Beiträge

Kräutergarten für alle! Nachbarschaftstreff Oslostraße

Basilikum, Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Rosmarin und vieles mehr wartet auf Sie im Innenhof des Nachbarschaftstreffs Oslostraße (Oslostraße 10, Messestadt West). Alle Nachbarinnen und Nachbarn haben die Möglichkeit, dort Kräuter oder einen Zuchini zu ernten und in ein paar Wochen reife Heidelbeeren und Himbeeren zu naschen. Der Kräutergarten ist frei zugänglich, die Ernte ist kostenlos. Es wird um einen achtsamen Umgang mit den Pflanzen und dem Zubehör gebeten!

Kommen Sie vorbei, verfeinern Sie Ihr Essen mit den Kräutern, schauen Sie, ob schon eine schmackhafte Heidelbeere oder Himbeere auf Sie wartet und nehmen Sie sich ein Rezept zum selber kochen und backen mit nach Hause!

Das Projekt wird ermöglicht durch den großen Einsatz bürgerschaftlich Engagierter des Nachbarschaftstreffs Oslostraße, die neben der Planung die Beete pflegen, die Pflanzen mit Wasser versorgen und Ihnen verschiedenste Rezepte zur Verfügung stellen! Informationen erhalten Sie auch in Ihrem Nachbarschaftstreff Oslostraße unter: treff-oslostrasse@gewofag.de oder unter 089 – 41 23 82 62

Diskussionsrunde “100 Jahre Frauen für Geschlechtergerechtigkeit”

Der Nachbarschaftstreff Oslostraße lädt am Mittwoch, dem 19. Februar 2020 ein zur Diskussionsrunde zum Thema Frauen und Geschlechtergerechtigkeit. Seit 100 Jahren kämpfen Frauen für Geschlechtergerechtigkeit in der Arbeitswelt und im Privatleben. Längst haben sie von der Politik Recht bekommen und von (fast) allen Seiten bekommen sie täglich eine Menge Respekt. Dennoch sind soziale Benachteiligung und Übergriffe auf Frauen immer noch alltäglich. Die Geschlechterrollen entfalten in unserer fortschrittlichen Gesellschaft weiter eine große Wirkung. Dabei kommt man nicht als Frau oder Mann auf die Welt, “man wird dazu gemacht” (nach Simone de Beauvoir). Darüber soll am Mittwoch, dem 19. Februar 2020 von 18:15 bis 20:00 Uhr diskutiert werden. Infos und Anmeldung unter: nachbar.schaft@web.de oder einfach vorbeikommen im Nachbarschaftstreff Oslostraße 10.

 

Diskussionsrunde: Wachstum – Fluch oder Segen?

Dienstag, 15. Oktober 2019, neue Anfangszeit: 18:30 Uhr
Nachbarschaftstreff Oslostraße 10
Anmeldung nicht nötig – einfach vorbeikommen!

„Ohne Wachstum bricht alles zusammen …Die Angst vor dem Klimakollaps ist fast harmlos gegen den Panikmodus der Wirtschaft. … es ist nicht die Gier nach mehr, sondern die Angst vor immer weniger …“  (www.zeit.de)

„Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wertet die leicht geschrumpfte Wirtschaftsleistung als ‚Weckruf und Warnsignal‘. … Nun gelte es, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen. ‚Was wir jetzt brauchen, sind keine Strohfeuer, sondern eine kluge Wachstumspolitik, die Arbeitsplätze sichert.‘” www.tagesschau.de

Droht uns eine Not oder ist es nur gut fürs Klima, wenn das Wachstum schwächer wird? Für die einen ist die Sache klar: Wachstum muss sein! Einen Grund können oder wollen sie gar nicht dafür gar nicht angeben. Für die anderen ist Wachstum der Grund allen Übels. Die Wirtschaft könnte auch so ihre guten Produkte für uns alle liefern – auch ohne Wachstum. Wieder andere sagen: Kein Wohlstand ohne Wachstum!

Was ist es eigentlich, was da wachsen soll?

Wir wollen gemeinsam den Fragen um das Wachstum unserer Wirtschaft nachgehen und freuen uns auch auf Nachbarn, die schon Antworten parat haben.

 

Foto: Denys Nevozhai/Unsplash

Einladung zur Diskussionsrunde: Parents4Future/Klimastreik

Die Klimaschutzbewegung steht kurz vor einem großen Erfolg: Die Unternehmer, bisher die größten Umweltverschmutzer, stehen jetzt auch auf ihrer Seite. Damit kann die Politik nicht mehr weiter in ihrer Untätigkeit verharren. Das glauben zumindest die Parents4Future München. Über deren Aufruf zum großen Klimastreik am 20.9. wollen wir dieses Mal diskutieren.

Die zugehörigen Aufrufe sind abrufbar per Mailanfrage unter nachbar.schaft@web.de

Wir treffen uns am Dienstag, 17. September 2019, 18:00 – 20:00 Uhr

im Nachbarschaftstreff Oslostraße 10

Anmeldung nicht nötig – einfach vorbeikommen!

Kinderbücher gesucht! – für die Kinderbibliothek Nachbarschaftstreff Oslostraße

Jeden Dienstag (ausgenommen in den Ferien) können sich Kinder (und deren Eltern) im Nachbarschaftstreff Oslostraße von 15:30 – 16:30 Uhr Bücher kostenfrei ausleihen. Für die Altersgruppe ab ca. 2 Jahren bis Schuleintritt werden Bücherspenden gesucht!

Sie haben Bücher für Kinder zuhause und diese werden von Ihnen bzw. Ihren Kindern nicht mehr benötigt? Sie möchten diese gerne für einen guten Zweck spenden? Die Kinder der Messestadt würden sich sehr über gut erhaltene Bücher in ihrer Bibliothek freuen.

Wir nehmen Ihre Bücherspende gerne zu den Sprechzeiten (Montags 17:00 – 19:00, Dienstags 09:00 – 12:00 Uhr und Freitags 15:45 – 17:30 Uhr) oder zu den Öffnungszeiten der Kinderbibliothek (Dienstags 15:30 – 16:30 Uhr) entgegen.

Kontakt unter: 089 4123 – 8262 oder unter: treff-oslostrasse@gewofag.de

Ort: Nachbarschaftstreff Oslostraße, Oslostraße 10, 81829 München

Hof-Flohmarkt für alle – Nachbarschaftstreff Oslostraße / Messestadt West

Am Mittwoch, den 1. Mai, können Sie von 10:00 – 15:00 Uhr im Innenhof des Nachbarschaftstreffs, Oslostraße 6 – 10 und Helskinkistraße 30 – 32 wieder selbst verkaufen oder bei dem einen oder anderen Stand ein Schnäppchen erwerben. Herzlich Willkommen sind Groß und Klein, Alt und Jung! Egal ob als KäuferIn oder VerkäuferIn!

Tische sind, solange der Vorrat reicht, vorhanden. Die Stand- und Leihgebühr für einen Tisch 80 x 80 cm beträgt € 2,00, für einen Tisch 160 x 80 cm € 4,00 und für einen Tisch 220 x 80 cm € 5,00. Bei Mitnahme eines eigenen Tisches reduziert sich die Gebühr um die Hälfte!

Die Anmeldung für den Verkauf ist bis zum 30. April unter 089 / 4123 – 8262 oder unter treff-oslostrasse@gewofag.de möglich. Gerne auch persönlich in Ihrem Nachbarschaftstreff.

Als Rahmenprogramm gibt es Nachmittags Hennatatoos für Groß und Klein. Ein Zuckerwattestand versüßt Ihnen nachmittags zusätzlich den Tag. Mit Getränken ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Bei Schlechtwetter entfällt der Flohmarkt.

Hier der Plan für alle Stationen auf dem Hofflohmarkt in der Messestadt:

Gelungene Kooperation beim WM-Public Viewing

-oder-
Regen für die Messestadt und Kroatien, am Ende Sonne für tolle
ehrenamtliche HelferInnen, unermüdliche Fans und Frankreich

Autorin: Isabel (Streetwork-Praktikantin)

Das diesjährige WM-Finale wurde im Innenhof des Nachbarschaftstreffs in der Oslo-/Helsinkistraße im Rahmen eines Public Viewings übertragen. Dabei arbeiteten von Beginn der Planung bis zur letzten Bierbank und Getränkekiste, die aufgeräumt wurde, drei soziale Einrichtungen der Messestadt Hand in Hand zusammen:

Gemeinsam Leben Lernen e.V., durch die 10 BewohnerInnen und die pädagogischen Fachkräfte der Mehrgenerationen-WG Riem, der Nachbarschafstreff unter der Leitung von Claudia Hausjell und das Stadtjugendamt München, Abteilung Streetwork mit den Sozialpädagoginnen Mülkiye Dangel, Simone Wieser und der Praktikantin Isabel Walter, stellten ein buntes Programm auf die Reihe.

Eine riesige Leinwand mit der Übertragung des Spiels, Kinderschminken, Käse- und Sucuk-Sandwiches (die wahrscheinlich beliebteste Wurst in der Messestadt?) und kühle Getränke sorgten für Spaß und Unterhaltung von Jung bis Alt.

Der Hip-Hop-Auftritt von Streetwork unter der Anleitung von Angelo Matimbe wurde aufgrund von unwetterartigen Regengüssen und Hagel spontan in die Räume des Nachbarschafftstreffs verlegt. Die Mädchen und Jungen hatten hierbei die Möglichkeit, ihr erlerntes Können vor vielen begeisterten Zuschauern unter Beweis zu stellen.

Nach der Sintflut fand draußen erneut ein reges Treiben statt – eben typisch Messestadt: Wir lassen uns nicht nass machen bzw. kleinkriegen! Der Tipp-Gewinnspiel-Stand zauberte nach Ende des Spiels bei der Verlosung noch viele lachende Kinder-Gesichter. Für alle Beteiligten heißt es nun: Nach der WM ist vor der EM!

 

Open-Air Sommerkonzert – Nachbarschaftstreff Oslostraße

Am Montag, den 16. Juli ab 17:30 Uhr, verwöhnen Sie die Musikschülerinnen und Musikschüler des Treffs Oslostraße mit Musikstücken unterschiedlicher Genres. Für die Dauer von einer Stunde
werden Sie durch die Welt der Musik geführt. Im Anschluss gibt es ein kaltes Buffet. Der Eintritt ist
frei.
Die Musikschülerinnen und Musikschüler mit Frau Pusch und das Team des Nachbarschaftstreffs
freuen sich auf Ihr Kommen.
Ort: Bei Schönwetter im Innenhof des Nachbarschaftstreffs, Oslostraße 10 in der Messestadt West.
Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Nachbarschaftstreff statt.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien