Beiträge

Zauberer von Oz, Teil 3 – Online-Lesenachmittag am 24. Juli

Endlich Sommerferien! Zum Start in die lang ersehnten Ferien laden wir alle Kinder am Freitag, dem 24. Juli 2020 zu einem „zauberhaften“ Lesenachmittag ein auf www.kiku-online.net! Die interaktive Online-Plattform für KinderKultur bietet am 24.7. die Fortsetzung vom „Zauberer von Oz“, einen Lesenachmittag mit Kathrin aus dem Team von ECHO e.V. an. Kathrin liest um 17.30 Uhr aus dem bekannten Kinderklassiker von Frank Baum vor: die Geschichte vom Mädchen Dorothy, ihrem Hund Toto und ihren merkwürdigen Begleitern: der Vogelscheuche, die gerne Verstand hätte, dem Blechmann, dem das Herz fehlt, und dem feigen Löwen, dem der Mut fehlt. Dorothy besteht mit Hilfe des Zauberers von Oz viele Abenteuer gegen Hexen, geflügelte Affen, Spinnen, Kampfbäume und Hammerköpfe. Spannend, was Dorothy im Land der Mümmler, in der Smaragdstadt und im Palast der bösen Hexe alles erlebt!

Das Online-Angebot ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Der Lesenachmittag wird auf www.kiku-online.net unter der Rubrik „Mach mit!“/ Mitmachprogramme am 24.7. ab 17.30 Uhr freigeschaltet und ist auch danach zum Nachhören verfügbar.

Das Online-Portal KiKu ist eine Gemeinschaftsproduktion von ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. im Auftrag des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und in Kooperation mit der Stadt Dachau.

Zauberer von Oz, Teil 2 – Online-Lesenachmittag am 12. Juni

Freitag, der 12. Juni 2020 wird für Kinder, die nach dem Fronleichnamtag zuhause sind und sich vielleicht die Haare raufen, was sie denn machen könnten, ein „zauberhafter“ Lesenachmittag – auf www.kiku-online.net! Die interaktive Online-Plattform für KinderKultur bietet am 12.6. die Fortsetzung vom „Zauberer von Oz“, einen Lesenachmittag mit Kathrin aus dem Team von ECHO e.V. an. Kathrin liest um 17.30 Uhr aus dem bekannten Kinderklassiker von Frank Baum vor: die Geschichte vom Mädchen Dorothy, ihrem Hund Toto und ihren merkwürdigen Begleitern: der Vogelscheuche, die gerne Verstand hätte, dem Blechmann, dem das Herz fehlt, und dem feigen Löwen, dem der Mut fehlt. Dorothy besteht mit Hilfe des Zauberers von Oz viele Abenteuer gegen Hexen, geflügelte Affen, Spinnen, Kampfbäume und Hammerköpfe. Spannend, was Dorothy im Land der Mümmler, in der Smaragdstadt und im Palast der bösen Hexe alles erlebt!

Das Online-Angebot ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Der Lesenachmittag wird auf www.kiku-online.net unter der Rubrik „Mach mit!“/ Mitmachprogramme am 12.6. ab 17.30 Uhr freigeschaltet und ist auch danach zum Nachhören verfügbar.

Das Online-Portal KiKu ist eine Gemeinschaftsproduktion von ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. im Auftrag des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und in Kooperation mit der Stadt Dachau.

Mattis und das klebende Klassenzimmer – Silke Schlichtmann liest online

Der Schüler Matthis ist überaus erfinderisch und hat richtig gute Ideen: Zum Beispiel hilft er seinen Mitschülern stillzusitzen, indem er sie mit Sekundenkleber an Tischen und Stühlen festklebt! Blöd ist nur, dass der Lehrer das nicht kapiert und mal wieder einen Brief an seine Eltern schreibt… Die urkomischen Schulanfängergeschichten der bekannten Kinderbuchautorin Silke Schlichtmann gibt es am Donnerstag, dem 28. Mai 2020 als „Lesenachmittag“ auf www.kiku-online.net, der interaktiven Online-Plattform für KinderKultur! Im Programm „LiteraTour“ liest Schriftstellerin Silke Schlichtmann dann um 15 Uhr aus ihrem Kinderbuch „Mattis und das klebende Klassenzimmer“.

Und was machen Kinder, die Fragen an die Autorin auf dem Herzen haben? Zum Beispiel Fragen zu Mattis und dem klebenden Klassenzimmer oder rund ums Bücherschreiben? Für die bietet KiKu einen Spezialservice: Schickt uns eure persönlichen Fragen an die Autorin vorab an info@kiku-online.net – in der Lesung am 28. Mai gibt Silke Schlichtmann dann Antwort darauf!

Das Online-Angebot ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Die Lesung wird anschließend noch eine Woche lang auf www.kiku-online.net unter der Kategorie „Mach mit!/ Mitmachprogramme“ zu sehen sein. Das Online-Portal ist eine Gemeinschaftsproduktion von ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. im Auftrag des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und in Kooperation mit der Stadt Dachau.

Zauberer von Oz – Online-Lesenachmittag am 22. Mai

Freitag, der 22. Mai 2020 wird für Kinder, die dann zuhause sind und sich vielleicht die Haare raufen, was sie denn machen könnten, ein „zauberhafter“ Lesenachmittag – auf www.kiku-online.net! Die interaktive Online-Plattform für KinderKultur bietet am 22.5. den „Zauberer von Oz“, einen Lesenachmittag mit Kathrin aus dem Team von ECHO e.V. an. Kathrin liest um 17.30 Uhr aus dem bekannten Kinderklassiker von Frank Baum vor: die Geschichte vom Mädchen Dorothy, ihrem Hund Toto und ihren merkwürdigen Begleitern: der Vogelscheuche, die gerne Verstand hätte, dem Blechmann, dem das Herz fehlt, und dem feigen Löwen, dem der Mut fehlt. Dorothy besteht mit Hilfe des Zauberers von Oz viele Abenteuer gegen Hexen, geflügelte Affen, Spinnen, Kampfbäume und Hammerköpfe. Spannend, was Dorothy im Land der Mümmler, in der Smaragdstadt und im Palast der bösen Hexe alles erlebt!

Das Online-Angebot ist geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Der Lesenachmittag wird auf www.kiku-online.net unter der Rubrik „Mach mit!“/ Mitmachprogramme am 22.5. ab 17.30 Uhr freigeschaltet und ist auch danach zum Nachhören verfügbar.

In der folgenden Woche heißt es bei KiKu dann „LiteraTour!“: Dann liest die Autorin Silke Schlichtmann am Donnerstag, dem 28. Mai um 15 Uhr aus ihren Kinderbüchern.

Das Online-Portal KiKu ist eine Gemeinschaftsproduktion von ECHO e.V. und PA/SPIELkultur e.V. im Auftrag des Stadtjugendamts der Landeshauptstadt München und in Kooperation mit der Stadt Dachau.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien