Beiträge

Endlich wieder live: Lesenacht “Heidi” am 26.3. im Quax

Ende März dürfen alle vom Lockdown ausgehungerten Kinder endlich wieder live ins Quax kommen! Im Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helsinkistr. 100 laden wir am Freitag, dem 26. März ein zur beliebten Lesenacht von ECHO e.V. – diesmal zum Thema: Heidi!

Heidi, das aufgeweckte Waisenmädchen aus der Stadt, kommt zu ihrem Großvater, dem Almöhi. In den Schweizer Bergen lernt sie den Geisenpeter kennen… Bei der Lesenacht schmökern wir uns durch das berühmte Kinderbuch der Schweizer Autorin Johanna Spyri, die vor 120 Jahren gestorben ist.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Heidis spannende Geschichte mithören dürfen Kinder ab 6 Jahren, wegen der Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung zur Lesenacht bitte bis 25.3. um 12 Uhr unter Telefon 089 – 94304845 oder per E-Mail unter: office@echo-ev.de. Wegen der Hygieneregeln findet die ursprünglich im 65 Grad Ost geplante Lesenacht in der großen Quax-Halle in der Helsinkistr. 100 statt. Auch dort gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln und die Kinder müssen eine Maske mitbringen! Der Eintritt für die Lesenacht ist frei.