Beiträge

Live-Programme bei ECHO e.V. fallen bis 14.2.21 aus – Onlineangebote auf KiKu

Leider sieht sich ECHO e.V. aufgrund des verlängerten Lockdowns genötigt, alle Live-Programme im Quax (Helsinkistr. 100), und in der Grünwerkstatt (Helsinkistr. 57) bis einschließlich Sonntag, 14. Februar 2021 auszusetzen.

Betroffen sind davon im Januar/Februar 2021 folgende geplante Programme:

  • Training des Zirkus Krullemuck für Kinder und Jugendliche ab 11.1.
  • Jugendcafé im Quax für Jugendliche alle Termine ab 12.1.
  • Pfuschen, Kneten, Ausprobieren für Kinder ab 13.1.
  • Nightball für Jugendliche alle Termine ab 15.1.
  • Spielewerkstatt für Kinder am 22.1. + 12.2.
  • Jugendcafé Special – Dartturnier für Jugendliche am 22.1.
  • Quax Kult Special: Tablet Art für Jugendliche am 26.1.   ONLINE auf KiKu!!!
  • Girls Club Special Filmworkshop für Jugendliche am 28.1.  ONLINE auf KiKu!!!
  • Lesenacht „Moby Dick“ für Kinder am 29.1. ONLINE auf KiKu!!!
  • Pfuschen, Kneten, Ausprobieren für Kinder am 5.2.
  • Speakers Corner für Jugendliche am 5.2.
  • Skateboardkurs für Kinder und Jugendliche am 6.2.
  • Faschingskunst für Kinder am 13.2. ONLINE auf KiKu!!!

Das Team von ECHO e.V. bedauert dies sehr und wird versuchen, die Programme so weit wie möglich online auf www.kiku-online.net, der Plattform für KinderKultur anzubieten. So können Kinder und Jugendliche auch im Lockdown von zuhause aus aktiv mitmachen: mit spannenden Podcasts, kindgerechten Do-it-yourself-Anleitungen für Kunst- und Bastelideen, Videoclips mit Fitness-Übungen, Foto- und Film-Tutorials und vielen weiteren Ideen. Auch Gesprächs- und Nachhilfeangebote werden dort unter der Rubrik „Eins zu eins“ nach Anmeldung vergeben, ebenso Besuche des Abenteuerspielplatzes für angemeldete Haushalte.

Die über 350 verschiedenen Angebote auf KiKu sind kostenlos und Lehrkräfte können die allermeisten Anregungen frei übernehmen und so ihre Schulklassen mit pädagogisch wertvollem und gleichzeitig unterhaltsamem Material versorgen. Die auf www.kiku-online.net veröffentlichten Beiträge sind nämlich für den pädagogischen Gebrauch an Schulen, Kitas und Bildungseinrichtungen freigegeben und als sogenannte „Open Educational Resources“ gekennzeichnet. Fast alle Inhalte auf KiKu sind unter der freien Creative Commons (CC)-Lizenz veröffentlicht und können somit als Lehr- und Lernmaterialien nichtkommerziell weitgehend frei verwendet werden. Das bedeutet: Lehrer*innen und Erzieher*innen können sie zum Beispiel beliebig kopieren, weiterverbreiten und nach eigenen Anforderungen bearbeiten – sofern sie den Namen der Quelle nennen. Das dürfte Lehrkräften und Schulen gefallen, die dadurch in ihrer Aufgabe unterstützt und entlastet werden.

Und wann geht es im Quax endlich wieder „live“ weiter? Sobald wir wieder durchstarten dürfen, informieren wir alle Eltern, Kinder und Jugendlichen auf unserer Homepage unter: www.echo-ev.de. Wir bitten, sich dort kurzfristig über die aktuelle Lage vor Ort zu informieren!

 

 

 

Präsenzangebote im Quax fallen bis 20.12. aus

Leider zu!

Aufgrund der zehnten bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung müssen das Quax und die Grünwerkstatt leider bis 20.12. geschlossen bleiben! Alle Präsenzangebote im Kinder- und Jugendhaus fallen daher aus – wir bitten um Verständnis!

Geöffnet bleibt die Beratung im Jugendcafe. Jugendliche aus bis zu zwei Haushalten können sich unter: einszueins@kiku-online.net einen Termin geben lassen und dann nach Voranmeldung ins Jugendcafe kommen. Die Mittagsbetreuung im Bistro Lämpel findet weiterhin statt.

Für alle Kinder und Jugendlichen, die zuhause bleiben müssen, bietet KiKu, die Online-Plattform für KinderKultur, tolle Mitmach-Ideen, Podcasts, Videos und Rätsel, Online-Nachhilfe, Beratung und vieles mehr. Einfach mal bei www.kiku-online.net reinschauen – und mitmachen!