Beiträge

Sommerferien: Skateboardkurs für Kids am 5. September

Zum Ende der Sommerferien ist wieder Skaten angesagt! ECHO e.V. und Skaterprofi Tom Cat laden alle Skaterkids wieder zu den angesagten Boardkursen ein! Zwar ist die Quax-Halle wegen der Ansteckungsgefahr von der Stadt München immer noch nicht freigegeben. Aber Tom Cat verlegt seine Kurse jetzt, vorausgesetzt es ist trockenes Wetter, einfach an die frische Luft – in den Skaterpark Riem, gleich hinter dem Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Messestadt!

Kinder und Jugendliche, die von echten Profis das Skaten lernen wollen, können jeweils samstags am 5. und 19. September 2020 von 14 bis 17 Uhr zum Treffpunkt Quax in die Helsinkistraße 100 kommen: Dann finden im Skaterpark hinter dem Quax wieder die beliebten Skateboardkurse statt. Unter Anleitung und Hilfestellung von Tom Cat und seinem Team erlernen Anfänger die Grundlagen am Brett. Fortgeschrittene bekommen Insider-Tipps für Sprünge, Grabs, Flips und weitere Tricks.

Das Equipment wie Profi-Skateboards, Schoner und Helme wird kostenlos im Kurs verliehen. Die Teilnehmer dürfen aber auch eigene Sachen mitbringen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren können sich bei ECHO e.V. unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 anmelden. Die Kosten betragen regulär 25 Euro pro Tag (Sonderpreis). Der Sonderpreis bei mittlerem/geringen Einkommen beträgt 10 Euro pro Tag, bei Leistungsbezug der Eltern ist der Kurs kostenlos. Wer keinen Platz mehr in den Septemberkursen bekommen sollte, muss nicht traurig sein: es sind weitere Skateboard-Kurse geplant am 17.10., 28.11. und am 12.12.20.

 

KiKu live! – Kinderkulturfest im Riemer Park am 24. Juli

Am Freitag, 24. Juli ist der letzte Schultag – die Sommerferien stehen vor der Tür! Anlass für PA/SPIELkultur e.V. und ECHO e.V., gemeinsam ein großes Sommerfest zu organisieren: KiKu live!, das Kinderkulturfest im Riemer Park! Das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, öffnet seinen Außenbereich und den Abenteuerspielplatz – zu einem Spiel-, Kunst- und Medienfest für Kinder und Familien – und natürlich ist auch der ECHO-Spielbus mit dabei! Im Freien haben wir, verteilt an Stationen, verschiedenste Spiel- und Actionangebote im Programm: eine Greenscreen-Fotobox, eine Fußball-Torwand, Skater-Kurse mit Tom Cat, Kunst- und Medienstationen sowie verschiedene Theater- und Improspiele. Außerdem startet am Quax die neue „Action bound“-Multimedia-Rallye durch den Riemer Park. Eine Band sorgt für die musikalische Untermalung, Picknick darf mitgebracht werden, Getränke werden vor Ort verkauft. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt!

KiKu live!, das Kinderkulturfest im Riemer Park, startet am Freitag, dem 24.7. um 14 Uhr und geht bis 19 Uhr. Das kostenlose Fest ist für die ganze Familie gedacht. Es ist keine Anmeldung nötig, aufgrund der Hygienevorschriften dürfen nur maximal 200 Personen gleichzeitig vor Ort sein, die zur Kontaktregistrierung vor Ort ihre Adressen in eine Liste eintragen müssen. KiKu live steigt im Riemer Park rund ums Quax in der Helsinkistr. 100, Messestadt Riem.

Ab 27. Juni wieder Skateboardkurse: noch Plätze frei!

Monatelang mussten Skaterkids auf ihren Skaterprofi Tom Cat und seine angesagten Boardkurse von ECHO e.V. im Quax verzichten. Zwar ist die Quax-Halle wegen der Ansteckungsgefahr von der Stadt München immer noch nicht freigegeben. Aber Tom Cat verlegt seine Kurse jetzt bei trockenem Wetter (!) einfach an die frische Luft – in den Skaterpark Riem, gleich hinter dem Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Messestadt!

Kinder und Jugendliche, die von echten Profis das Skaten lernen wollen, können am Samstag, dem 27. Juni 2020 von 14 bis 17 Uhr zum Treffpunkt Quax in die Helsinkistraße 100 kommen: Dann findet im Skaterpark hinter dem Quax endlich wieder der beliebte Skateboardkurs statt. Unter Anleitung und Hilfestellung von Tom Cat und seiner Frau Dara erlernen Anfänger die Grundlagen am Brett. Fortgeschrittene bekommen Insider-Tipps für Sprünge, Grabs, Flips und weitere Tricks.

Das Equipment wie Profi-Skateboards, Schoner und Helme wird kostenlos im Kurs verliehen. Die Teilnehmer dürfen aber auch eigene Sachen mitbringen. Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren können sich bei ECHO e.V. unter office@echo-ev.de oder 089/94304845 anmelden. Die Kosten betragen regulär 25 Euro pro Tag (Sonderpreis). Der Sonderpreis bei mittlerem/geringen Einkommen beträgt 10 Euro pro Tag, bei Leistungsbezug der Eltern ist der Kurs kostenlos. Wer keinen Platz mehr im Kurs Ende Juni bekommen sollte, muss nicht traurig sein: im Skaterpark gibt es im Sommer folgende weitere Skateboard-Kurse: am 11.7., 5.9. und 19.9.2020.

Die Skateboardkurse von ECHO e.V. werden gefördert vom Sozialreferat und vom Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München.

 

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien