuterhexen!

Leiterin: Michaela Fischer

Fr, 16.4., 17:00 – 20:00: Erste Frühjahrskräuter
Fr, 28.5., 17:00 – 20:00: Wonnemonat Mai – der Park in voller Blüte
Fr, 18.6., 17:00 – 20:00: Alchemilla und Tausendschön – Heilkräuter für Frauen
Fr, 25.6., 17:00 – 20:00: Botanische Kostbarkeiten: Bergziest, Schwalbenwurz und Co
Fr, 9.7., 17:00 – 20:00: Sommerflora: Königskerze, Schafgarbe & Co
Fr, 17.9., 16:00 – 19:00: Spätsommerliche Blüten und Früchte

Anmeldung: 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Kosten: € 15/Wanderung; Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Treffpunkt: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57

Workshop Johanniskrautöl und Tinkturen

Wissen Sie, wie man altbewährte Heilkräuter nutzt? Wie man sie erkennt und richtig sammelt? Im Workshop stellen wir aus Johanniskraut das rubinrote Johannisöl her. Dieses entfaltet eine starke, tiefenwirksame Heilkraft bei Muskelschmerzen, Ischias, Hexenschuss oder Schlaflosigkeit. Wir sammeln auch andere Heilpflanzen und bereiten daraus Tinkturen zu: Spitzwegerich gegen Husten, Gundermann gegen langwierige Krankheiten. Bitte Marmeladenglas, Messer und Schneidebrett mitbringen!

Kursleiterin: Michaela Fischer

Sa, 3.7., 10:00 – 14:00

Anmeldung: 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Kosten: € 30 + € 6 Materialkosten, Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Ort: Grünwerkstatt

Pflanzentauschtisch im Ökumenischen Kirchenzentrum

Pflanzentauschtisch – für mehr Blütenreichtum und Artenvielfalt in unseren Gärten! Sie möchten die Biodiversität in Ihrem Garten und in Ihrer Nachbarschaft erhöhen? Sie möchten den Gabentisch für die Bienen und Insekten reichlich decken? Dann haben wir ein interessantes Angebot für Sie, das vom Mitmachen lebt.

Das Ökumenische Umweltteam Grüner Gockel und einige Gemeindemitglieder eröffnen die Gartensaison mit einen Pflanzentauschtisch im Ökumenischen Kirchenzentrum:

Montag, 3. Mai, bis Mittwoch, 12. Mai 2021, jeweils 8:00 – 18:00

Innenhof Katholische Kirchenstiftung St. Florian

Hier können Sie eigene, eventuell in Ihrem Garten überzählige Stauden und Gemüsepflanzen gegen andere Pflanzen eintauschen oder aber für dieses Projekt zur Verfügung stellen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie am Pflanzentauschtisch. Auch Saatgut aller Art ist bei uns hochwillkommen!

Bitte beachten Sie beim Besuch des Pflanzentauschtisches die AHA-Regeln und tragen Sie beim Betreten des Kirchenzentrums eine Maske.

Pflanzentauschtisch im Ökumenischen Kirchenzentrum

Pflanzentauschtisch – für mehr Blütenreichtum und Artenvielfalt in unseren Gärten! Sie möchten die Biodiversität in Ihrem Garten und in Ihrer Nachbarschaft erhöhen? Sie möchten den Gabentisch für die Bienen und Insekten reichlich decken? Dann haben wir ein interessantes Angebot für Sie, das vom Mitmachen lebt.

Das Ökumenische Umweltteam Grüner Gockel und einige Gemeindemitglieder eröffnen die Gartensaison mit einen Pflanzentauschtisch im Ökumenischen Kirchenzentrum:

Montag, 3. Mai, bis Mittwoch, 12. Mai 2021, jeweils 8:00 – 18:00

Innenhof Katholische Kirchenstiftung St. Florian

Hier können Sie eigene, eventuell in Ihrem Garten überzählige Stauden und Gemüsepflanzen gegen andere Pflanzen eintauschen oder aber für dieses Projekt zur Verfügung stellen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie am Pflanzentauschtisch. Auch Saatgut aller Art ist bei uns hochwillkommen!

Bitte beachten Sie beim Besuch des Pflanzentauschtisches die AHA-Regeln und tragen Sie beim Betreten des Kirchenzentrums eine Maske.