Veranstaltungen

Drachenfest im Riemer Park 2021

Wenn im Herbst der Wind die Blätter von den Bäumen pustet, ist wieder Drachenzeit. Auf dem Programm stehen Drachen- und Bumerangbauen, Basteln von Fluggeräten aller Art aus Papier und lustige Wind- und Wetterspiele. Organisiert wird das Drachenfest von Kultur & Spielraum e.V. Der Äktschn-Spielbus von ECHO e.V. ist dieses Jahr wieder mit von der Partie mit seinem lustigen Spiel- und Spaßprogramm für Klein und Groß.

Sa, 25.9., 12:00 – 17:00
So, 26.9., 12:00 – 17:00

für alle Altersgruppen, ohne Anmeldung, kostenlos

Ort: Rodelhügel im Riemer Park

Armenian Lullabies and more – Ein Abend mit Liedern und zeitgenössischen Klavierkompositionen aus Armenien

mit Anna Ghazaryan (Sopran), Miku Neubert (Klavier), Caio de Azevedo (Violoncello) und Narine Khachatryan (künstlerische Leitung, Klavier, Gesang).

Wiegenlieder sind ein eminent wichtiges Genre in der armenischen Folklore. Eigentlich müssten die Mütter über eine Gesangsausbildung verfügen, um diese so schönen wie komplexen Gesänge zu singen. In einem kontrastreichen Programm stellt die in Armenien geboren Komponistin Narine Khachatryan diese Lieder armenischer Klaviermusik gegenüber. Die zärtlichen und liebevollen Lieder (Volksweisen und Lieder der Kompnisten Komitas oder Barsegh Kanachian) wechseln sich ab mit temperamentvollen und energischen Stücken von Aram Khachatryan, Arno Babajanian, Alexander Arutjunian und Narine Khachatryan selbst. Folklore trifft auf Kunstmusik, Leichtigkeit auf Drama. Der Abend stellt unterschiedliche Traditionen armenischer Musik vor und versteht es, die Wechselbeziehungen von Volks- und Kunstmusik aufzuzeigen.

Eintritt 14 €, ermäßigt 10 €

Jack McBannon (aka Willer) – Neuer Name, neue Songs, gewohnte Raspelstimme

Wäre der Ehrentitel des „Hardest Working Man in Showbusiness“ nicht schon seit Jahren vergeben, Jack McBannon wäre ein würdiger Anwärter auf ihn. Unter seinem früheren Namen Willer hat er in den letzten fünf Jahren – gefühlt – jeden Abend, zwischen St. Peter-Ording und Jekaterinenburg ein Konzert gegeben, Abstecher nach Kanada und in die USA eingeschlossen. Nun stellt er sein neues Programm mit überwiegend englischsprachigen Songs vor. Mag Vieles auch neu sein: Die markante Raspelstimme und die Fähigkeit, allein mit einer Gitarre einen Saal auf Trab zu bringen, hat sich McBannon bei seiner Verwandlung erhalten.

Eintritt: 14 €, ermäßigt 10 €

Café Voyage – Milch und Honig

Günter Renner ist ein Songpoet, der Zwischentöne kennt. Maria Friedrich ist eine preisgekrönte klassische Cellistin, die über den musikalischen Tellerrand hinauszuschauen weiß. Gitarrist Clemens Jakisch ist ein versierter und kreativer Jazzgitarrist. Als Café Voyage laden die drei ein zu ihrem neuen Programm, das genauso heißt wie die neue CD, nämlich „Milch und Honig“. Ob zärtlich versponnen oder mitreißend, Renners Songs erzählen Geschichten: von einer Welt, die auf dem Kopf steht, von Liebe, Tod und Kaffee, von Freundschaft und von Bienen im Dreivierteltakt.

Eintritt: 14 €, ermäßigt 10 €

Lesenacht „Mit Tieren reden – Dr. Dolittle und die magische Schule der Tiere“

Tiere haben es gut bei Doktor Dolittle, denn der Landarzt spricht ihre Sprache. Die Papageiendame Polynesia hat sie ihm beigebracht. Eines Tages ruft ihn eine wichtige Mission: In Afrika ist die große Affenkrankheit ausgebrochen. Dolittle macht sich auf den Weg. Mit dabei: Hund Jib, Ente Dab-Dab, Ferkel Göb-Göb und Eule Tuh-Tuh. In der Lesenacht im Quax geht es außerdem um eine ganz besondere Schule, die ein tierisches Geheimnis birgt …

Fr, 18.6.,
19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 17.6. um 12 Uhr erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de, kostenlos

begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Quax, Helsinkistr. 100

Lesenacht „Helden, Mythen und Titanen“

Geh mit auf eine packende Abenteuerreise zu den sagenhaften griechischen Helden und Göttern – bei unserer Lesenacht im Quax! Wir machen auch einen Abstecher in die Welt der Mythen des Nordens!

Fr, 21.5., 19:30 – 22:00

für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 20.5. um 12 Uhr erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de, kostenlos

begrenzte Teilnehmerzahl, es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Bitte unbedingt beachten: Falls die Inzidenz in München über 100 liegt und die Corona-„Notbremse“ zieht, findet die Lesenacht auf der Online-Plattform für KinderKultur statt! Die Kinder können dann die Heldengeschichten als Lesenachmittag ab 17.30 Uhr zuhause unter: www.kiku-online.net miterleben!

Ort: Quax, Helsinkistr. 100

 

 

Pfuschen, Kneten, Ausprobieren – die Kunstwerkstatt Sommer/Herbst 2021

Ungewöhnliche Kunstaktionen mit Alltagsmaterialien – in der Grünwerkstatt!!!

Termine Sommer/Herbst 2021:

Fr, 9.7.2021, 15:00 – 17:00 
Fr, 17.9.2021, 15:00 – 17:00
Fr, 1.10.2021, 15:00 – 17:00
Fr, 12.11.2021, 15:00 – 17:00
Fr, 3.12.2021, 15:00 – 17:00

für Kinder ab 6 Jahren, ohne Voranmeldung, kostenlos

Teilnehmerzahl begrenzt! Zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion müssen wir eine Liste führen: Die Kinder müssen daher einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort, im Programmheft oder hier)! Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 !!!

Pfuschen, Kneten, Ausprobieren – die Kunstwerkstatt Sommer/Herbst 2021

Ungewöhnliche Kunstaktionen mit Alltagsmaterialien – in der Grünwerkstatt!!!

Termine Sommer/Herbst 2021:

Fr, 9.7.2021, 15:00 – 17:00 
Fr, 17.9.2021, 15:00 – 17:00
Fr, 1.10.2021, 15:00 – 17:00
Fr, 12.11.2021, 15:00 – 17:00
Fr, 3.12.2021, 15:00 – 17:00

für Kinder ab 6 Jahren, ohne Voranmeldung, kostenlos

Teilnehmerzahl begrenzt! Zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion müssen wir eine Liste führen: Die Kinder müssen daher einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort, im Programmheft oder hier)! Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Ort: Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 !!!