Beiträge

Echo on Tour in Dur – Musikspielbus in der Messestadt

Der Spielbus des Echo e.V. ist zur Begrüßung des Sommers auf großer Tour durch die Messestadt Riem! In den Pfingstferien macht das mobile Team des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, am 13. Juni 2019, 14 – 18 Uhr, Halt am Orangen Würfel an der Ruth-Beutler-Straße und am 14. Juni 2019, 14 – 18 Uhr, an der Widmannstraße (Grünfläche bei Nr. 36-40).

An diesem Donnerstag und Freitag lassen wir die Töne tanzen, denn das Spielbus-Team öffnet sein Klanglabor bei dem Programm „Echo on Tour in Dur“. Kinder können Instrumente bauen, mit Tönen, Geräuschen und Klängen experimentieren oder ein Hörspiel aufnehmen. Im Gepäck des Musikspielbusses sind natürlich auch verschiedenste andere Spielgeräte zum Austoben an der frischen Luft!

Geöffnet sind Klanglabor und Spielstationen am Donnerstag und Freitag in der ersten Ferienwoche für Kinder ab 6 Jahren von 14 – 18 Uhr. Die Veranstaltungen finden nur bei gutem Wetter statt und die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen unter www.echo-ev.de.

Musikspielbus in der Messestadt

Der Spielbus des Echo e.V. ist zur Begrüßung des Sommers auf großer Tour durch die Messestadt Riem! In den Pfingstferien macht das mobile Team des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, am 28. und 29. Mai 2018, 14:00 – 18:00 Uhr, Halt am Orangen Würfel an der Ruth-Beutler-Straße und am 30. Mai 2018, 14:00 – 18:00 Uhr, an der Widmannstraße (Grünfläche bei Nr. 36-40).

Der 28. Mai ist der Weltspieltag, das Jubiläumsmotto des Deutschen Kinderhilfswerkes „Lasst uns draußen spielen“! Auch der Echo-Spielbus ist natürlich dabei, wenn wir gemeinsam für mehr Freiräume für das Draußenspiel eintreten. Dies wollen wir ab dem Weltspieltag gleich an drei Tagen ausgiebig zelebrieren – mit „Echo on Tour in Dur“. Alle Kinder können sich mit verschiedensten Spielgeräten an der frischen Luft austoben. Das Besondere: das Spielbus-Team öffnet sein Klanglabor! Kinder können Instrumente bauen, mit Tönen, Geräuschen und Klängen experimentieren, ein Hörspiel aufnehmen und natürlich sehr viel spielen!

Geöffnet sind Klanglabor und Spielstationen am Montag, Dienstag und Mittwoch für Kinder aller Altersstufen, von 14:00 – 18:00 Uhr. Die Veranstaltungen finden nur bei gutem Wetter statt und die Teilnahme ist kostenlos.