Beiträge

Kompetenzzentrum Barrierefreies Wohnen sucht Sozialpädagog*in (m/w/d)

Stadtteilarbeit e.V. ist Träger des Kompetenzzentrums Barrierefreies Wohnen zu Hause. Das Ziel des Kompetenzzentrums ist es, Menschen im Alter und mit Behinderung dabei zu unterstützen, möglichst lange und selbstständig zu Hause wohnen bleiben können. Im vergangenen Jahr konnten wir unser Beratungsangebot um eine große Dauerausstellung zum barrierefreien Wohnen an unserem neuen Standort in Riem erweitern.

Zur Verstärkung unseres Beratungsteams aus Architekt*innen und Sozialpädagog*innen suchen wir ab sofort

eine/n Sozialpädagog*in (m/w/d)

in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

Ihr Aufgabenbereich:
• Beratung zur Wohnungsanpassungsmaßnahmen und Hilfsmittelversorgung von Senior*innen und Menschen mit
Behinderung sowie Unterstützung bei der Beantragung von öffentlichen Fördermitteln
• Kooperation mit Fachstellen in der Landeshauptstadt München
• enge Zusammenarbeit mit den Architekt*innen der Beratungsstelle

Wir erwarten:
• abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit (B.A), Sozialpädagogik (B.A.)
• Erfahrungen in der Beratungsarbeit von Senior*innen und von Menschen mit Behinderung
• Interesse an handwerklich-technischen Fragestellungen
• versierten Umgang mit Behörden und in der Bewältigung von Verwaltungstätigkeiten
• Kenntnisse und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen
• hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Eigeninitiative und gutes Organisationstalent
• Flexibilität und Belastbarkeit
• KFZ-Führerschein und Bereitschaft zur Durchführung von Hausbesuchen
• sicherer Umgang mit aktueller Software (MS-Office) und Internet

Wir bieten:
• Mitarbeit in einem innovativen gemeinnützigen Unternehmen mit hoher Mitwirkungs- und Beteiligungskultur
• hochmotiviertes, multiprofessionelles Team in einem zukunftsträchtigen Arbeitsfeld
• abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld
• eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD
• Alterszusatzversorgung, Beihilfe, Gratifikation Ihre schriftliche

Bewerbung senden Sie bitte – bevorzugt per Mail – an:

Stadtteilarbeit e.V.
Kompetenzzentrum Barrierefreies Wohnen
Michael Schrauth
Konrad-Zuse-Platz 11
81829 München
Telefon 089 / 35 70 43 – 0
E-Mail: m.schrauth@verein-stadtteilarbeit.de
www.komz-wohnen.de

Kompetenzzentrum Barrierefreies Wohnen sucht Architekt*in (m/w/d)

Stadtteilarbeit e.V. ist Träger des Kompetenzzentrums Barrierefreies Wohnen. Das Ziel des Kompetenzzentrums ist es, Menschen im Alter und mit Behinderung dabei zu unterstützen, möglichst lange und selbstständig zu Hause wohnen bleiben können. Im vergangenen Jahr konnten wir unser Beratungsangebot um eine große Dauerausstellung zum barrierefreien Wohnen an unserem neuen Standort in Riem erweitern.

Zur Verstärkung unseres Beratungsteams aus Architekt*innen und Sozialpädagog*innen
suchen wir ab sofort

eine/n Architekt*in (m/w/d)

in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden
zunächst befristet auf zwei Jahre.

 

Ihr Aufgabenbereich:
• die Beratung von Senior*innen und Menschen mit Behinderung in Fragen der Wohnungsanpassung
• Entwurf von Umbau- und Anpassungsmaßnahmen, Werkplanung
• Erstellen von  Leistungsverzeichnissen, Objektüberwachung
• enge Zusammenarbeit mit den Sozialpädagog*innen der Beratungsstelle

Wir erwarten:
• abgeschlossenes Studium der Architektur (Dipl.-Ing., Master, B.A.)
• mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Architektur
• Interesse bzw. Erfahrung im Bereich Barrierefreies Bauen
• Beratungskompetenz
• Teamfähigkeit, Kommunikations- und Dialogfähigkeit
• ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Eigeninitiative und gutes Organisationstalent
• Flexibilität und Belastbarkeit
• KFZ-Führerschein mit der Bereitschaft zur Durchführung von Hausbesuchen
• sicherer Umgang mit aktueller Software MS-Office, CAD (AutoCAD) und Internet

Wir bieten:
• Mitarbeit in einem innovativen gemeinnützigen Unternehmen mit hoher Mitwirkungs- und Beteiligungskultur
• hochmotiviertes, multiprofessionelles Team in einem zukunftsträchtigen Arbeitsfeld
• abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld
• eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD
• Alterszusatzversorgung, Beihilfe, Gratifikation

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte – bevorzugt per Mail – an:

Stadtteilarbeit e.V.
Kompetenzzentrum Barrierefreies Wohnen zu Hause
Michael Schrauth
Konrad-Zuse-Platz 11
81829 München
Tel. 089 / 35 70 43 0
m.schrauth@verein-stadtteilarbeit.de
www.komz-wohnen.de