Beiträge

„Madita und Pims“ von Astrid Lindgren am 23. Juli im Quax-Garten

Die sommerliche Lesenacht von ECHO e.V. ist im Juli einem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren gewidmet: Die Lausmädchen-Streiche der siebenjährigen Madita und ihrer kleinen Schwester Pims auf Gut Birkenlund in Schweden! Die pfiffige Madita möchte zwar ein artiges Mädchen sein, aber sie ist einfach zu abenteuerlustig: Sie klettert auf Bäume, fliegt Flugzeug und springt von Dächern! Und sie beobachtet die Welt und sieht auch alle Ungerechtigkeiten…

Zur Lesenacht „Madita und Pims“ lädt ECHO e.V. alle Kinder ab 6 Jahren ein – diesmal in die Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57! Alle Astrid-Lindgren-Fans können am Freitag, dem 23. Juli um 19.30 Uhr vorbeikommen – bei schönem Wetter wird dann draußen im Garten auf gemütlichen Decken vorgelesen! Ende ist gegen 22 Uhr. Wegen der Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung zur Lesenacht bitte bis 22.7. um 12 Uhr unter Telefon 089 – 94304845 oder per E-Mail unter: office@echo-ev.de. Auch in der Grünwerkstatt gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln und die Kinder sollen bitte eine Maske mitbringen! Der Eintritt für die Lesenacht ist frei.

 

Veranstaltungen

Mimikriii – die Theaterwerkstatt (Schulklassenprogramm)

Bei unserem beliebten Theater zum „Selberspielen“ dreht sich dieses Mal alles rund um den Kinderbuchklassiker von Mark Twain mit den beliebten Lausbubengeschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn.

Di, 24. – Do, 26.11., jeweils 9:00 – 12:00

Schulklassenprogramm für die 2. bis 4. Klasse, begrenzte Teilnehmerzahl
es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Anmeldung erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Eintritt: € 3,50 pro Schüler*in, Begleitpersonen frei

Ort: Quax – Halle

Mimikriii – die Theaterwerkstatt (Schulklassenprogramm)

Bei unserem beliebten Theater zum „Selberspielen“ dreht sich dieses Mal alles rund um den Kinderbuchklassiker von Mark Twain mit den beliebten Lausbubengeschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn.

Di, 24. – Do, 26.11., jeweils 9:00 – 12:00

Schulklassenprogramm für die 2. bis 4. Klasse, begrenzte Teilnehmerzahl
es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Anmeldung erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Eintritt: € 3,50 pro Schüler*in, Begleitpersonen frei

Ort: Quax – Halle

Mimikriii – die Theaterwerkstatt (Schulklassenprogramm)

Bei unserem beliebten Theater zum „Selberspielen“ dreht sich dieses Mal alles rund um den Kinderbuchklassiker von Mark Twain mit den beliebten Lausbubengeschichten über Tom Sawyer und Huckleberry Finn.

Di, 24. – Do, 26.11., jeweils 9:00 – 12:00

Schulklassenprogramm für die 2. bis 4. Klasse, begrenzte Teilnehmerzahl
es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!

Anmeldung erforderlich unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de

Eintritt: € 3,50 pro Schüler*in, Begleitpersonen frei

Ort: Quax – Halle

Sommer-Theater(Spiel)Welten: „Die dumme Augustine“

Ein Open Air Tanztheater nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler – im Freien hinterm Quax-Kinderhaus! Augustine lebt mit ihrer Familie im Zirkus, ihr Mann, der „dumme August“, ist dort Clown. Eines Tages muss er zum Zahnarzt und kann nicht auftreten. Da hat Augustine eine revolutionäre Idee… Spaßige Szenen wechseln ab mit gefühlvollen Momenten und erzählen unterhaltsam eine schöne Geschichte mit Happy End. Regie und Tanz: Judith Seibert.

Fr., 25.9.2020
16:00 – 17:00 Tanztheater „Die dumme Augustine

17:00 – 18:00 Schnupper-Workshop Tanztheater

für Kinder ab 4 Jahren, Anmeldung vor Ort, kostenlos

begrenzte Teilnehmerzahl! Die Eltern müssen vor Ort einen Anmeldezettel ausfüllen (Vorlage auf: www.echo-ev.de/), damit man im Falle einer Covid-19-Infektion Kontaktpersonen ermitteln kann.

Ort: Quax-Gelände, Helsinkistr. 100

Eine Veranstaltung in Kooperation mit den Theater(Spiel)Welten von PA/SPIELkultur e.V. und dem Verband der freien Kinder- und Jugendtheater in München e.V. mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München. Mehr unter: www.spielkultur.de/theaterspielwelten