Veranstaltungen

Lesenacht “Anne Frank: Jugend und Kindheit im Dritten Reich“

Bei der Lesenacht im Quax widmen wir uns dem fesselnden Tagebuch des jüdischen Mädchens Anne Frank. Dabei erfahren whausir hautnah, was es für ein jüdisches Kind bedeutet hat, im Dritten Reich aufzuwachsen und verfolgt zu werden.

Freitag, 21.2.2020, 19:30 – 22:00 Lesenacht

für Kinder ab 8 Jahren, Anmeldung zur Lesenacht bis zum 20.2. bis 12:00 Uhr erforderlich
unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de, kostenlos

Ort: Quax – Kinderhaus