Beiträge

Neue Programme von ECHO e.V. April bis Juni 2020

Die neuen Programmhefte des ECHO e.V. sind da –
alle Angebote von April bis Juni 2020:

Quax
– Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Messestadt Riem

Grünwerkstatt, die Plattform rund ums Grün – in der Messestadt Riem

PlanSpiel – mobile Projektwerkstatt

Spielbus – Fahrplan für München mobile Projektwerkstatt

Von Kunst- über Literatur- und Ökologieprogrammen bis hin zu Zirkus-, Theater- und Musikangeboten ist alles dabei! Unsere Ferienbetreuungen 2020 bieten abwechslungsreiche Themen wie “Kunst”, “Feuer – Wasser – Luft – Erde”, Naturerfahrung und spannende Tagesausflüge. Einfach mal reinschauen und gleich anmelden …

Bitte beachten Sie: Aufgrund der derzeit kritischen Lage in Sachen Corona Virus bitten wir Sie dringend, sich auf der Homepage von ECHO e.V. unter: www.echo-ev.de aktuell zu informieren, ob unsere Veranstaltungen wegen der Ansteckungsgefahr stattfinden können oder nicht! Alle Veranstaltungen bis 19.4. müssen leider entfallen! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis – bleiben Sie gesund!

HIER HERUNTERLADEN:


QUAX 2/2020                                         GRÜNWERKSTATT  1/2020
               

 

PLANSPIEL 2/2020                            Spielbus 2020

                               

 

Neue Programme von ECHO e.V. Januar bis März 2020

Die neuen Programmhefte des ECHO e.V. sind da –
alle Angebote von Januar bis März 2020:

Quax
– Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Messestadt Riem

Grünwerkstatt, die Plattform rund ums Grün – in der Messestadt Riem

PlanSpiel – mobile Projektwerkstatt

Ferienprogramm 2020

Von Kunst- über Literatur- und Ökologieprogrammen bis hin zu Zirkus-, Theater- und Musikangeboten ist alles dabei! Unsere Ferienbetreuungen 2020 bieten abwechslungsreiche Themen wie “Kunst”, “Feuer – Wasser – Luft – Erde”, Naturerfahrung und spannende Tagesausflüge. Einfach mal reinschauen und gleich anmelden …

HIER HERUNTERLADEN:


QUAX 1/2020                                         GRÜNWERKSTATT  1/2020
              

PLANSPIEL 2020                               Ferienprogramm 2020

                            

 

Auch 2020 jeden Mittwoch: Spiel und Spaß im 65° Ost

Nach den Weihnachtsferien lädt ECHO e.V. wieder in die Quax-Filiale 65° Ost in der Astrid-Lindgren-Str. 65, zum Kaba Club, dem Kindercafé, ein! Ab dem 8. Januar 2020 sind wieder alle Kinder herzlich willkommen bei unserem „Spiel- und Spaßtag“, der jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr (nicht am 26.2. wegen der Faschingsferien) im Kaba Club stattfindet. Wir spielen, basteln, malen, sind kreativ und lassen uns immer wieder Neues einfallen, wonach uns gerade der Kopf steht! Für das Mittwochprogramm ist keine Anmeldung notwendig und es ist kostenlos.

Termine bis Ostern 2020:
8.1.
15.1.
22.1.
29.1.
5.2.
12.2.
19.2.
4.3.
11.3.
18.3.
25.3.
1.4.

 

“Raus aus dem Januar-Blues, rein ins bunte Leben”! Acrylmalkurs in der Grünwerkstatt

“Raus aus dem Januar-Blues, rein ins bunte Leben”! Unter diesem Motto sind kunstbegeisterte Erwachsene am Dienstag, 14. Januar 2020 tagsüber in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, eingeladen, einen Acryl-Malkurs mitzugestalten. In dem Kurs von 13.30 bis 15.30 Uhr führt die Künstlerin Monica Kiss von Habsburg in verschiedene Acrylmaltechniken ein. Gemeinsam fangen die Teilnehmer*innen stimmungsvolle Winterimpressionen ein. Beim Kurs werden Papier und Farbe gestellt, Haarpinsel sollen, falls vorhanden, mitgebracht werden.

Der Malkurs von ECHO e.V. kostet 5 Euro, die Anmeldung ist unter: office@echo-ev.de oder 089 – 94 30 48 45 erforderlich. Das Kursprogramm für Erwachsene rund ums Thema Ökologie und Nachhaltigkeit ist ein Teil der „Grünen Akademie“ in der Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün in der Messestadt Riem.

Herbst in der Grünwerkstatt: Malen, kochen, töpfern!

Ein Raum für Ökologie und Nachhaltigkeit in der Messestadt Riem soll die Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün, mit ihrem regelmäßigen Programmangebot sein. Das Ökologie- und Kreativprogramm für Erwachsene widmet sich im Oktober den Themen „Herbstliche Farben in Acryl“, Taijiquan in der Messestadt”, „Marmeladen und Gelees“, „Sushi – japanische Partyhäppchen“ sowie “Grenzenlos töpfern”.

Die aktuellen Programme im Oktober:

Acryl-Malkurse
In den Acryl-Malkursen wird Papier und Farbe gestellt. Bitte Haarpinsel mitbringen, wenn vorhanden.
5.10., 10:00 – 11:30 Herbstliche Farben in Acryl
16.11., 10:00 – 11:30 Grau in Grau – von wegen!
Anmeldung unter: office@echo-ev.de oder 089/94304845
Kosten: € 3 pro Einheit
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57
Leitung: Monica Kiss von Habsburg (Künstlerin und Ökopädagogin)
Veranstalter: ECHO e.V.

Taijiquan in der Messestadt
Durch das Üben der Taijiquan-Form nach den Grundsätzen des Power-Response-Trainings versuchen wir, die Körperenergien zu erspüren, zu steigern und den Energiefluss in den Meridianen anzuregen. Auch Anfänger sind erwünscht.
ab 7.10., 7  Termine, immer montags von 18:30 – 19:45
Termine: 7.10., 14.10., 21.10., 4.11., 11.11., 18.11., 25.11.
Ersatztermine: 2.12. und 9.12.
Kosten: € 150 für den gesamten Kurs bzw. € 10 pro Unterrichtseinheit
Anmeldung, Informationen und Rückfragen: theresia@gutmann-tardt.de oder 089/4315935
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57
Leitung: Theresia Gutmann-Tardt (Taiji-Kursleiterin/Heilpraktikerin)
Veranstalter: ECHO e.V.

Traditionell und modern natürlich kochen
In diesem Kochkurs kreieren wir besondere Gerichte und andere Köstlichkeiten. Dabei wird u.a. gezeigt, wie die Schonung natürlicher Ressourcen mit einem exklusiven Geschmackserlebnis verbunden werden kann. Bitte eine Frischhaltedose mitbringen, um Gekochtes auch mit nach Hause zu nehmen.
11.10., 18:00 – 20:00  Marmeladen und Gelees
25.10., 18:00 – 20:00 Maki-Sushi – japanische Partyhäppchen selber herstellen
6.11., 18:00 – 20:00 Likörwerkstatt
29.11., 18:00 – 20:00 Kochen nach den 5 Elementen
Anmeldung
unter: office@echo-ev.de oder 089/94304845
Kosten: € 5 pro Einheit
Ort: Quax – Küche im Kinderhaus, Helsinkistr. 100
Leitung: Monica Kiss von Habsburg sowie Daniel Kammerl
Veranstalter: ECHO e.V.

Gemeinsam grenzenlos töpfern
Ein Töpferworkshop, der spannende Einblicke in die Arbeit mit dem faszinierenden Material Ton gibt. Wir holen uns Anregungen aus moderner Kunst oder auch von Bildern, die uns inspirieren. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Zwei aufeinanderfolgende Einheiten sind einem Werkstück gewidmet.
14. und 21.10., 18:30 – 20:30
11. und 18.11., 18:30 – 20:30
9. und 16.12., 18:30 – 20:30
Anmeldung unter office@echo-ev.de oder 089/94304845
Kosten: € 5 pro Doppeleinheit
Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57
Leitung: Renata Messing (Keramikkünstlerin)
Veranstalter: ECHO e.V.

Das regelmäßige Programmangebot der Grünwerkstatt richtet sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene. Seit 2016 ist ECHO e.V. als Partner des Baureferats, Abteilung Gartenbau, der offizielle Trägerverein der Grünwerkstatt.

Grünwerkstatt-Malkurs „Herbstliche Farben in Acryl“

Am Samstag, dem 5. Oktober sind kunstbegeisterte und künstlerisch begabte Erwachsene tagsüber in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57, eingeladen, einen Malkurs zum Thema „Herbstliche Farben in Acryl“ mitzugestalten.

In dem Kurs von 10 bis 11.30 Uhr führt die Künstlerin Monica Kiss von Habsburg in verschiedene Acrylmaltechniken ein. Gemeinsam fangen die Kursteilnehmer*innen stimmungsvolle Herbstimpressionen ein. Beim Kurs werden Papier und Farbe gestellt, Haarpinsel sollen, falls vorhanden, mitgebracht werden.

Der Malkurs von ECHO e.V. kostet 3 Euro, die Anmeldung ist unter: office@echo-ev.de oder 089 – 94 30 48 45 erforderlich.

Das Kursprogramm für Erwachsene rund ums Thema Ökologie und Nachhaltigkeit ist ein Teil der „Grünen Akademie“ in der Grünwerkstatt, die Plattform rund um das Grün in der Messestadt Riem.

Zurück auf Anfang – Vernissage/Ausstellung von Kathrin Lichtenberger

Vernissage: Montag 9. September 2019 / 19:00 Uhr /
Kultur-Etage Messestadt/ Eintritt frei
Ausstellung bis 27. September

Die Bilder von Kathrin Lichtenberger zwischen nichtgegenständlicher Malerei, Collage und Grafik sind für die Künstlerin ein Neuanfang in einer schweren Erkrankung.

Fein abgestufte Farben auf der einen Seite, dagegen kräftige Kontraste. Abstrakte Formen, dazwischen gemalte Worte wie Parolen. Halbübermalte Zeitungsausschnitte. – Geschickt bewegt sich die Malerin Kathrin Lichtenberger zwischen nichtgegenständlicher Malerei, Collage und Grafik.

Gemalt und gezeichnet hat Kathrin Lichtenberger schon als Kind gern. Als Grafikerin hat sie auch nach einem Studium in London mehrere Jahre gearbeitet. Später bereiste sie als Flugbegleiterin die Welt. Ihre Erkrankung an Multipler Sklerose brachte sie zurück auf Anfang, zurück zur Malerei. Die Kultur-Etage freut sich, mit Kathrin Lichtenbergers Werken, die neue Saison 2019/2020 zu eröffnen und lädt alle Interessierten zur Vernissage ein.

Die beginnt am Montag, den 9. September 2019, um 19 Uhr, in den Räumen der Kultur-Etage Messestadt. Die Ausstellung wird bis zum 27. September 2019 zu sehen sein.
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9:00 bis 12:00, 13:00 bis 16:00 und 18:00 bis 21:00 Uhr, dienstags und donnerstags auch 16:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien