Beiträge

“Theatissimo” im Quax: Theaterstück “SchleichWeg” für Kinder

Vorhang auf – für „Theatissimo“! Am 26. und 27. November 2021 steht bei ECHO e.V. eine kostenlose Theateraufführung für Kinder auf dem Programm. Das Theater Kunstdünger präsentiert auf der Bühne im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, sein Stück „SchleichWeg“. Mit dieser Produktion fiert das Theater Kunstdünger sein 20-jähriges Bühnenjubiläum.

In „SchleichWeg“ geht es um eine abenteuerliche Begegnung – fast ohne Worte: Dem Fremden begegnen und sich darauf einlassen! Was, wenn nach der Schule plötzlich niemand zuhause ist und die Haustür verschlossen bleibt? Ein sorgloses Kind wird aus seinem Alltagstrott geworfen und fügt sich ratlos in die Langeweile des Wartens… Ein geheimnisvolles Wesen lebt ganz in der Nähe in einer Parallelwelt und wird für gewöhnlich übersehen. Plötzlich bemerkt das Kind, dass es nicht alleine ist und dass sich jemand sehr für seinen Schulranzen interessiert. Die Begegnung der beiden ungleichen Geschöpfe führt zu einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd, die in der Papierhöhle des Wesens endet. „SchleichWeg“ ist eine Achterbahnfahrt für Auge, Herz und Fantasie!

Die offene Theatervorstellung im Quax in der Helsinkistr. 100 geht am Freitag, dem 26.11. von 15 bis 16 Uhr, am Samstag, dem 27.11. von 17 bis 18 Uhr. Das Programm von ECHO e.V. ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren, es ist keine Anmeldung erforderlich und die Aufführung ist kostenlos. Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Für die Aufführung im Quax gilt die 2-G-Regel (geimpft, genesen), bitte Maske mitbringen!

„Theatissimo“ – kostenlose Nachmittagsvorstellung im Quax

Vorhang auf – für „Theatissimo“! Am Freitag, dem 15. November 2019 steht auf der Bühne im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100, von 15 bis 16 Uhr eine Theateraufführung von ECHO e.V. für Kinder ab 5 Jahren auf dem Programm.

Das Theater Kunstdünger präsentiert dort das Stück „Wenn ich groß bin, werd ich Seehund“ von Nikolaus Heidelbach. Gemeinsam tauchen die Kinder ein in eine wundervolle Unterwasser-Märchenwelt. Das Theaterstück lebt von seinen Bildern der Über- und Unterwasserwelten und seiner oft nur leise angedeuteten Geschichte. Die Wirklichkeit wird immer wieder fantastisch durchbrochen und bekommt dadurch etwas Magisches und Vielschichtiges. Die Geschichte strahlt Selbstvertrauen in sich und das Leben auf seine kleinen und großen Zuschauer aus.

Zum Inhalt des Stücks: Obwohl Mama nie ins Wasser geht, weiß sie, was es unter Wasser alles gibt: Neunaugen, Hofdugongs, Tintenprinzen, Meertrolle und Heringskönige. Und Seehunde, die an Land gehen, ihr Fell abstreifen und Menschen werden. Das Fell hüten sie wie einen Schatz, damit sie wieder zurück ins Meer können, wenn sie genug Mensch gewesen sind. Als das Mädchen plötzlich ein Seehundfell unter dem Sofa entdeckt, glaubt sie, sein Papa ist ein Seehund. Doch eines Morgens ist Mama weg… Mehr Infos zum Stück auch unter https://www.theater-kunstduenger.de

Das Programm von ECHO e.V. ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren, es ist keine Anmeldung erforderlich und die Aufführung ist kostenlos.