Veranstaltungen

Open Night – Winter Party

Vor der Schließzeit wollen wir das Jahr mit einer Party ausklingen lassen und bringen im Quax mit heißen Beats das winterliche Eis zum Schmelzen!

Freitag, 20.12., 16:00 – 24:00

ab 12 Jahren: 16:00 – 19:00

ab 16 Jahren: 16:00 – 24:00

ohne Anmeldung

Eintritt:
bis 19 Uhr frei, ab 19 Uhr 3 Euro

Ort: Quax – Café und Halle

 

Woodknock meets SPH

Das legendäre Konzertwochenende der SPH Music Masters im Quax! Verschiedene Bands treten auf der Quax-Bühne gegeneinander an – von Metall bis Punk, von Ska über Reggae bis Rock. Hier bekommt ihr was auf die Ohren! Mehr Infos und Karten unter: www.sph-music-masters.de
13.12. Viertel-Finale – Bands to be announced soon.
14.12. Viertel-Finale – Bands to be announced soon.
Einlass ab 18 Uhr, Tickets: € 10
10 Freikarten für Jugendliche nach Anfrage bis 3 Tage vor Konzertbeginn im Quax-Jugendcafé
Ort: Quax – Halle

Woodknock meets SPH

Das legendäre Konzertwochenende der SPH Music Masters im Quax! Verschiedene Bands treten auf der Quax-Bühne gegeneinander an – von Metall bis Punk, von Ska über Reggae bis Rock. Hier bekommt ihr was auf die Ohren! Mehr Infos und Karten unter: www.sph-music-masters.de
13.12. Viertel-Finale – Bands to be announced soon.
14.12. Viertel-Finale – Bands to be announced soon.
Einlass ab 18 Uhr, Tickets: € 10
10 Freikarten für Jugendliche nach Anfrage bis 3 Tage vor Konzertbeginn im Quax-Jugendcafé
Ort: Quax – Halle

Quax Kult: Make Music

Im Musikworkshop für Rapper, Beatboxer oder auch Musiker und Musikinteressierte ganz anderer Art schreiben und produzieren wir eigene Songs im professionellen Tonstudio. Unterstützt werden wir dabei von den Musikcoachs von Silver-Stage unter der Leitung von Maurizio Pittino. Mehr Infos zu den Coachs unter: www.silverstage.de

Freitag, 29.11., 16:00 – 22:00

für Jugendliche ab 12 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos

Ort: Quax – Studio und Musikraum

Woodknock meets SPH

Das legendäre Konzertwochenende der SPH Music Masters im Quax! Verschiedene Bands treten auf der Quax-Bühne gegeneinander an – von Metall bis Punk, von Ska über Reggae bis Rock. Hier bekommt ihr was auf die Ohren! Mehr Infos und Karten unter: www.sph-music-masters.de
22.11. Viertel-Finale – Bands to be announced soon.
23.11. Viertel-Finale – Bands to be announced soon.
Einlass ab 18 Uhr, Tickets: € 10
10 Freikarten für Jugendliche nach Anfrage bis 3 Tage vor Konzertbeginn im Quax-Jugendcafé
Ort: Quax – Halle

Woodknock meets SPH

Das legendäre Konzertwochenende der SPH Music Masters im Quax! Verschiedene Bands treten auf der Quax-Bühne gegeneinander an – von Metall bis Punk, von Ska über Reggae bis Rock. Hier bekommt ihr was auf die Ohren! Mehr Infos und Karten unter: www.sph-music-masters.de
22.11. Viertel-Finale – Bands to be announced soon.
23.11. Viertel-Finale – Bands to be announced soon.
Einlass ab 18 Uhr, Tickets: € 10
10 Freikarten für Jugendliche nach Anfrage bis 3 Tage vor Konzertbeginn im Quax-Jugendcafé
Ort: Quax – Halle

Queer Home in Kiew

Ein Benefiz-Chorkonzert mit den Isartonics und den Philhomonikern

Zugunsten von „Queer Homes“ in Kiew geben die Philhomoniker, „Münchens schwuler Chor Nr. 1“, und der Chor Isartonics ein Benefiz-Konzert. Unter „Queer Homes“ versteht man kleine Community Center, in denen die Szene ehrenamtlich Angebote macht wie Selbsthilfe- und Freizeitgruppen, Kultur und politische Aktionen. München und Kiew sind Partnerstädte. Seit 2012 sind auch die LGBTI-Communities beider Städte verbunden. Längst reicht die Partnerschaft über Kiew hinaus in die ganze Ukraine. Von den einst sieben „Queer Homes“ dort mussten zuletzt alle schließen. Spenden und Patenschaften aus München ermöglichten, sie in einigen Städten wiederzueröffnen. Der Erlös dieses Konzertes geht nun an ein Queer Home in Kiew. Dafür versprechen die Philhomoniker einen Querschnitt durch ihr auch (optisch fulminantes) Programm „The Best of Philhomusical“ mit den schönsten Musical-Songs seit Richard Rogers und Leonard Bernstein. Die Isartonics rocken das Haus mit Bon Jovis „Livin’ on a prayer“ und swingen es mit „Dream a Little Dream of You“. Mit „Run to You“ von den Pentatonix zeigt der Chor vollends seine A-Capella-Stärke.

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €

Vivace più – Connect together

Mit Miriel Cutiño Torre (Klavier und Komposition), Prisca Mbawala (Querflöte), Janine Schmidt (Percussion)

Die Musik des Trios Vivace piú kennt keine Grenzen. Die Hörerinnen und Hörer erwartet eine Verbindung von europäischer und westafrikanischer Musikauffassung mit Klängen aus Lateinamerika. Kompositionen von Miriel Cutiño Torre, Tina Terres und anderer wechseln sich ab mit Improvisationen der drei klassisch ausgebildeten Musikerinnen. 

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €

Cataleya Fay präsentiert „SOHAM“

„Innig“. Wer Cataleya Fay singen hört, mag ahnen, was mit diesem Wort gemeint ist. An diesem Abend stellt sie ihre vierte CD „SOHAM“ vor. Auf deren Stücken verbinden sich uralte vedantische Chants und Mantras mit feinen Gedichten und Texten. Fay kleidet sie in soulige, filigrane, jazzige und auch tanzbare Klänge. Auf der Bühne ist sie allein. Dort begleitet sie sich am Klavier, auf der Gitarre und dem Harmonium und spielt Musik, die zu Herzen und in die Seele geht.    

Eintritt 12€, ermäßigt 8€

Verbal-Inferno trifft Acoustic-Rock

feat. Ferdinand Pregartner und Central Park

Eine Band erfindet sich neu. Central Park standen in der Münchner Szene lange für lauten und elektrischen Bombast-Rock. Unter dem Motto „Keep it simple“ präsentieren sie ihre Songs nun in deutlich akustisch orientiertem Klanggewand. Das neue Konzept eröffnete neue Perspektiven. So hat sich die Band für das Projekt Verbal-Inferno trifft Acoustic Rock  mit dem österreichischen Schauspieler Ferdinand Pregartner zusammengetan. Der stellt dem filigranen Sound seinen Vortrag mitunter bissiger Lyrik gegenüber.
In diesen Texten geht es um die ewige Suche nach sich selbst, um Liebe, Einsamkeit, Tod und – irgendwie logisch – auch um den amerikanischen Präsidenten.

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 €