Beiträge

LiteraTour auf KiKu-online: Silke Schlichtmann liest für Kinder

www.kiku-online.net, die interaktive Plattform für KinderKultur im Internet, bietet am Donnerstag, dem 28. Mai 2020 das Programm „LiteraTour“ mit einer Kinderbuchautorin an. Dann liest um 15 Uhr die bekannte Schriftstellerin Silke Schlichtmann aus ihrem Kinderbuch „Mattis und das klebende Klassenzimmer“.

Das Online-Angebot ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Die Lesung wird anschließend noch eine Woche lang auf www.kiku-online.net zu sehen sein.

Wenn die Kinder persönliche Fragen haben, die die Autorin in der Lesung beantworten soll, gibt es die Möglichkeit, die Fragen vorab an info@kiku-online.net  zu schicken. Dann gibt Silke Schlichtmann Antwort auf Fragen zum Bücherschreiben oder was auch immer die Hörer von ihr wissen möchten.

Das Online-Portal www.kiku-online.net ist eine Gemeinschaftsproduktion von ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. im Auftrag des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München.

Veranstaltungen

Ruprecht Günther „Im Zeichen der Götter“

Musikalische Lesung

Nach dem Erfolg seiner Lesung über Lissabon präsentiert Ruprecht Günther einen Abend zwischen Reiseimpressionen und Ein-Mann-Performance.  „Im Zeichen der Götter“ schildert Eindrücke aus Bahia, dem wohl „afrikanischsten“ Bundesstaat Brasiliens. „Im Zeichen der Götter“ heißt auch sein Roman über einen Privatdetektiv, der in den Bann der geheimnisvollen Naturreligion „Candomblé“ gerät, aus dem Günther lesen wird. Doch der Abend ist mehr als eine Lesung. Denn indem Günther dazu Bilder aus seinem Fotoband „Zwischen Sternen und Schutt“ zeigt und brasilianisch angehauchte Musik singt und spielt, bringt er den Hauch einer fernen Welt in die Kultur-Etage. 

Eintritt 8€