Beiträge

Ab Juli: wieder Töpferkurse für Kinder und Erwachsene

Ab Juli kann im Quax und in der Grünwerkstatt endlich wieder getöpfert werden! Für Erwachsene bietet die Keramikkünstlerin Renata Messing im Töpferworkshop „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ spannende Einblicke in die Arbeit mit dem faszinierenden Material Ton. Die Teilnehmer holen sich dabei Anregungen aus moderner Kunst oder auch von Bildern, die sie inspirieren. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Die nächsten Doppelkurse in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 finden montags am 6. Juli und 13. Juli jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr statt und sind einem Werkstück gewidmet. Hier ist aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln nur eine beschränkte Teilnehmerzahl möglich. Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089 – 94304845. Die Kosten betragen 53 Euro pro Doppeleinheit, die Material- und Brennkosten werden nach Verbrauch berechnet. Weitere Töpferworkshops sind am 5.10. und 12.10. sowie am 9.11. und 16.11.geplant.

Für Kinder ist ab dem 6. Juli wieder Modellieren mit Ton angesagt! Egal, ob sie lustige Tiere, gefährliche Drachen, Kugeln, Kacheln oder Namensschilder aus Ton kneten wollen: In der Töpferwerkstatt des Echo e.V. lernen sie das Formen und Aufbauen von Gegenständen aus Ton, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende wird das Kunstwerk bemalt oder glasiert und kann mit nach Hause genommen werden. Auch Eltern oder Großeltern dürfen sich dazu anmelden und mitmachen! Es gibt keine Altersbeschränkung!

Die nächsten vier Kinder-Töpferkurse unter der Leitung von Renata Messing starten ab 6. Juli 2020 (Dauer: 4 Kurse bis 27.7.2020) in der Kinderwerkstatt des Quax, Helsinkistr. 100,  und finden immer montags statt: Kurs 1 jeweils von 15:30 bis 17 Uhr, Kurs 2 jeweils von 17 bis 18:30 Uhr. Die Kosten für die vier Kurse betragen 20 Euro. Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln kann auch hier nur eine beschränkte Zahl von Kindern teilnehmen, es ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich. Die nächste Staffel von fünf Töpferkursen beginnt dann nach den Sommerferien ab dem 28. September 2020.

 

Töpferkurs für Kinder ab 2.3.2020 im Quax

Ob lustige Tiere, gefährliche Drachen, Kugeln, Kacheln oder Namensschilder – mit Ton kann man sich vielseitig ausdrücken! In der Töpferwerkstatt des Echo e.V. im Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, lernen Kinder das Formen und Aufbauen von Gegenständen aus Ton, die dann getrocknet und gebrannt werden. Am Ende wird das Kunstwerk bemalt oder glasiert und kann mit nach Hause genommen werden. Auch Eltern und Großeltern dürfen sich dazu anmelden und mitmachen. Es gibt keine Altersbeschränkung!

Die nächsten Töpferkurse unter der Leitung von Renata Messing starten nach den Faschingsferien ab dem 2. März und finden immer montags statt:

Montag, 2.3. bis 30.3.2020

Kurs 1:   15:30 – 17:00        
Kurs 2:   17:00 – 18:30

5 x, Kosten: € 25

Für die Kurse ist eine Anmeldung unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich!

Weitere Kurse 2020:
Mo, 20.4. – Mo, 25.5. (6 x)
Mo, 22.6. – Mo, 20.7. (4 x)

Gemeinsam grenzenlos töpfern – für Erwachsene

In der „Grünen Akademie“, einem Kursprogramm für Erwachsene in der Grünwerkstatt, bietet ECHO e.V. vor Weihnachten wieder einen Töpferworkshop an. Die Keramikkünstlerin Renata Messing gibt im Kurs „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ überraschende Einblicke in die Arbeit mit dem faszinierenden Material. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Die zwei aufeinander folgenden Einheiten sind einem Werkstück gewidmet. Der Töpferworkshop für Erwachsene am Montag, 9. Dezember findet von 18:30 bis 20:30 Uhr in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 statt. Unter Anleitung werden gemeinsam Skulpturen für Weihnachten oder für den Garten gestaltet, Namensschilder oder Tassen. Im Anschlusskurs am Montag, 16. Dezember um die gleiche Zeit können diese dann in der Grünwerkstatt retuschiert und glasiert werden. Für den Töpferkurs ist eine Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089 – 94304845 erforderlich. Der Teilnehmerbetrag beträgt für die Dezemberkurse 5 Euro für die Doppeleinheit.

Auch im neuen Jahr wird die Veranstaltungsreihe „Gemeinsam grenzenlos töpfern“ unter der Leitung von Renata Messing in der Grünwerkstatt fortgesetzt:


Termine „Gemeinsam grenzenlos töpfern“
2020
Mo, 10.2. und Mo, 17.2., 18:30 – 20:30
Mo, 2.3. und Mo, 9.3., 18:30 – 20:30
Mo, 20.4. und Mo, 27.4., 18:30 – 20:30
Mo, 18.5. und Mo, 25.5., 18:30 – 20:30
Mo, 22.6. und Mo, 29.6., 18:30 – 20:30

Seit 2016 ist Echo e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.  Erfahren Sie mehr zum Programm der Grünwerkstatt unter echoev.de/gruenwerkstatt-muenchen-riem.