Beiträge

Winnetou und Lederstrumpf: Lesenacht am 20.11. im Quax!!!

Bitte beachten: Die Lesenacht am Freitag, 20.11. findet aus Platzgründen in der großen Quax-Halle in der Helsinkistr. 100 statt und nicht, wie geplant, im 65 Grad Ost!

Um Cowboys und unerschrockene Pfadfinder, Indianer und Blutsbrüder, Draufgänger und Abenteurer dreht sich die Lesenacht im Quax, die am Freitag, dem 20. November 2020 stattfindet: Unter dem Motto „Winnetou und Lederstrumpf“ sind alle jungen Leseratten herzlich willkommen im Wilden Westen! Zur Lesenacht können Kinder ab 6 Jahren ins Quax in die Helsinkistr. 100 kommen. Start ist um 19.30 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. An der Lesenacht, die Teil des Kinderprogramms von ECHO e.V. ist, können die Kinder kostenlos teilnehmen, es ist aber eine Anmeldung bis zum 19.11. um 12 Uhr unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen begrenzt und es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln!
Die nächste Lesenacht im Quax ist für Freitag, den 27. November zum Thema „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ geplant.

Lügenbaron Münchhausen: Lesenacht am 31.1. im 65°Ost

Wer kennt nicht den berüchtigten Lügenbaron Münchhausen und seine verrückten Lügengeschichten? Der Schriftsteller würde heuer seinen 300. Geburtstag feiern. Zu diesem Jubiläum stehen seine haarsträubenden Flunkereien auf dem Programm der Lesenacht am Freitag, dem 31. Januar 2020. Dann können alle Leseratten ab 6 Jahren von 19.30 bis 22 Uhr im 65°Ost in der Astrid-Lindgren-Str. 65, der Zweigstelle des Quax, vorbeikommen! Dort wird dann geschmökert, was das Zeug hält! Bitte bis zum 30.1. um 12 Uhr unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de anmelden! An der Lesenacht, die Teil des Kinderprogramms von ECHO e.V. ist, können alle Kinder kostenlos teilnehmen.

Die nächste Lesenacht wird dann wieder im Quax, dem Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung in der Helskinistr. 100 stattfinden: am Freitag, 21. Februar geht es dann ums Thema „Anne FrankJugend und Kindheit im Dritten Reich“.

Lesenacht im Quax: „Zum 360. Geburtstag von Daniel Defoe“

Bei der Lesenacht im Quax am Freitag, dem 17. Januar 2020 schmökern wir uns durch den Abenteuerroman des englischen Autors Daniel Defoe. Der Schriftsteller würde heuer seinen 360. Geburtstag feiern. Zum Jubiläum steht seine weltberühmte Geschichte vom schiffbrüchigen Seemann Robinson Crusoe auf dem Programm, den es auf eine einsame Insel verschlägt…
Die Lesenacht im Quax-Kinderhaus in der Helsinkistr. 100 startet um 19:30 Uhr und endet um 22 Uhr. Kinder ab 6 Jahren melden sich bitte bis zum 16.1. bis 12 Uhr an unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de. Die Lesenacht ist wie immer kostenlos!

Die Lesenächte finden abwechselnd im 65° Ost und im Quax statt! Am 31.1. ist das Thema der nächsten Lesenacht, dann im 65 Grad Ost: „Lügenbaron Münchhausen

Lesenacht “Möwenweg-Geschichten”

Im BuchClub des ECHO e.V. am 12. April 2019, eine Stunde vor der Lesenacht (18.30 – 19.30 Uhr), können alle Kinder ab 6 Jahren einfach im 65° Ost, Spielraum für Kinder in der Astrid-Lindgren-Str. 65, einer Filiale des Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, vorbeikommen – gemeinsam schmökern, Bücher ausleihen oder ihre Lieblingsbücher mitbringen und, wenn sie wollen, auch vorstellen. Es ist keine Anmeldung notwendig und das Angebot ist kostenlos.

Im Anschluss findet dann von 19.30 bis 22 Uhr im 65° Ost wieder die beliebte Lesenacht statt. Das Thema der Lesenacht im April: Ostern im Möwenweg und andere Möwenweg-Geschichten“. Die kleine Tara wohnt mit ihren Eltern im Möwenweg in einer Reihenhaussiedlung. Dort ist immer viel los; Tara und die Nachbarskinder erleben lustige, schöne und aufregende Begebenheiten. Gerade kurz vor Ostern werden natürlich Ostervorbereitungen getroffen für den Osterbaumwettbewerb, das Osterfeuer und natürlich den Osterhasen …
Dieses Programm ist geeignet für Kinder von 6 – 12 Jahren. Die Anmeldung zur Lesenacht ist nötig bis zum Vortag, den 11.04., 12 Uhr, unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!

 Die monatlichen Lesenächte des ECHO e.V. werden seit Anfang 2019 durch einen Buchclub ergänzt und finden abwechselnd im 65° Ost, der Quax-Filiale in der Astrid-Lindgren-Straße 65, und im Quax, Helsinkistraße 100, statt!

BuchClub und Abenteuer-Lesenacht im Quax

Im BuchClub am 22. März 2019, eine Stunde vor der Lesenacht (18.30 – 19.30 Uhr), können alle Kinder ab 6 Jahren einfach im Quax-Kinderhaus, Helsinkistr. 100, vorbeikommen, gemeinsam schmökern, Bücher ausleihen oder ihre Lieblingsbücher mitbringen und, wenn sie wollen, auch vorstellen. Es ist keine Anmeldung notwendig und das Angebot ist kostenlos.

Im Anschluss findet dann von 19.30 bis 22 Uhr im Quax wieder die beliebte Lesenacht statt. Das Thema der Lesenacht im März: Moby Dick, Die Schatzinsel und andere Abenteuergeschichten“. Ob wir uns auf die Jagd nach Seeungeheuern machen, auf der Suche nach Schätzen über die Weltmeere schippern oder mit Piraten kämpfen, bei der Lesenacht im Quax kommen kleine Abenteurer garantiert auf ihre Kosten.

Dieses Programm ist geeignet für Kinder von 6 – 12 Jahren. Die Anmeldung zur Lesenacht ist nötig bis zum Vortag, den 21.03., 12 Uhr, unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!

 Die monatlichen Lesenächte des ECHO e.V. werden seit 2019 durch einen Buchclub ergänzt und finden abwechselnd im 65° Ost, der Quax-Filiale in der Astrid-Lindgren-Straße 65, und im Quax, Helsinkistraße 100, statt!

BuchClub und Lesenacht im Quax: Lieblingsbücher

Das Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, hat im Jahr 2019 ein neues Literaturprogramm! Die monatlichen Lesenächte des ECHO e.V. werden durch einen Buchclub ergänzt und finden ab 2019 abwechselnd im 65° Ost, der Quax-Filiale in der Astrid-Lindgren-Straße 65, und im Quax, Helsinkistraße 100, statt! Im neuen BuchClub, jeweils eine Stunde vor den Lesenächten (18.30 – 19.30 Uhr), können alle Kinder einfach vorbeikommen, gemeinsam schmökern, Bücher ausleihen oder ihre Lieblingsbücher mitbringen und, wenn sie wollen, auch vorstellen.

Zum Auftakt des Jahres darf jeder auch zur Lesenacht sein Lieblingsbuch mitbringen! Am 25. Januar 2019 werden (im Anschluss an den BuchClub dann) von 19.30 bis 22 Uhr beim großen Lesenachtfest die liebsten Bücher vorgestellt! Jeder, der mag, kann Passagen daraus vorlesen lassen oder auch selber vorlesen. Die erste Lesenacht des Jahres findet im Quax statt!

Das Programm ist geeignet für Kinder von 6 – 12 Jahren. Die Anmeldung ist nötig bis 24.01., 12:00 Uhr, unter 089 – 94304845 oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!

Weihnachtliche Lesenacht

Am 14. Dezember 2018 findet von 19.30 bis 22 Uhr im 65°Ost, Spielraum für Kids in der Astrid-Lindgren-Str. 65, einer Filiale des Quax, Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung, wieder die Lesenacht statt.

Das Thema der Lesenacht im Dezember: „Es weihnachtet sehr – Geschichten rund um Weihnachten“. Wir lesen zusammen Weihnachtsgeschichten und träumen unsere eigenen Winterträume. Ob mit oder ohne Schnee, wir tauchen ein in den wohlig warmen Zimt- und Nelkenduft der Feiertage, der die klirrende Kälte aus den Häusern hält, und leiden oder freuen uns mit allen Figuren, die unsere Weihnachtsbücher bevölkern.

Das Programm geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Die Anmeldung ist notwendig bis 13.12., 12 Uhr, unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de. Der Eintritt ist frei!

Neue Termine 2019 – neu: abwechselnd im Quax und im 65 Grad Ost, eine Stunde vorher findet jeweils unser BuchClub statt:

BuchClub und Lesenacht im Quax

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von echoev.de zu laden.

Inhalt laden

BuchClub und Lesenacht im 65 Grad Ost

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von echoev.de zu laden.

Inhalt laden

Lesenacht “5 Freunde” im 65°Ost

Am Freitag, den 30. November 2018, findet von 19:30 bis 22:00 Uhr  im 65°Ost, Spielraum für Kids in der Astrid-Lindgren-Str. 65, in der Messestadt wieder die Lesenacht des ECHO e.V. statt!

Das Thema der Lesenacht im November: „5 Freunde und noch mehr spannende Geschichten von Enid Blyton zum 50. Todestag“. Enid Blyton ist bis heute mit ca. 700 Werken und über 600 Millionen verkauften Büchern international eine der kommerziell erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Ihre Bücher wurden in über 40 Sprachen übertragen. Und wer kennt sie nicht, die fünf Freunde, die gemeinsam Abenteuer erleben? Aber auch „Hanni und Nanni“ oder „Die schwarze Sieben“ wurden von der Erfolgsautorin geschrieben. Wir freuen uns auf eine spannende Lesereise …

Das Programm ist geeignet für Kinder von 6 – 12 Jahren. Die Anmeldung ist notwendig bis 29.11.2018, 12:00 Uhr, unter 089/94304845 oder office@echo-ev.de.

Der Eintritt ist frei!

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien