Beiträge

Neues Quax-Programm Herbst 2020

Der Herbst steht vor der Tür – damit bei kürzeren Tagen und Nebelwetter keine trübe Stimmung aufkommt, hält das neue Herbstprogramm von ECHO e.V. von Oktober bis Dezember 2020 jede Menge Überraschungen bereit. Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, in der Messestadt Riem vorbeizukommen: ins Quax, das Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung (Helsinkistr. 100), in die Filiale 65 Grad Ost (Astrid-Lindgren-Str. 65) und in die Grünwerkstatt (Helsinkistr. 65). Dort erwarten sie vielfältige Live-Angebote von Theater und Kunst über Medien und Literatur bis hin zu Ökologie und Spielaction! Highlight im Herbst: CineQuax, die Filmwerkstatt in den Herbstferien. Hier können Kinder und Jugendliche unter Anleitung von Medienpädagogen selbst die Filmregie übernehmen – und dann ihre eigene Filmpremiere gestalten!

Auch für sein neues Herbstprogramm hat ECHO e.V. für alle Einrichtungen ein Sicherheits- und Hygienekonzept zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie parat: nur kleine Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldelisten, damit bei jeder Veranstaltung alle Kontaktpersonen der Teilnehmer im Falle nachvollziehbar sind. Außerdem achten wir auf regelmäßiges Händewaschen und das Einhalten des vorgeschriebenen Mindestabstands. Mithilfe dieser Maßnahmen sollen unsere Gäste, die Kinder und Jugendlichen, aber auch unser Team gesund bleiben!

Durch das Infektionsgeschehen können kurzfristig jederzeit Änderungen im Programm notwendig sein. Bitte informieren Sie sich darüber aktuell auf unserer Homepage! Und für den Fall, dass Ihre Kinder doch mal zuhause bleiben müssen, sorgt unsere Online-Plattform für KinderKultur www.kiku-online.net  für Abwechslung und Spaß!

Bestimmt ist im neuen Programm auch für Ihren Nachwuchs etwas dabei!

HIER HERUNTERLADEN:


QUAX 4/2020                                         Online-Plattform KiKu
               

 

Grünwerkstatt 2/20

Naturwerkstatt für Kinder am 16.10.

Auch im Herbst macht es Kindern Spaß, zu garteln, im Freien zu werkeln und sich von der Natur inspirieren zu lassen. Am Freitag, dem 16. Oktober 2020 von 15 bis 17 Uhr sind sie dazu in die Naturwerkstatt eingeladen! Im Garten der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 dürfen sie sich auch bei Herbstwetter die Hände schmutzig machen. Zum Beispiel, um neue Blumenzwiebeln fürs Frühjahr zu setzen oder reifes Gemüse zu ernten. Gemeinsam mit Gärtnern von ECHO e.V. sammeln und basteln sie auch Vogelfutter für den Winter und helfen mit, den Garten fürs kommende Frühjahr vorzubereiten. Dabei können die jungen Naturforscher auch beobachten, wie sich die Pflanzen auf die kalte Jahreszeit einstellen.

Das kostenlose Programm von ECHO e.V. richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, es ist keine Anmeldung erforderlich! Wegen der Hygiene- und Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Eltern müssen für ihre Kinder einen Anmeldezettel ausfüllen (Vorlage vor Ort oder hier). So können im Falle einer Covid-19-Infektion Kontaktpersonen verständigt werden.

Naturwerkstatt für Kinder am 11.9.

Spätsommer, erste Herbstblätter, Gartenwetter! Welches Kind hat da nicht Lust, sich die Hände schmutzig zu machen, im Erdboden herumzuwühlen? Denn das macht richtig Spaß! Daher nichts wie ab in die Naturwerkstatt für Kinder, und zwar am Freitag, 11. September 2020 von 15 bis 17 Uhr! Im Garten der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 dürfen sie garteln, im Freien werkeln und sich von der Natur inspirieren lassen. Die jungen Naturforscher schauen sich an, welche Pflanzen so spät noch so blühen und wie sich die Pflanzen auf den Herbst vorbereiten. Gemeinsam mit Gärtnern und Künstlern von ECHO e.V. legen sie auch selbst Hand an, um den Garten der Grünwerkstatt Stück für Stück zu verschönern. Die nächste Naturwerkstatt findet dann wieder am Freitag, dem 16.10. statt.

Das kostenlose Programm von ECHO e.V. richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, es ist keine Voranmeldung erforderlich! Allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder hier). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion.

Neues Quax-Programm ab Juli 2020

Die neuen Programmhefte des ECHO e.V. sind da –
für den Zeitraum Juli bis September 2020:

Quax
– Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung – in der Messestadt Riem
inklusive aktuelles Programm für die Sommerferien 2020

PlanSpiel – mobile Projektwerkstatt

Wir sind stolz, Ihnen trotz Corona für Juli bis September 2020 ein neues Programm anbieten zu können! Denn ECHO e.V. hat für seine Einrichtungen Quax, 65 Grad Ost und die Grünwerkstatt sowie alle Ferienangebote ein Sicherheits- und Hygienekonzept zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie parat: nur kleine Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl und Anmeldelisten, damit bei jeder Veranstaltung alle Kontaktpersonen der Teilnehmer im Falle nachvollziehbar sind. Außerdem achten wir auf regelmäßiges Händewaschen und das Einhalten des vorgeschriebenen Mindestabstands. Mithilfe dieser Maßnahmen sollen unsere Gäste, die Kinder und Jugendlichen, aber auch unser Team gesund bleiben!

Durch das Infektionsgeschehen können sich natürlich kurzfristig jederzeit Änderungen im Programm ergeben. Bitte informieren Sie sich darüber aktuell auf unserer Homepage! Und für den Fall, dass Ihre Kinder doch mal zuhause bleiben müssen, lässt unsere Online-Plattform für KinderKultur www.kiku-online.net bestimmt keine Langeweile aufkommen!

Im neuen Programm: vielfältige Angebote von Kunst über Literatur bis hin zu Ökologie und Spielaction! Auch unsere Sommerferien-Betreuungen 2020 haben es in sich: vom Reisebüro Sonnenschein über spannende Abenteuerausflüge bei Camp Halbstark bis hin zum Zirkuscamp!

Einfach mal reinschauen und gleich anmelden … 

HIER HERUNTERLADEN:


QUAX 3/2020                                         PlanSpiel
              

Online-Plattform KiKu

 

 

 

 

Naturwerkstatt für Kinder am 3. Juli

Sommer, Sonne, Gartenwetter! Welches Kind hat da nicht Lust, sich die Hände schmutzig zu machen, im Erdboden herumzuwühlen? Denn das macht richtig viel Spaß. Daher nichts wie ab in die Naturwerkstatt für Kinder, und zwar am Freitag, 3. Juli 2020 von 15 bis 17 Uhr! Im Garten der Grünwerkstatt in der Helsinkistr. 57 dürfen sie garteln, im Freien werkeln und sich von der Natur inspirieren lassen. Die jungen Naturforscher schauen sich an, welche Pflanzen im Sommer alles so blühen und wer sie bestäubt. Gemeinsam mit Gärtnern und Künstlern von ECHO e.V. legen sie auch selbst Hand an, um den Garten der Grünwerkstatt Stück für Stück zu verschönern. Die nächste Naturwerkstatt findet dann wieder nach den Sommerferien am Freitag, dem 11.9. statt.

Das kostenlose Programm von ECHO e.V. richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, es ist keine Voranmeldung erforderlich! Allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt und die Kinder müssen einen Anmeldezettel mitbringen, den die Eltern ausfüllen (Vorlage vor Ort oder auf der Startseite von: www.echo-ev.de/). Damit kann vor Ort eine Liste geführt werden, zur Ermittlung von Kontaktpersonen im Falle einer Covid-19-Infektion.

Frohe Ostern – frohes Basteln!

Die Ostertage stehen vor der Tür. Alle Kinder, bei denen jetzt zuhause Langeweile aufkommen sollte, können gerne mal auf unserer neuen Online-Plattform vorbeischauen:

www.kiku-online.net/osterbild

Hier gibts tolle Basteltipps: vom selbergemachten Regenbogen-Hasen über Papprollen-Küken bis hin zum Osterlamm-Blumenstecker ist für jeden etwas dabei. Natürlich mit kinderleichten Anleitungen.

Das ganze Team von ECHO e.V. wünscht allen Kindern und Erwachsenen, die jetzt ja brav zuhause bleiben sollen, frohe Ostertage!

Reparaturcafé am 21.3. in der Grünwerkstatt

Ihr Pürierstab oder Toaster ist defekt? Die Bremse am Fahrrad muss repariert werden? Ihre gute Hose hat ein Loch und braucht einen Flicken? Dann ab ins Reparaturcafé des ECHO e.V.! Am Samstag, 21. März 2020 von 15 bis 17 Uhr geben in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 Experten Anleitung zur Selbsthilfe!

Denn: Wer alte Dinge repariert, anstatt sie wegzuwerfen und etwas Neues anzuschaffen, der schont wertvolle Ressourcen und vermeidet Müll! Wie das genau funktioniert, zeigt das Reparaturcafé. Denn manchmal ist es kinderleicht, Dinge selbst zu reparieren – man braucht nur jemanden, der weiß, wie es geht und einem dann Tipps sowie das passende Werkzeug an die Hand gibt. Das Reparatur-Expertenteam hilft vor Ort dabei, gemeinsam mit dem Eigentümer Lösungen zu finden. Dabei kann auch nach Herzenslust gefachsimpelt werden. Und eine Expertin für Schneider- und Näharbeiten weiß, wie man alte Kleidungsstücke in Schuss hält.

Nächste Termine des Reparaturcafes 2020: Samstag 18.4.2020 + 30.5.2020

Die Veranstaltung ist kostenlos, es ist keine Anmeldung notwendig! Das Reparaturcafé wird freundlicherweise unterstützt von der Deutschen Postcode Lotterie.

Reparaturcafé am 22.2. in der Grünwerkstatt

Ihr Pürierstab oder Toaster ist defekt? Die Bremse am Fahrrad muss repariert werden? Ihre gute Hose hat ein Loch und braucht einen Flicken? Dann ab ins Reparaturcafé des ECHO e.V.! Am Samstag, 22. Februar 2020 von 15 bis 17 Uhr geben in der Grünwerkstatt, Helsinkistr. 57 Experten Anleitung zur Selbsthilfe!

Denn: Wer alte Dinge repariert, anstatt sie wegzuwerfen und etwas Neues anzuschaffen, der schont wertvolle Ressourcen und vermeidet Müll! Wie das genau funktioniert, zeigt das Reparaturcafé. Denn manchmal ist es kinderleicht, Dinge selbst zu reparieren – man braucht nur jemanden, der weiß, wie es geht und einem dann Tipps sowie das passende Werkzeug an die Hand gibt. Das Reparatur-Expertenteam hilft vor Ort dabei, gemeinsam mit dem Eigentümer Lösungen zu finden. Dabei kann auch nach Herzenslust gefachsimpelt werden. Und eine Expertin für Schneider- und Näharbeiten weiß, wie man alte Kleidungsstücke in Schuss hält.

Nächste Termine des Reparaturcafes 2020: Samstag 21.3.2020

Die Veranstaltung ist kostenlos, es ist keine Anmeldung notwendig! Das Reparaturcafé wird freundlicherweise unterstützt von der Deutschen Postcode Lotterie.

Veranstaltungen

Spielbusauftakt 2021: Meister Lampes Osterwerkstatt

In den Osterferien rollt der Äktschn-Spielbus nach der Winterpause wieder los! Wir basteln, malen und spielen rund um das Thema Ostern. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt.

Di, 30.3., 14:00 – 18:00
Ort: am 30.3. Ruth-Beutler-Straße am Orangen Würfel

Mi, 31.3., 14:00 – 18:00

Ort: wird noch bekannt gegeben!

offenes Programm für Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos

 

Spielbusauftakt 2021: Meister Lampes Osterwerkstatt

In den Osterferien rollt der Äktschn-Spielbus nach der Winterpause wieder los! Wir basteln, malen und spielen rund um das Thema Ostern. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt.

Di, 30.3., 14:00 – 18:00
Ort: am 30.3. Ruth-Beutler-Straße am Orangen Würfel

Mi, 31.3., 14:00 – 18:00

Ort: wird noch bekannt gegeben!

offenes Programm für Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos

 

Spielbus: Auftakt in den Osterferien!

Der große Start in die neue Spielbussaison: Wir spielen und basteln, was die Fantasie und das Material hergibt! Für Kinder ab 6 Jahren, ohne Anmeldung, kostenlos!

Do, 16.4., 14:00 – 18:00

Ort: Widmannstraße (Grünfläche bei Hausnummer 36 – 40)

Fr, 17.4., 14:00 – 18:00

Ort: oranger Würfel an der Ruth-Beutler-Straße

Coole Sachen machen – im SOS Kinderdorf

Coole Sachen machen

Gemeinsam mit DIR möchten wir werkeln, basteln und spannende Experimente durchführen.
Dieses Angebot gilt coolen Mädels und Jungs zwischen 5 bis 6 Jahren.

immer dienstags, 16:15 – 17:30

Gebühr: 1 Euro/Treffen

Weitere Informationen im Büro – ansonsten: einfach vorbeikommen!

SOS-Kinder- und Familientreff
Messestadt Ost
Astrid-Lindgren-Straße 65
81829 München
Tel. 089 / 244 10 363

 

Coole Sachen machen – im SOS Kinderdorf

Coole Sachen machen

Gemeinsam mit DIR möchten wir werkeln, basteln und spannende Experimente durchführen.
Dieses Angebot gilt coolen Mädels und Jungs zwischen 5 bis 6 Jahren.

immer dienstags, 16:15 – 17:30

Gebühr: 1 Euro/Treffen

Weitere Informationen im Büro – ansonsten: einfach vorbeikommen!

SOS-Kinder- und Familientreff
Messestadt Ost
Astrid-Lindgren-Straße 65
81829 München
Tel. 089 / 244 10 363

 

Coole Sachen machen – im SOS Kinderdorf

Coole Sachen machen

Gemeinsam mit DIR möchten wir werkeln, basteln und spannende Experimente durchführen.
Dieses Angebot gilt coolen Mädels und Jungs zwischen 5 bis 6 Jahren.

immer dienstags, 16:15 – 17:30

Gebühr: 1 Euro/Treffen

Weitere Informationen im Büro – ansonsten: einfach vorbeikommen!

SOS-Kinder- und Familientreff
Messestadt Ost
Astrid-Lindgren-Straße 65
81829 München
Tel. 089 / 244 10 363

 

Coole Sachen machen – im SOS Kinderdorf

Coole Sachen machen

Gemeinsam mit DIR möchten wir werkeln, basteln und spannende Experimente durchführen.
Dieses Angebot gilt coolen Mädels und Jungs zwischen 5 bis 6 Jahren.

immer dienstags, 16:15 – 17:30

Gebühr: 1 Euro/Treffen

Weitere Informationen im Büro – ansonsten: einfach vorbeikommen!

SOS-Kinder- und Familientreff
Messestadt Ost
Astrid-Lindgren-Straße 65
81829 München
Tel. 089 / 244 10 363

 

Coole Sachen machen – im SOS Kinderdorf

Coole Sachen machen

Gemeinsam mit DIR möchten wir werkeln, basteln und spannende Experimente durchführen.
Dieses Angebot gilt coolen Mädels und Jungs zwischen 5 bis 6 Jahren.

immer dienstags, 16:15 – 17:30

Gebühr: 1 Euro/Treffen

Weitere Informationen im Büro – ansonsten: einfach vorbeikommen!

SOS-Kinder- und Familientreff
Messestadt Ost
Astrid-Lindgren-Straße 65
81829 München
Tel. 089 / 244 10 363