Veranstaltungen

animato münchner orchester Symphoniekonzert mit Beethoven & Schubert

Ein Stück großer Gefühle ist Ludwig van Beethovens 5. Klavierkonzert. Beethoven schöpft darin musikalische Ausdrucksmöglichkeiten von sanft-lyrisch bis fröhlich-tänzerisch aus. Solist ist Peter Chukhnóv: Der 26-jährige Pianist studierte in Moskau und München und wurde in den vergangenen Jahren bei mehreren internationalen Wettbewerben ausgezeichnet.Tiefe Gefühle gibt es auch mit Gustav Holsts „Zwei Lieder ohne Worte“ zu Beginn des Konzerts. Den stimmungsvollen Abschluss bildet Franz Schuberts 3. Sinfonie, ein echter Geniestreich. In nur neun Tagen schrieb der 18-jährige das Werk, das geradezu sprüht vor jugendlichem Überschwang. Die Leitung des Orchesters hat seit Herbst 2019 Viktor Jugovic. Der junge Dirigent – der schon als Pianist Erfolge feierte – führt das Ensemble mit großer Souveränität und Energie sowie außergewöhnlichem musikalischem Gespür.

Eintritt: 12 €, ermäßigt 8 Euro